[ - Uhr]

CDU-Giesenkirchen – Wahlkampf mit Get(d)öse

num0809180044391Wieder einmal blamiert sich die CDU in Giesenkirchen so gut sie eben kann.
Seit Monaten, sogar seit Jahren ist das NRW-Strassen-Projekt L19n ein politisches Thema, selbst der Stadtrat hat erst kürzlich das Thema (die CDU nur widerwillig) behandelt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Europa-Wahl: Zeigen die Ergebnisse Tendenzen für die Kommunalwahl?

00-gesamtstadtDie Europawahl ist seit 6 Wochen vorbei. So richtig zufrieden konnte nur die FDP sein, die in Mönchengladbach mit einem Zuwachs von 6,8% auf 16.4% kletterte.
Eine Tendenz für die bevorstehende Kommunalwahl wollte keine örtliche Parteiführungen so recht erkennen.

Glossi [ - Uhr]

Aus dem Osten in den Osten

bzmg-mg-ost-glossi-feuerHallo zusammen, da bin ich mal wieder, hab ein bisschen zugenommen, wie man sieht, aber auch der Flugwind plustert das eine oder andere Kleindungsstück etwas auf und lässt einen etwas fülliger erscheinen. Das nur am Rande. Es war mal angesagt, „in die Luft zu gehen“! Nein, nicht was Sie meinen, das überlasse ich anderen … am Ende dieses Überflugberichtes.
😉

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kommunalwahl 2009: Wahlausschuss hat über Zulässigkeit der Wahlvorschläge entschieden

wappen-moenchengladbach-thb621Am 16. Juli hat der Wahlausschuss unter dem Vorsitz von Stadtdirektor und -kämmerer Bernd Kuckels im Rathaus Abtei in öffentlicher Sitzung die für die Kommunalwahl am 30. August eingereichten Wahlvorschläge geprüft und einstimmig über deren Zulassung entschieden.

Oliver Büschgens [ - Uhr]

Giesenkirchen: Eine SPD-Bilanz der aktuellen Legislaturperiode

num080918004439Der Kommunalwahlkampf ist in vollem Gange, im Bezirk Giesenkirchen sieht man allenthalben eifrige Wahlkampf-Helfer/Innen aller Parteien emsig neue/weitere Plakate aufstellen oder auch alte gegen neue austauschen (CDU) und/oder druckfrische Flyer (CDU-Giesenkirchen) in Briefkästen stecken.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ratskandidaten ohne eigene Wahlbezirke

reserveliste-ratWie wir „gelernt“ haben, stehen auf den Reservelisten zum Rat auch Politiker, die nicht in einem eigenen Wahlbezirk antreten. Auch diese sollten sich den Fragen der (Wahl-)Bürger stellen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kommunalwahl: Zentrums-Vorsitzender Herbert Kampmann ist optimistisch

logo-zentrum-thb1.jpgMontag, 13. Juli um 18:00 Uhr ist „Deadline“ für das Benennen der Kandidaten für die Kommunalwahl. Bis es aber so weit ist, müssen die Zentrumsleute noch Unterschriften von „Unterstützern“ sammeln.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Symptome der Macht – Teil VII: Stefan Wimmers rechnet ab

img_2253.JPG[09.07.2009] Zu Beginn sah es ganz danach aus, dass Stefan Wimmers gegen Annette Bonin im Wahlkreis 7 Windberg-Süd/Waldhausen antreten würde. Doch dann kam es auf dem CDU-Parteitag im Januar 2009 zur Überraschung vieler ganz anders:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Jansen-Winkeln mahnt die Fusion von GWSG und Kreisbau an

logo-fdp2.jpgDer OB-Kandidat der FDP Dr. Anno Jansen-Winkeln fordert vehement die Zusammenlegung von GWSG und Kreisbau AG.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Symptome der Macht – Teil V: Junge Union charakterisiert musikalisch „ihre“ CDU und deren Spitzen

logo-ju-x.jpgManchmal bezeichnet sich die JU als 3. Macht in Mönchengladbach. Das kann unterschiedlich gewertet werden, soll aber hier nicht Thema sein.

Vielmehr zu thematisieren ist die Einschätzung der CDU-Youngsters zu dem, was in Ihrer Mutterpartei los ist und wie sie (die JU) ihre Partei-„Oberhäupter“ sieht und treffend in deren „Gesangbuch“ schreibt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hildegard Wester: Wahlrechtsreform darf Koalition nicht gefährden

paragraphen-thb1Das Bundesverfassungsgericht urteilte am 03.07.2008, dass die Regelung zu Überhangmandaten im deutschen Wahlrecht nicht verfassungsgemäß ist. Überhangmandate werden einer Partei gewährt, wenn sie mehr Wahlkreise mit der Erststimme gewonnen hat, als ihr prozentual gemäß der Zweitstimme zustehen.

