Hauptredaktion [ - Uhr]

Aus dem Polizeibericht: Was sonst noch am 31.10.2008 passierte

[audio:wp-content/uploads/bzmg-radio/08-11-01-polizeibericht.mp3]

Produktion: Albert Sturm
Sprecherin: Karin Sturm

Hauptredaktion [ - Uhr]

Aus dem Polizeibericht: Halloween schaffte massive Probleme

[audio:wp-content/uploads/bzmg-radio/08-11-01-polizeibericht-halloween.mp3]

Produktion: Albert Sturm
Sprecherin: Karin Sturm

Hauptredaktion [ - Uhr]

Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln: Ausschreitungen verzögerten Spielbeginn

logo-borussia-thb.jpgzeichen-polizei-thb1.jpgDer Beginn des Derbys zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln musste um einige Minuten verschoben werden. Auf der Anfahrt von ca. 800 Kölner Fans mit Shuttlebussen kam es auf der Aachener Straße zu Angriffen aus der Gladbacher Hooligan-Szene.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Schwerer Gas-Unfall in Güdderath: Ãœber 100 Verletzte

wappen-odenkirchen-thb.jpgEin Defekt in der Feuerlöschanlage eines Lack-Lagers in Odenkirchen hat heute (16.08.) gegen 6:00 Uhr zu einem folgenschweren Gas-Unfall geführt. Mindestens 100 Menschen erlitten Kohlendioxid-Vergiftungen und mussten wegen Atembeschwerden, Ãœbelkeit und Schwindel behandelt werden. 16 kamen in Krankenhäuser, ein Feuerwehrmann sogar auf die Intensivstation.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Genholland: Scheunenhalle brannte aus

Heute Mittag (30.06.) gegen 13:40 Uhr brach auf einem Reithof in Genholland bei Rheindahlen ein Feuer aus. Brandort war eine als Scheune genutzte Halle. Dort lagerte der Betreiber neben landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen auch Heu und Stroh.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Eicken: Wohnungsbrand auf der Martinstraße

In einer Wohnung in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses auf der Martinstraße brach heute gegen 07:00 Uhr ein Brand aus. Die 20jährige Wohnungsinhaberin konnte sich mit ihrem zweijährigen Sohn aus der Wohnung retten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Festnahmen im Rheydt

Fahnder nahmen Nachmittag des 10.06. auf dem Rheydter Markt eine 24-jährige Rheydterin fest. Gegen die Frau lag ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vor. Sie erwartet nun eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Undichte Gasflasche hielt Sicherheitskräfte in Atem

In einem Laboratorium im Ärztehaus in der Marienhofpassage kam es am Morgen des 04.06. zu einem Zwischenfall mit eine Flasche mit Acetylen-Gas. Mit diesem Gas wird in dem Labor routinemäßig gearbeitet. Beim fälligen Auswechseln einer leeren Flasche, stellte ein Mitarbeiter fest, dass aus der Austauschflasche Gas ausströmte. Er informierte sofort die Polizei und Feuerwehr.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Windberg: Hund lief über Fahrbahn und wurde von Pkw erfasst

Ein 17Jähriger ging am Dienstag, 27.05.08, gegen 15:30 mit einem ausgeliehenen kleinen schwarzen Pudelmischling im Bereich Annakirchstraße/Lindenstraße spazieren. Offensichtlich wegen eines anderen Hundes riss sich der Mischling plötzlich los und lief über die Fahrbahn der Annakirchstraße.

Hauptredaktion [ - Uhr]

38 Polizisten aus Mönchengladbach fahren zur Europameisterschaft nach Österreich

38 Polizisten/innen der Mön­Ã‚­chen­Ã‚­glad­Ã‚­ba­Ã‚­cher Hun­Ã‚­dert­Ã‚­schaft haben sich heute auf den Weg zur Eu­ro­pa­meis­ter­schaft nach Österreich gemacht und wurden vom Polizeipräsidenten Dr. Walter Büchsel verabschiedet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Weite Teile der Stadt Mönchengladbach standen unter Wasser

Ein Unwetter brach heute Vormittag gegen 11:10 Uhr über fast das gesamte Stadtgebiet Mönchengladbach herein. Durch den Starkregen liefen hunderte von Kellern voll. Etliche Straßenzüge waren komplett überspült. Das Wasser stand teilweise über einen halben Meter hoch. Unzählige Pkw blieben liegen, weil Wasser die Elektrik ausschaltete.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Erste Erkenntnisse zur Ursache des Großbrandes vom 30.04. an der Krefelder Straße

Den Ermittlern und Brandsachverständigen war es gelungen, einen Wärmetauscher aus einer Ölerhitzungsanlage am Brandort auszubauen. In diesem Bereich soll sich nach Zeugenaussagen der Brandherd befunden haben.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mülfort: Kripo hob illegale Spielhalle aus

