Hauptredaktion [ - Uhr]

Meldungen über „Aus für Ortsumgehung Ruckes“ entbehren jeglicher Grundlage – SPD steht weiterhin zur Entlastung der Straße „Ruckes“

„In den Haushaltsberatun­gen hat die Neubaumaßnahme „Ortsumgehung Ruckes“ keine Rolle gespielt“, erklärt Oliver Büsch­gens, Vorsitzender der SPD Giesenkirchen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Umleitungen zum Gewerbegebiet Engelbleck – Update einer Choronologie

Grundsanierung Engelbleckerstraße 04-2012Aufgrund der derzeitigen Straßensanierung am Beginn der Engelblecker Straße kommt es in Neuwerk zu Umleitungen von Personen- und Schwerlastverkehr. Dies wirkt sich auf die Zufahrt zum Gewerbegebiet Engelbleck Nord aus.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Neue Fahrbahndecke für Kreisverkehr am Wickrather Schloß

Wickrath-Kreis-Schloss1_KatzDer Kreisverkehr vor dem Wickrather Schloß erhält ab Montag, dem 02.04.2012, teilweise eine neue Fahrbahndecke.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD Giesenkirchen kümmert sich: Geh-/Radweg Ruckes wird instandgesetzt – Zoppenbroicher Straße gereinigt

v_kueppersIm Herbst des letzten Jahres wurde der Geh-/Radweg am Ruckes zwischen der Erftstraße und Haus Nr. 110 vom Unkrautbewuchs befreit.

Hauptredaktion [ - Uhr]

An den zwölf Morgen: Baubeginn des Kreisverkehrs im Mai dieses Jahres

logo-grune1Mit dem Umbau der Kreuzung „An den zwölf Morgen/Ritter-/Heppendorfstraße“ in einen Kreisverkehr kann bald begonnen werden.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Kreisverkehr Nordring/Willicher Damm kommt, wie geplant

kreisverkerh-nordring-willicher-damm-xIn der gestrigen Sitzung (14.02.2012) machte der Planungs- und Bauausschuss den Weg frei für den von der Verwaltung vorgestellten Kreisverkehr an der Einmündung des Willicher Damms in den Nordring.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Kreisverkehr Willicher Damm-Nordring – SPD nunmehr mit Bedenken

kreisverkerh-nordring-willicher-damm-xWas lange währt, wird hoffentlich nun doch noch gut. In der Sitzung der Bezirksvertretung Ost jedenfalls zeigten sich alle BV-Mitglieder davon angetan, dass nun endlich, die seit Jahren geforderte Lösung für den Gefahrenpunkt Willicher Damm – Nordring Mitte 2012 bevorsteht und begrüßten diese Maßnahme.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Spange Viersener Straße: Krankheit von Verwaltungsmitarbeitern stoppt Beratung in der BV Nord

12-02-01-spange-kaldenkirchener-viersenerWie sehr die Mönchengladbacher Verkehrsplanung unter der dünnen Personaldecke leidet, mussten heute die Mitglieder der BV Nord feststellen.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Aktion „Bürgersteigverkehr“ – VdK und Polizei klärten auf [mit Slideshow]

12-01-28-radfahrer-fusswegImmer mehr Menschen sind auf Rädern und Rollen auf Bürgersteigen und in Fußgängerzonen unterwegs – und das mit unterschiedlicher Geschwindigkeit.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Spielplatz auf der Gracht bleibt erhalten und erhält neue Spielgeräte

logo-mg-rheydtWie die Abteilung Grünunterhaltung im städtischen Fachbereich Ingenieurbetrieb und Baubetrieb jetzt mitteilt, wird derzeit der Spielplatz auf der Gracht saniert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lückenschluss auf dem innerstädtischen Ring: Unterführung wird dreispurig ausgebaut

Das geplante Einkaufszentrum der mfi auf dem Areal des ehemaligen Schauspielhauses an der Hindenburgstraße und vorgesehene Bauaktivitäten wie Hotel und Baumarkt im Bereich City Ost werden zukünftig zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen in der Innenstadt führen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Gründerzeitviertel Ost wird zur verkehrsberuhigten Zone – Stadt stellt Tempo-30-Schilder auf

Stadtkarte_30-km-gründerzeitviertelDas Gründerzeitviertel Ost im Karree zwischen Bismarckstraße und Neuhofstraße, Hohenzollern Straße, Eickener Straße und Steinmetzstraße ist auf der Grundlage eines Beschlusses der Bezirksvertretung Nord zu einer verkehrsberuhigten Zone erklärt worden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirksregierung Düsseldorf fördert die Schulwegsicherung in Mönchengladbach

logo-mgDie Bezirksregierung Düsseldorf bewilligte aktuell der Stadt Mönchengladbach Fördermittel in Höhe von 188.500 Euro für „Schulwegsicherungsmaßnamen im Stadtgebiet “.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Winterreifen in der kalten Jahreszeit – Hakeleien mit Versicherungen vermeiden

Der Winter naht und mit ihm verschlechtern sich die Straßen- und Sichtverhältnisse. Ein besonderes Augenmerk vieler Autofahrer gilt jetzt der Bereifung.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Kleine Radfahrer sollten beim Überqueren von Straßen stets das Rad schieben!

