- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -

AfD: „Alternativ-Lose“, mit denen man gewinnt

Der Stadtverband Mönchengladbach der AfD nimmt die „Alternativlosig­keit“ auf die Schippe und bietet an diesem Wochenende „Alternativ-Lose“ zu einem Euro oder wahlweise einer DM an.

„Endlich einmal ein Alternativ-Los, mit dem die Bürger etwas gewinnen können“, meint Hermann Behrendt, Direktkandidat der Alternative für Deutschland im Wahlkreis Mönchengladbach.

Zu gewinnen sind 25 Reisen auf Einladung des neuen Bundestagsabgeordneten, wenn die AfD im September den Sprung in den Bundestag schafft:

  • Info-Stand RY-Marienplatz: heute, Freitag, den 05.7.2013 von 13.00 bis 17.00 Uhr

  • Info-Stand MG-Rheindahlen, Marktplatz: heute, Freitag, den 05.7.2013 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

  • Info-Stand MG-Hindenburgstraße: Samstag, den 06.7.2013 von 10.00 bis 14.00 Uhr an der Einmündung Stephanstraße (schräg gegenüber vom Kaufhof), mit Dr. Hermann Behrendt (Direktkandidat für den Bundestag)

  • Info-Stand RY-Hauptstraße: Samstag, den 06.7.2013 von 10.00 bis 14.00 Uhr an der  Ecke Wilhelm-Strater-Straße (am Brunnen neben dem Textilhaus Beeten), mit dem Gladbacher AfD-Sprecher Hans Werner Schoutz

  • Info-Stand Mönchengladbach, Bunter Garten: Sonntag, den 07.07.2013 von 11.00 bis 14.00 Uhr an der Vogelvoliere, mit Dr. Hermann Behrendt (Direktkandidat für den Bundestag)

Wie die AfD mitteilt, ist die Partei ist nunmehr auf 20.000 Mitgliedern angewachsen, alleine in NRW habe die Alternative für Deutschland bereits 2.700 Mitglieder, weswegen man sehr optimistisch hinsichtlich des Antrittes zur Bundestagswahl sei.

Gestern hat der Bundeswahlleiter die Alternative für Deutschland aufgrund ihrer Mitgliederstärke und ihres Programms als Partei zur Bundestagswahl zugelassen. Die AfD wird also in allen Bundesländern auf dem Stimmzettel stehen, in denen eine ausreichende Anzahl Unterstützer-Unterschriften erreicht wird.

Des weiteren sammelt die AfD weiter Unterstützer-Unterschriften für den Mönchengladbacher Direktkandidaten Dr. Hermann Behrendt, der dann mit der Erststimme wählbar sein wird. Formulare seien nicht nur an den Info-Ständen, sondern auch als Download auf der AfD-Mitglieder-Webseite des AfD Mönchengladbach erhältlich.

Die AfD Mönchengladbach plant Diskussionsveranstaltungen, worüber sie noch informieren wird.