Der Gesetzgeber wurde vom Bundesverfassungsgericht aufgefordert das das Wahlrecht in diesem Punkt zu ändern. Dafür wurde eine Frist bis 2011 gewährt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rechtsextremismus der Region verändert sich und setzt auf „Erlebniskultur“ – Diskussion mit dem Journalisten Michael Klarmann

bzmg-diskussion-erholungAuf Einladung des Kreisverbandes der Partei DIE LINKE referierte jüngst der Aachener Journalist Michael Klarmann vor rund 50 Bürgerinnen und Bürger im Haus Erholung. Die rechtsextreme Szene sei eine relativ junge Szene, sie verändere sich und setze auf Erlebniskultur und rechte Rockmusik. Auftreten, Aktionsformen und Kleidungsstile sowie weitere Merkmale der autonomen Linken, werden übernommen. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kommunalwahlkreise: Kandidatenvorstellung & Ergebnisse aus 2004

bzmg-kommunalwahl-2009.jpgVier von sieben Mönchengladbacher Parteien, die voraussichtlich bei der Kommunalwahl antreten werden, haben bislang das Angebot von BZMG angenommen, ihre Kandidaten für Rat und Bezirksvertretungen vorzustellen. Weitere haben die Daten und Informationen avisiert.

Darüber hinaus hat die Redaktion die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl (2004) in den jeweiligen Wahlkreisen zusammengestellt:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Karl Sasserath jetzt online

logo-gruene3.jpgDer OB-Kandidat der Mönchengladbacher Grünen hat seit dem gestrigen Montag einen eigenen Internetauftritt. Unter der Adresse „www.karl-sasserath.de“ gibt’s jede Menge Wissenswertes über den grünen Herausforderer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kommunalwahl 2009: Alle neuen Bezirksvertretungen mit 19 Sitzen

stadtbezirkeWährend bei in den bisherigen Bezirksvertretungen (BV) bewohnerabhängig unterschiedlich viele Bezirksvertreter gewählt wurden, ändert sich das durch die neue Stadtbezirksaufteilung.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sechs Kandidaten möchten OB werden

bzmg-kommunalwahl-2009.jpgBei der diesjährigen Kommunalwahl schicken sechs Parteien Kandidaten für die Wahl zum Mönchengladbacher Oberbürgermeister „ins Rennen“. Das sind in alphabetischer Reihenfolge (Parteien-Namen):

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrum wählt Kandidaten – Ilse Lukaschek ist OB-Kandidatin

logo-zentrum-thb1.jpgDie Zentrumspartei Mönchengladbach wählte gestern (25.06.2009) die Kandidaten für die Kommunalwahl 2009. Als besondere Freude für die Partei und für MG bezeichnete der Vorsitzende Herbert Kampmann die Vorstellung von Ilse Lukaschek aus dem Bezirk Schmölderpark als OB-Kandidatin an.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD Mönchengladbach beschließt Kommunalwahlprogramm

logo-spd3.jpgEinstimmig beschlossen die ca. 100 Delegierten der SPD Mönchengladbach auf dem außerordentlichen Unterbezirksparteitag das Kommunalwahlprogramm 2009, das in dreijähriger Arbeit mit der Bürgerschaft, Experten und der Basis entstanden ist.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Krichel-Mäurer spricht CDU-OB-Kandidaten Post Führungsfähigkeit ab

logo-cdu4.jpglogo-spd3.jpg„Wir wollen in Mönchengladbach keinen Oberbürgermeister, der ein Feigenblatt abgibt für die Politik, die hinter seinem Rücken gemacht wird“, war eine Kernaussage des SPD-Unterbezirksvorsitzenden Hermann-Josef Krichel-Mäurer bei seiner Einführungsrede auf dem SPD-Sonderparteitag am 24.09.2009 in der Rheydter Stadthalle zum Thema Oberbürgermeister.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrumspartei plant mit Direktkandidaten für alle 33 Wahlbezirke und mit einer OB-Kandidatin

logo-zentrum-thb1.jpgBegünstigt durch die Verschiebung des Kommunalwahltermins auf dem 30. August sollen nun doch in allen 33 Mönchengladbacher Wahlbezirken Kandidaten der Zentrumspartei antreten. Das ist eine Kernbotschaft des neu strukturierten Zentrum-Vorstandes.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Gesamtschulinitiative sammelt Unterschriften für 6. Gesamtschule

100_0719Am heutige Samstag sammelte die Mönchengladbacher Gesamtschulinitiative von 11:00 bis 13:00 Uhr auf dem Marktplatz in Rheydt Unterschriften für die Errichtung einer 6. Gesamtschule in Mönchengladbach.
Die BürgerZeitung hat sich vor Ort umgehört und umgesehen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vennen: „SPD ist weiterhin gegen die L19“

l19-positionierung-spdVehement wandten sich die Vertreter der Giesenkirchener und Odenkirchener SPD in einem eigens zu diesem Thema veranstaltetem Pressegespräch gegen die Planungen des Landes zur L19.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sechs Richtige bei Kommunalwahlen Kandidaten-Direktwahl bei Urnengängen am 7. Juni

bzmg-logo-md-mit-schriftzug.jpgIn sechs Bundesländern ist die Kommunalwahl am Sonntag mehr als ein Kreuz. In Baden- Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben die Wähler mehrere Stimmen, mit denen sie Kandidatinnen und Kandidaten direkt auswählen können. Damit haben die Bürger die Möglichkeit, die von den Parteien vorgegebene Listenreihenfolge der Mandatsbewerber noch einmal zu ändern. Die Initiative „Mehr Demokratie“ fordert ein solches Wahlrecht auch für Nordrhein-Westfalen.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Giesenkirchen: Boss sagt Bürgersprechstunde ab

wappen-moenchengladbach-thb61Die nächste Bürgersprechstunde von Bezirksvorsteher Frank Boss in Giesenkirchen sollte am Donnerstag, den 04.06.2009 stattfinden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD: Norbert Bude

bild-bude