Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


13.438 Menschen fordern von Verkehrsminister Wüst: „Um 22:00 Uhr muss Schluss sein!“

 [04.10.2018] Mindestens 13.438 Menschen erwarten von Verkehrsminister Hendrik Wüst, dass er endlich gegen die permanente Störung unserer Nachtruhe vorgeht“, so der Koordinator der Aktion Werner Kindsmüller.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Nachtflugrekorde: Verantwortlich ist auch das Versagen von Politik und Verwaltung

Zu der von der Bundesregierung veröffentlichten Statistik über die steigenden Zahlen von Nachtflügen (RP vom 9. Juli 2018) erklären der Vorsitzende des Vereins Kaarster gegen Fluglärm e.V., Werner Kindsmüller und der Vorsitzende der Initiative „Gegen Fluglärm MG-Ost“ Frederick Skupin folgendes:

Hauptredaktion [ - Uhr]


NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) bekommt Post: Konzertierte Aktion von Initiativen gegen Fluglärm des Flughafens Düsseldorf

Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der Nachtflüge in Düsseldorf.

Im vergangenen Jahr starteten bzw. landeten 11.673 Maschinen nach 22 Uhr, in den Sommermonaten waren es alleine 7.326.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]


Russisches Jazzensemble aus Troizk/Moskau gastiert wieder bei uns

Am 09.04.2018 Jahres trifft das Troizker Jazzensemble, das bereits einmal bei uns mit seinen Auftritten die Musikfreunde begeistert hat, wieder in Korschenbroich ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Korschenbroicher sammeln und packen Pakete für Kinder in Rumänien

Unter dem Motto „Wir helfen Kindern in Rumänien“ sammelt das Städtische Familienzentrum Am Sportplatz 5 in Korschenbroich noch bis zum 23. November Weihnachtspäckchen für Kinder zwischen 4 und 18 Jahren.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Ehrenamtlicher Behinderten­beauftragter in Korschenbroich beendet seine Tätigkeit • Bericht mit positivem Resümee und Mahnungen an Rat und Verwaltung • Nachfolger/Nachfolgerin gesucht • Bewerbungen bis zum 7. April

In den 427 politisch selbständigen Städte und Gemeinden und den Kreisen in NRW sind etwa 205 Behindertenbeauftragte oder -koordinatoren tätig, etwa 110 davon ehrenamtlich. Zu den ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten zählte bis Ende Februar auch Berthold Tumbrink.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]


Volksbegehren für G9 in NRW • Teil XI: Eintragungsmöglichkeiten in Städten und Gemeinden im Rhein-Kreis Neuss • Orte und Zeiträume

[08.02.2017] Auch die Städte und Gemeinden im Rhein-Kreis Neuss haben die Voraussetzungen geschaffen, Wahlberechtigten (ab 18 Jahre) die Möglichkeit zu geben, sich per Unterschrift dem Volksbegehren für G9 anzuschließen bzw. es zu unterstützen.

Manfred Welzel [ - Uhr]


Vokalensemble „VIVAT“ aus St. Petersburg am 21. Januar in Liedberg • Eine erneute Initiative des „Forum für Internationalen Austausch e.V.“ aus Korschenbroich

[08.01.2017] Allen politischen Unbillen zum Trotz, die Kontakte wie auch die Freundschaften zwischen russischen und deutschen Bürgern sind so gefestigt und so bedeutungsvoll, dass der Austausch auf verschiedenen Ebenen unbeeinträchtigt bleibt.

Manfred Welzel [ - Uhr]


Moskauer Jazz-Bigband im Oktober wieder am Niederrhein • „Forum für Internationalen Austausch“ plant Auftritte im Oktober

[08.01.2017] Im Oktober dieses Jahres wird die Jazz-Bigband aus dem Moskauer Stadtteil Troizk, die bereits im November 2012 bei verschiedenen Konzerten im TIG und in der Aula des Gymnasiums Korschenbroich das hiesige Publikum begeistern konnte, erwartet.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


VdK und Bruderschaften veranstalten am 17. November Benefiz-Konzert in der Rheydter Marienkirche zugunsten Hilfe für Opfer von Gewalt und Kinderhandel in Ghana • VdK-Kreisverbände aus Neuss und Mönchengladbach unterstützen [mit Audio]

Zum zweiten Mal organisiert eine Veranstaltergemeinschaft aus VdK und Bruderschaften ein Benefiz-Konzert mit einem Bundeswehr Musikkorps zugunsten eines Projektes des Vereins Kinder-Direkthilfe Korschenbroich e.V.

Hauptredaktion [ - Uhr]


VdK und Bruderschaften veranstalten am 17. November Benefiz-Konzert in der Rheydter Marienkirche zugunsten Hilfe für Opfer von Gewalt und Kinderhandel in Ghana • Hier erhalten Sie Eintrittskarten

Eintrittskarten zum Preis von 12,50 EURO für das Benefiz-Konzert am 17.11.2015 um 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr) sind hier erhältlich (keine Kartenrücknahme):

Red. Brauchtum [ - Uhr]


„Unges Pengste“ • Pfingsten in Korschenbroich: 5 Tage beste Feststimmung

Vom 23. bis 27.05.2015 feierten die St. Sebastia­nus-Bruderschaft Korschen­broich und die St. Katharina Junggesellen Bruderschaft wieder ihr großes Volks- Heimat und Schützenfest “Unges Pengste”.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Viele Besucher beim 27. Internationalen Citylauf Korschenbroich

Zum 27. Mal fand am Sonntag, 19.04.2015 in der City von Korschenbroich der über die Stadtgrenzen bekannte  Internationale Citylauf statt. Veranstaltet durch die Stadt Korschenbroich. Viele Gäste aus Nah und Fern erfreuten sich wieder an diesem Sportereignis in  historischen Ortskern.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Kerzen leuchten zu Gunsten der Kinderklinik Neuwerk

Im Gegensatz zu vielen industriellen Produkten, die mit Werbetexten eine liebevolle Fertigung dem Konsumenten vorgauckeln, steckt in den handgefertigten Verkaufsartikeln auf kleinen Adventsbasaren in Pfarren oder ähnlichen Einrichtungen tatsächlich Liebe, Sorgfalt und Freude.

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF MUNDART: SakkoKolonia auf dem Hoeren-Hof • Teil III: „Wenn Mundart auf Hochdeutsch trifft“ • Hermann Hertling trägt vor und erklärt [mit Video]

Mundart wirkt nicht nur mit Gesang, sondern auch im mündlichen Vortrag. Wenn dann auch noch fachliche und engagierte Beschreibungen über Herkunft und hintersinnige Erläuterungen hinzu kommen, ziehen auch solche Vorträge die Interessierten in ihren Bann.

Wie „Geschichtenerzähler“ Hermann Hertling am 10.08.2014 auf dem Hoeren-Hof in Raderbroich …