Die Kriminalpolizei hob heute Mittag (15.05.) auf der Mülgaustraße in Mülfort eine illegale Spielhalle aus. Im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses betrieb ein 41-Jähriger aus Jüchen einen Glücksspielbetrieb, ohne die erforderlichen Anmeldungen und Genehmigungen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stadtmitte: Exhibitionist im Parkhaus

Am Freitagabend (09.05), gegen 19:00 Uhr, zeigte sich ein bislang noch unbekannter Mann einer 40-jährigen Frau in schamverletzender Weise. Die Frau wollte ihrem Pkw im ersten Obergeschoss des Parkhauses auf der Oskar-Kühlen-Straße abstellen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Polizei rettet jungen Fuchs

Ein kurioses Bild bot sich den eingesetzten Polizeibeamten am Samstagmittag an der Horster Straße im Mönchengladbacher Stadtteil Schelsen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Großbrand Fabrikationshalle Krefelder Straße

Konkrete Ermittlungsergebnisse zum gestrigen Großbrand bei der Fa. Vital auf der Krefelder Str. 678 liegen noch nicht vor. Die Löscharbeiten dauern noch an, daher kann der eigentliche Brandort noch nicht betreten werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Die Nacht zum 1. Mai 2008

123 Polizeieinsätze im Verlauf der Mainacht sind Beleg für eine arbeitsreiche Schicht für die Mönchengladbacher Einsatzkräfte. Herausragende Vorfälle waren glücklicherweise nicht zu verzeichnen, so dass es trotz des parallel ablaufenden Großbrandes zu keinen personellen Engpässen kam.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Exhibitionist zeigte sich im Bunten Garten

Am Samstag, 26.04.2008, gegen 11.45 Uhr, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann im Bunten Garten einer 41jährigen Geschädigten, die mit ihrem eineinhalbjährigem Kind unterwegs war, in schamverletzender Weise.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kinder durch Feuerwehr aus Karusselgondel gerettet – Polizei unterstützte

Nicht ganz freiwillig in luftiger Höhe verharrten 13 Kinder auf der Stadtteilkirmes in Mönchengladbach-Giesenkirchen. Sie hatten sich auf einem Karussell mit ihren Sitzen bis in eine Höhe von 7 Meter katapultieren lassen. Ganz offensichtlich durch einen technischen Defekt blieb die Gondel jedoch in einer Höhe von ca. 5 Metern stehen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vermisstenfahndung der Mönchengladbacher Polizei

Seit dem 16.03.08 wird der ledige 40jährige Volker Huber aus Mönchengladbach-Hardt vermisst. Herr Huber ist für eine Elektrogerätefirma tätig und hielt sich beruflich als Monteur häufig im Bereich Aachen auf.
Vor seinem Verschwinden hob er einen größeren Bargeldbetrag ab. Die von ihm genutzten Fahrzeuge stehen unbewegt an seinem Wohnort, so dass nichts über die Art seiner Fortbewegung bekannt ist.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Übelste Beschimpfungen in Viersen

Gestern (21.04.2008) kurz vor 14:00 Uhr wurde eine junge Mutter mit ihrer sechsjährigen Tochter in Viersen am Marienplatz von insge­samt vier jungen Leuten auf das Übelste beschimpft und beleidigt. Dabei bewarfen die Tatverdächtigen die 33-Jährige mit Äpfeln.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ergebnis der Aktion „Sichere Osterferien“ liegt vor

Wie angekündigt, führten Polizei und Ordnungsamt während der Osterferien gemeinsame Geschwindigkeitskontrollen in Wohngebieten und 30 km/h-Zonen durch.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Beleidigung einer ausländischen Mitbürgerin

Am Donnerstag, dem 20.03.2008 gegen 17.00 h wurde eine aus Brasilien stammende Frau (35) von einem älteren Mann beleidigt. Beide hielten sich zu diesem Zeitpunkt als Kunden in einem Lebensmittelgeschäft in der Brauereipassage in Willich auf.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wohnungsbrand auf der Pescher Straße

zeichen-polizei-thb.jpgIn einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Pescher Straße brach heute Morgen gegen 09:45 Uhr ein Feuer aus. Die Wohnungsinhaberin hatte ihren Sohn zum Kindergarten gebracht und kehrte gegen 09:45 Uhr zurück.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wieder Durchsuchungen im Glücksspielmilieu

moenchengladbach-alt-thb.jpgzeichen-polizei-thb.jpgEnde Januar beschlagnahmten Ermittler in Privatclubs auf der Hindenburgstraße drei Rouletteautomaten und leiteten gegen die Betreiber der Clubs Ermittlungsverfahren wegen Illegalen Glücksspiels ein. Nach neuerlichen Erkenntnissen wurden gestern zwei weitere Clubs, ebenfalls auf der Hindenburgstraße gelegen, durchsucht, da auch hier der Verdacht besteht, dass dort illegales Glücksspiel betrieben wird.