Unfall Engelblecker Straße Borsigstraße am16-08-2011 Foto vom 15-10-2011Trauer und Anteilnahme bestehen auch zwei Monate nach dem tragischen Unfall auf der Engelblecker Straße, Ecke Borsigstraße ungebrochen weiter.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Engelblecker Straße: Wer zahlt für schlampige Straßenbauarbeiten? Fehlte es an Kontrolle?

100_3684Kaum ein halbes Jahr ist es her, dass auf der Engelblecker Straße in Höhe der Heinrich-Corsten-Schule Schlaglöcher geschlossen wurden und schon gibt es mehrere abgesunkene Stellen genau auf diesem frisch sanierten Straßenabschnitt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lettow-Vorbeck-Straße: Verwaltung soll nun endlich Umbenennung prüfen

logo-grune1Gut zwei Wochen ist es her, dass in der Berliner Charité im Rahmen einer begleitenden Zeremonie 20 namibische Totenschädel an das afrikanische Land übergeben wurden.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Straßenaufbrüche in Mönchengladbach: Grüne initiieren mehr Kontrollen

schlagloch-gewaechsStraßenschäden sind für Bürger und Verkehrsteilnehmer ein Ärgernis. Eine Ursache für den schlechten Zustand etlicher Straßen im Stadtgebiet sind die Straßenaufbrüche, die über Jahre hinweg vielfach unsachgemäß geschlossen und fast gar nicht kontrolliert wurden.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ende einer Rollstuhlfahrt – VdK-Projekt „NULL Barrieren in Mönchengladbach“ erreicht Bordsteinabsenkung

11-09-01-engelblecker-strasse Verbotsschild RollstuhlfahrerFür die meisten Neuwerker ist der Bürgersteigverlauf vor dem Haus Engelblecker Straße 249 einfach nur ein altbekannter Schildbürgerstreich: unvermittelt steht jeder Fußwegnutzer vor einem Zaun und muss über eine Bordsteinkante auf den weiter verlaufenden Bürgersteig treten (BZMG berichtete).

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Behindertenparkplatz an der Limitenstraße nachgebessert

Parkplatz Limitenstraße vor ÄnderungAlbert Sturm, fachlicher Projektleiter des VdK-Projektes „NULL Barrieren in Mönchengladbach“, wunderte sich über die zeitliche Nutzungsbefristung von Behindertenparkplätzen auf der Limitenstraße (Archivbild).

Hauptredaktion [ - Uhr]

Anwohnerparken am Bethesda: Bezirksvorsteher lädt Anwohner zur Bürgerversammlung ein

schiffers-reinhold-13_i_mIm Rahmen der geplanten Erweiterung des Krankenhauses Bethesda ist eine Änderung des bestehenden Bebauungsplanes notwendig und wurde auch schon auf den Weg gebracht.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bürger fragt – Verwaltung läßt weiter rätseln

Baustellenschild Engelbleckerstraße 04-2011Verschwendete die Stadtverwaltung 38.000 EURO bei Straßen­sanierungs­maßnahmen?

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Hindenburgstraße: Mönchengladbachs Alleinstellungsmerkmal [mit Slideshow]

Stadtkarte_hindenburgstraßeMönchengladbach ist weltweit die einzige Stadt mit zwei Hauptbahn­höfen. Das ist wahrlich ein Alleinstellungsmerkmal. Die „Fußgänger­zone“ Hindenburgstraße gehört auch dazu. Ist sie doch wohl (auch weltweit) die einzige, auf der täglich etwa 800 Busse verkehren.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Verkehrschaos beim WM-Spiel: Mißglückte Eigenwerbung durch mangelhafte Organisation

WMLogoMG-2011Vermeintliche „Spielverderber“ fragten sich schon zu Beginn der Werbekampagne zur FIFA-Frauen-WM: Was hat Mönchengladbach als Austragungsort davon?

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Busverkehr auf der Hindenburgstraße erneut in der Diskussion – CDU setzt MORGEN (Samstag) Umfrage fort [mit Bildergalerie]

P1090180Wie sehr der Busverkehr auf der Hindenburgstraße für die Bürger ein Ärgernis ist, kam wieder einmal anlässlich der Vorstellung des Verkehrskonzeptes zu den Mönchengladbach Arcaden zum Ausdruck.