Red. Neuwerk [ - Uhr]

875-Jahr-Feier mit optimierten Programmablauf: Der Samstag

WM-Bär-MüllerchenDeutschland spielt nun um den 3. Platz: Schade, aber nicht zu ändern. Kein Kind von Traurigkeit ist, wer am Samstag den Peter-Schumacher-Platz in Neuwerk aufsucht:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

875-Jahr-Feier mit optimierten Programmablauf: Der Sonntag

logo-875-Jahre-NeuwerkDer ursprünglich am Sonntag geplante Auftritt der Showtanzgruppe IMPULSE wurde zwar auf Samstag verlegt, aber das Programm am Sonntag leidet darunter nicht – im Gegenteil, es treibt auch die letzten müden Neuwerker aus den Betten:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerk ist Station beim Niederrheinischen Radwandertag 2010

Radwandertag-2010Sonntag, 04. Juli 2010 ist wieder „Niederrheinischer Radwandertag“ mit Aktionen und Angeboten an verschiedenen Orten für Groß und Klein: auch in Neuwerk!

Red. Wickrath [ - Uhr]

Da soll jemand sagen: Chorgesang hat keine Zukunft!

MGV-Wickrath_01Am 5. Juni 2010 gegen 9:30 Uhr setzte sich der Wickrather Männer-Gesang-Verein (MGV) mit seinen Damen, in Richtung „Kulturhauptstadt Ruhr.2010 in Bewegung“.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Endlich geht sie wieder los, die Freibadsaison

freibad_volksgarten_moenchengladbachInzwischen hat die Freibadsaison im Schlossbad Niederrhein und Volksbad begonnen. Ab 10 Uhr kann man jeweils ins Freibadnass.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Ortstermin an Christi Himmelfahrt mit dem Heimatverein Odenkirchen

foto_ortst_2010_cIn diesem Jahr war es ein Besuch bei der Bildhauerin Renate Fellner in Kamphausen. Wer einen schönen Garten hat, bekommt auch Anregungen schöne Skulpturen herzustellen, wie Mitglieder des Heimatvereins Odenkirchen feststellten.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Farbräume des Lebens

logo-mg-rheydt[pmg] Unter dem Titel „Farbräume des Lebens“ zeigt die Stadtteilbibliothek Rheydt vom 8. Mai bis 5. Juni Bilder der Mönchengladbach Künstlerin Ulrike Friedrich. Friedrich, die auch als Heilpraktikerin tätig ist, verbindet in ihren Bildern das Künstlerische mit psychologischen, philosophischen und spirituellen Themen. 

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Offene Gartenpforten im Mai, Juni und Juli in unserer Stadt – Liste hier

Gartentor[pmg] An drei Wochenenden im Mai, Juni und Juli öffnen wieder im Rahmen der landesweiten Aktion „Offene Gartenpforte“ private Gärten kostenlos ihre Türen für Besucher.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Radroute Mai 2010: Links und rechts der Niers – Fahrradklub bietet diese geführte Tour am 02. Mai an

fahrrad[pmvie] Die Radroute des Monats Mai startet auf dem Lindenplatz in Süchteln. Von dort aus geht’s über die Fietsallee am Nordkanal Richtung Grefrath. Rot-weiße Stelen und blaue Markierung weisen den Radlern den Weg.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Mönchengladbach mit dem Rad entdecken – (k)eine Aktion der Krankenkassen (?)

radfahrer-am-niederrhein1[pmg/bzmg] Die Fahrradsaison für Schönwetterfahrer startet auch in Mönchengladbach wieder: Die sportlichste Variante der Stadtrundfahrten ist die Tour „Mönchengladbach mit dem Rad entdecken“. Ob das wenigstens auch die Bürgerinnen und Bürger der Nachbarstädte wissen?

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Die Show Trompeten Mönchengladbach-Odenkirchen 1992 (STO)

odenkirchen-logowappen-kleiner_thumbnailSie zählen heute zu einer der besten und bekanntesten Showband in Mönchengladbach, am Niederrhein und NRW. Mit bekannten Stimmungsmacher, Oldies, Schlager, Evergreens, Kölsche Tön und das beste von heute bereiten die Show Trompeten den Menschen ob jung oder alt viel Freude.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Bundeswehr-Depot wird als Konzertsaal genutzt – Reservistenmusikzug „Niederrhein“ nimmt noch Mitglieder auf

wappen_reservistenverbandIhre „Waffensysteme“ sind Klarinette, Posaune oder Flöte: Der neue Reservistenmusikzug Niederrhein hat im Bundeswehr-Depot in Straelen am Niederrhein sein erstes Trainingswochenende absolviert.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neue Stadttouren

Möchten Sie noch den Gladbach rauschen hören? Bei der Tour „Rund um den Gladbach“ bietet sich die Gelegenheit. Diese Führung ist eine von drei neuen Stadt-Touren, die in diesem Jahr von MGMG angeboten wird.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bildergalerie: Der seltene Schnee

Lange wird er wohl nicht mehr liegenbleiben, der Schnee in Mönchengladbach. Daher hier schnell noch ein paar Erinnerungen …  und wer weiss, wo man so schön rodeln konnte?

