Hauptredaktion [ - Uhr]

Gladbachs Grüne rufen zu Einwendungen gegen Kohlekraftwerk in Krefeld auf

logo-gruene.jpg[pmgrue] Die Firma Trianel plant in Krefeld-Uerdingen trotz massiver Proteste aus der Bevölkerung ein rund  750 MW Steinkohlekraftwerk neu zu errichten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hauptzollamtes Krefeld: Jahresbilanz 2009

print_d05-04-009Rund die Hälfte des Bundeshaushaltes wurde auch im Jahr 2009 wieder aus Einnahmen durch die Zollverwaltung bestritten. Dazu konnte das Hauptzollamt Krefeld mit rund 1,087 Milliarden Euro (2008: 975 Mio.) an Zöllen und Verbrauchsteuern einen bedeutenden Anteil beisteuern.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

„Netzwerk W“ stellt Informationsportal vor

logo-netzwerk w[pmg] Mitglieder des Arbeitskreises „Netzwerk W“ stellten gestern gemeinsam mit der Projektkoordinatorin Silvia Hannemann das Internetportal des Netzwerkes vor. „Zurück in die Zukunft“ heißt unser Motto“ sagt Silvia Hannemann, die seit Ende 2008 als Koordinatorin des Netzwerkes in Mönchengladbach, im Rhein-Kreis-Neuss und Kreis Viersen tätig ist.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Salami-Taktik oder Tanzbär-Dressur

10-03-18-tanzbaerWie sonst soll man die Schulpolitik dieser Stadt ansonsten nennen? Anders als in den Nachbargemeinden veröffentlicht Schuldezernent Dr. Fischer (CDU) nur scheibchenweise die Anmeldedaten. Und die Politiker wissen auch nichts? Da kommt wieder das Bild eines rot-gelb-grünen Tanzbären hoch, der von einem Mann in akuratem Mantel dressiert wird. Dieses Schauspiel ist einer Demokratie unwürdig.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Krefeld: Keine Alternative zu einer Kita am Campus Süd der Hochschule Niederrhein

asta-logo-webadresse_thumbnailIn den vergangenen Wochen geriet die Hochschule Niederrhein (HN) wieder vermehrt in den Fokus der öffentlichen Berichterstattung. Thematisiert wurden dabei diverse Bauvorhaben am Krefelder Standort der HN an der Reinarzstraße, unter anderem der Bau einer Kindertagesstätte.

Glossi [ - Uhr]

Reizende Worte

glossi-karnevalEs ist Karnevalszeit und das Leben liefert ja bekanntlich die besten Vorlagen für die schönsten Büttenreden. Nun aber keine Panik, ich will keine Büttenrede halten oder niederschreiben, aber ein paar Gedanken und Erinnerungen kamen mir beim Lesen eines Artikels in der heutigen Krefelder Ausgabe der WZ zu einem Urteil schon…

Hauptredaktion [ - Uhr]

Einundvierzigjähriges Ingenieurexamen – Jubiläumsvorlesung am 5. Februar in der Hochschule Niederrhein in Krefeld

hochschule-niederrheinEin Blick in die Abschlussurkunde des Ingenieurstudiums an der „Staatlichen Ingenieurschule für Maschinenwesen Krefeld“ machte einigen Krefelder Ex-Kommilitonen unweigerlich klar: „Unser Ingenieur­examen jährte sich am 10. Januar 2009 zum 40sten mal, in diesem Jahr zum bereits 41sten Mal.“

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

„Bildungsstreik“ in Krefeld

asta-logo-webadresse_thumbnailDas Bündnis „Bildungsstreik am Niederrhein“, dem SchülerInnenvertretungen, Studierendenvertretungen der Hochschule Niederrhein sowie Gewerkschaften und Gruppen aus der außerparlamentarischen Opposition angehören, ruft für Mittwoch, den 17.06.2009, zu einem Streik auf.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Felix Sturm und Koji Sato boxten am Samstag in Krefeld – Felix Sturm mit Box-Demonstration!

Boxen in KrefeldFelix Sturm ist weiter „das Maß aller Dinge“ im Mittelgewicht. Der WBA-Weltmeister verteidigte seinen Titel bei der „Universum Champions Night“ im mit fast 9.000 Zuschauern restlos ausverkauften KönigPALAST in Krefeld. Er besiegte den Herausforderer Koji Sato aus Japan eindrucksvoll nach K.o. in der 7. Runde.

Red. Wickrath [ - Uhr]

„Universum Champions Night“ – Weltmeisterschaftskampf am 25. April 2009 im KönigPALAST, Krefeld

Boxen in KrefeldWegen der riesigen Nachfrage wurden im KönigPALAST in Krefeld neue Zuschauerbereiche mit ca. 2.000 Plätzen geöffnet! Jetzt schon über 6000 Tickets verkauft!