Red. Wickrath [ - Uhr]

Verlegung des Reitweges im Wickrather Wald

pferdWie die untere Landschaftsbehörde der Stadt Mönchengladbach mitteilt, ist in den letzten Wochen ein 160 Meter langer Teilabschnitt des Reitweges im Wickrather Wald verlegt worden.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Niederrheinisches Freilichtmuseum in Grefrath: Buntes Programm beim Treckertreff

logo-kreis-viersenRund 200 historische Schlepper und Trecker werden beim Treckertreff im Niederrheinischen Freilichtmuseum am Sonntag, 27. September 2009, erwartet. Um elf Uhr startet der Umzug durch die Ortschaft am Eisstadion in Grefrath.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Sommerfest des KGV – Alsbroich e.V.

sonnenblumeDer Kleingartenverein Alsbroich e.V., gelegen an Badenstraße/Martin-, Konzen- Künkelstraße, feiert gleich an drei Tagen sein Sommerfest. Los geht’s am 14.08.09 um 18.00 Uhr zum Dämmerschoppen. Ab 19.00 Uhr darf zu Livemusik das Tanzbein geschwungen werden.

D. Pardon [ - Uhr]

Freie Fahrt nach „Zwitserland“

100_0862Unter gemeinsamer Aktion des Jugendamtes Mönchengladbach und der NVV AG hieß es am 08.07.09 für 1000 Mönchengladbacher kleine und große Bürger „Freie Fahrt nach Klein Zwitserland“ im niederländischen Tegelen. Es wurde eine schöner Ferientag.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Weißer Rabe aus Neuwerk-Bettrath

100_0713(Aus der Bildergalerie) Über 1017 km verlief der internationale Weitstreckenflug der Brieftaube mit der Nummer 02154 04 779 von Pau, Frankreich in den heimischen Bettrather Schlag zu ihren glücklichen Züchtern Ralf und Horst Skrzipietz. Auflass war am 20.06.09 um 6.50 Uhr und diese Taube bewies auf dem Klassiker des Weitstreckenspiels, dass sie wahrhaftig ein Allrounder auf allen Strecken ist.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerk, Sport, Vereine: Über den Brieftaubensport … – Sieger kommen aus Bettrath

brieftaubeTaubenliebhaber zu sein ist etwas ganz Besonderes. Die Taube, Symbol des Friedens, hat die Menschen schon immer beeindruckt. Schauen wir nur einmal in die Bibel: Auf der Arche Noah hat die Taube mit dem Zweig im Schnabel als Botentaube die Nachricht gebracht, „die Sintflut ist vorbei!“.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Tierische 24. Sitzung des Freizeit-, Sport- und Bäderausschusses

img_3487Der Odenkirchener  Tierpark ist ein Kleinod in Mönchengladbach, klein aber sehr fein. Das liegt zu allererst an den Menschen die sich um ihn kümmern, an Norbert Oeller und seiner Mannschaft mit den vielen ehrenamtlichen Helfern. In seinem „Reich“ fand am 27. Mai 2009 die 24. Sitzung des Freizeit-, Sport- und Bäderausschusses statt.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Boxen in Mönchengladbach – bei den „Faustkämpfer Mönchengladbach 1925 e.V.“

plakat-boxen-mai2009 Die „Faustkämpfer“ richten am Samstag, 23. Mai 2009 um 16:00 Uhr in MG-Waldhausen in der Sporthalle Am Ringerberg ein Turnier für die Jugend, Junioren und Seniorenboxer und Boxerinnenaus.
Sportler aus Düsseldorf, Essen, Wuppertal, Hilden, Neuss und Witten werden erwartet.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Ein kunterbunter Tag für Groß und Klein in Wickrath

logo-spd-wickrath1Am Samstag, dem 9. Mai 2009 öffnet der SPD Ortsverein Wickrath die Pforten für das Familienfest 2009 auf dem Gelände der Realschule Wickrath. Die Besucherinnen und Besucher wurden diesmal von 11.00 bis 17.00 Uhr zu einem kunterbunten Tag eingeladen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Führung und Kinderaktion im Museum Abteiberg

Museum Abteiberg Am kommenden Sonntag, 5. April, lädt das Museum Abteiberg von 10 bis 18 Uhr wieder Jung und Alt zu einem eintrittsfreien Besuch ins Museum Abteiberg ein.Neben stündlichen, kostenlosen Führungen durch die Sammlung gibt es auch wieder Kinderaktionen in der Malklasse.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Start der Jugendradioredaktion „MG-Radiokids“ am 16. Oktober 2008

Noch können sich radiobegeisterte Jugendliche anmelden zur Teilnahme an dem Radio-Projekt, das unter der Leitung von Sebastian Weirauch und Julia Küppers ab dem 16.10.2008 wöchentlich um 16:30 Uhr stattfinden soll.
Ort des Geschehens: Radiowerkstatt Exlex in 41199 Mönchengladbach-Odenkirchen, Losheimerstraße 15.