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerk: Viersener Bambinis gewinnen Turnier des Dülkener FC

bzmg-100_018304.JPGbzmg-100_018303.JPGBeim diesjährigen Bambini-Turnier des Dülkener FC 1912 setzte sich der jüngste Nachwuchs des BWC Viersen 2 : 1 gegen die Bambinis der Sportfreunde 06 Neuwerk, die mit nur einer Mannschaft anreisten, durch.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Theater: Kommt Michael Grosse wirklich zu den VSB?

bzmg-grosse.jpgBislang ist Michael Grosse (47) noch Generalintendant und Geschäftsführer der Schleswig-Holsteinischen Landestheater und Sinfonieorchester GmbH.
 
Ob er die Stelle des Generalintendanten bei den Vereinigten Städtischen Bühnen (VSB) auch antritt, steht noch nicht fest.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Brand in der Hochschule „mit Ansage“

logo-hn2.jpgKeine Sorge, wenn es am 18. Dezember um 11:00 Uhr im Audimax am Krefelder Frankenring 20 knallt, blitzt und raucht. Es handelt sich nur um die alljährliche Weihnachtsvorlesung. Aber was sich sprachlich so harmlos und besinnlich tarnt, ist ein echter Kracher.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Ist das Theater noch zu retten? Pressesprecher Martin Siebold im Gespräch mit der BZMG

bzmg-martin-siebold.jpgDie Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld und Mönchengladbach haben für die Spielzeit 2008/2009 bekanntlich einen zusätzlichen Finanzbedarf von gut 900.000 Euro.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Eine gute Nachricht für die Theaterfreunde?

vorhang.jpgDie Krefelder CDU hat ihre Meinung geändert und will den Vereinigten Städtischen Bühnen mit 492.000 Euro helfen. Damit bringt sie die Mönchengladbacher CDU in Zugzwang und schiebt ihr den Schwarzen Peter für ein eventuelles Scheitern zu. Die Krefelder knüpfen ihre Zusage an die Bedingung, dass Mönchengladbach den restlichen Betrag der insgesamt fehlenden 900.000 Euro aufbringt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

17. Niederrheinischer Radwandertag mit Start- und Zielort Kaldenkirchen

Am Sonntag, 6. Juli, führt ab 10:00 Uhr mit dem 17. Niederrheinischen Radwandertag wieder die längste Radtour Deutschlands durch Nettetal. Insgesamt 73 deutsche und niederländische Veranstaltungsorte zwischen Rhein und Maas machen in diesem Jahr wieder mit und bieten 63 attraktive Routen mit einer Gesamtlänge von 3.000 Kilometern an.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Immobilienmesse Provada in Amsterdam: Niederrhein präsentiert sich als gemeinsamer Wirtschaftsraum

Zum ersten Mal präsentiert sich der Niederrhein von Emmerich bis Rommerskirchen als gemeinsamer Wirtschaftsraum auf der Immobilienmesse Provada in Amsterdam. Neben dem Kreis Viersen, dem Rhein-Kreis Neuss, den Städten Mönchengladbach und Krefeld engagieren sich jetzt auch die Kreise Kleve und Wesel in der Niederrhein GmbH.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Alles für das Wohl der Haut – Chemiestudentinnen geben Tipps zum Sonnenschutz

Ist der Sommer endlich da, freut man sich über die länger scheinende Sonne. Und muss sich zugleich Gedanken über den Schutz vor zuviel Strahlung machen.
Zum bundesweiten „Tag des Sonnenschutzes“ am 21. Juni haben Studierende der Angewandten Organischen Chemie der Hochschule Niederrhein eine Ausstellung und einen Workshop vorbereitet. Oberstufenschüler dürfen hier selbst eine After-Sun-Lotion zusammenrühren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Niederrheinisches Freilichtmuseum in Grefrath: Buntes Programm zum 250. Jahrestag der Schlacht von Krefeld

Historische Leinenzelte, Lagerfeuer und ein Gefecht, dazu adeliger Besuch – das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath verwandelt sich von Donnerstag, 5. Juni, bis Sonntag, 8. Juni, in die Epoche des Rokoko. Etwa 200 Historien­darsteller aus Deutschland, den Niederlanden und Frankreich werden für vier Tage ihr Lager aufschlagen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mit der Draisine über die stillgelegte Eisenbahnstrecke

Nichts für Stubenhocker ist der neue Gruppenkatalog von 2-LAND für die kommenden Sommermonate. Vielmehr kommen abenteuerlustige Urlauber angesichts der Angebote und Reisetipps auf ihre Kosten.
Das Arrangement „2-LAND aktiv“ schickt die 2-LAND-Gäste zum Beispiel auf eine Tour mit einem ungewöhnlichen Fortbewegungsmittel.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hochschule Niederrhein: „Kulttuuri“ in der Pförtnerloge

Die ehemalige Pförtnerloge der Fabrik Heeder in Krefeld ist „Showroom“ des Fachbereichs Design der Hochschule Niederrhein. Bis zum 13. Juni wird hier an der Virchowstraße die erfolgreiche Ausstellung „Kulttuuri“ noch einmal gezeigt, die während des Pottbäckermarkts im Fachbereich am Frankenring zu sehen war.