Hauptredaktion [ - Uhr]

Eröffnung der Primusschule am 21. August • Viersener Primar- und Sekundarstufe unter einem Dach

Bürgermeister Günter Thönnessen begrüßte am Donnerstag Kinder, Eltern und Lehrkräfte bei der Eröffnungsfeier der neuen Primusschule in Dülken. Die Veranstaltung wurde musikalisch umrahmt von Schülerinnen und Schülern des Clara-Schumann-Gymnasiums Dülken.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Unwetterbilanz der Stadt Viersen: 225 Stadtbäume geschädigt

Das extreme Unwetter am Sonntagnach­mittag (20.07.2014) hat in Viersen und ganz besonders in Dülken erhebliche Schäden angerichtet. Nach den bisherigen Ermittlungen wurden 225 städtische Bäume in Mitleidenschaft gezogen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Infofahrt des VdK Mönchengladbach in diesem Jahr nach Viersen und Neuwerk

Start mit gutem Frühstück und Besichtigung eines Klosters – ist das wirklich eine Infor­mationsfahrt? Ist es, denn gute Information zum Thema „Inklusion“ und „Barriere­freiheit“  ein gepflegtes Bei­samensein bei gutem Essen und kultureller Bereicherung schließen sich nicht aus.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Ausstellung „Der Niederrhein – Schauplatz europäischer Geschichte“ • „Viersener Salon“ • Eröffnung am 13. Juni 2014

„Glücklich die Stadt, die solche Bürger hat!“ Wenn sich Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, verdienstvoller und bahnbrechender NRW-Staatssekretär für Kultur a. D., zu solchen Lobeshymnen veranlasst sieht, muss das Gründe haben. Aktueller Anlass für diese Eloge ist das neueste Projekt des Vereins für Heimatpflege Viersen.

Andreas Rüdig [ - Uhr]

Paul Schotes: Viersen-Süchteln

Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz gibt die Schriftenreihe der „Rheinischen Kunststätten“ heraus. Dies hier ist deren Nummer 100 über Viersen-Süchteln.

Andreas Rüdig [ - Uhr]

Viersen-Dülken

Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz www.rheinischer-verein.de gibt die Schriftenreihe der „Rheinischen Kunststätten“ heraus.

Mit dem hier vorliegenden und besprochenen Werk liegt deren Nummer 323 vor.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Südliche Hauptstraße in Viersen: Neue öffentliche WC-Anlage ihrer Bestimmung übergeben • VdK Mönchengladbach stellt Versäumnisse in Rheydt fest

Bürgermeister Günter Thönnessen hat die öffentliche WC-Anlage an der südlichen Hauptstraße am Mittwoch, 21.05.2014, offiziell an die Öffentlichkeit übergeben.

Er sagte, mit der Inbetriebnahme gehe ein langgehegter Wunsch der Behinderten­verbände und zahlreicher Viersener Bürgerinnen und Bürger in Erfüllung.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

Tierquälerei am Nordkanal • „Anti-Forum Reloaded“ deckt auf • NEW in der Kritik

Es gibt in Viersen eine Wasserstraße. Den sogenannten „Nordkanal“. Dieser zieht sich über 600 Meter lang durch ein Neubau­gebiet und ist ein beliebtes Ziel für Jung und Alt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vorarbeiten für öffentliche, behindertengerechte Toilette an der Hauptstraße in Viersen beginnen

In der Viersener Südstadt soll eine barrierefreie öffentliche Toilettenanlage entstehen. Die Errichtung einer solchen Anlage war von den Bürgerinnen und Bürgern in zahlreichen Workshops, bei Informationsveranstal­tungen und von den Behindertenver­bänden immer wieder als dringendes Anliegen gefordert worden.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Kommunalpolitisches Praktikum macht Lust auf Politik: Start mit „Speed-Debating“ am 07.11.2013

Kommunalpolitik ist spannend und interessant. Dies erfahren auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 der weiterführenden Viersener Schulen beim Kommunalpolitischen Praktikum der Stadt Viersen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Puppentheater in der Stadtbibliothek Süchteln

Das Figurentheater Petra Schuff gastiert am Mittwoch, 25. September 2013 um 15 Uhr in der Stadtteilbibliothek Süchteln. Kinder ab vier Jahren können sich auf das Theaterstück „Wie Findus zu Pettersson kam“ freuen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

mfi & Mönchengladbach Arcaden: Dr. Tackenberg weist auf wichtige Veränderungen hin

Was schon seit Monaten gemunkelt wird, scheint immer mehr zur Gewissheit zu werden, die „mfi-Welt“ verändert sich:

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Fit am Rollator

In der Fußgängerzone, am Busbahnhof oder im Park – Menschen mit Rolla­toren stoßen manchmal auf Hindernisse.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Erkundungsbohrungen in Viersen: Erster Verdachtspunkt negativ

Der Kampfmittel­beseitigungs­dienst bei der Bezirksregierung Düsseldorf hat die Sondierungen des ersten von zwei Verdachtspunkten vor der Festhalle abschließend ausgewertet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Aktualisierter Mietspiegel der Stadt Viersen ab dem 01.01.2013

Die Stadt Viersen hat zusammen mit dem Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Verein Viersen e.V. und dem Mieterverband Niederrhein e. V. den Mietspiegel zum 01.01.2013 einvernehmlich aktualisiert.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Unkrautbekämpfung mit 100 Grad heißem Wasser

2012-04-27-01_Presse-Info_UnkrautbekämpfungEin neuartiges Gerät zur Bekämpfung von unerwünschtem Bewuchs auf Wegen und Plätzen setzt die Stadt Viersen ein: Umweltschonend und ohne jeglichen Einsatz von Pestiziden, sondern einfach mit Wasser. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hunde in Wald und Feld unter Kontrolle halten – Frei lebende Tiere brauchen gerade jetzt besonderen Schutz

R_by_Hartmut910_pixelioVor gut einem Jahr ist ein Reh im Bereich des Hohen Buschs von einem frei laufenden Hund angegriffen und so schwer verletzt worden, dass es wenig später verendete. Das war kein Einzelfall.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

HDZ: Viersens Bürgermeister Thönnessen (SPD) vom Rat „zurückgepfiffen“ – ARCADEN doch noch auf der Kippe?

logo-viersenEs war kein guter Tag, den Viersens Bürgermeister Günter Thönnessen (SPD) gestern erleben musste. Hatte er doch das Thema ARCADEN nur im nicht-öffentlichen Teil der gestrigen Ratssitzung behandeln wollen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Die Billard-Welt zu Gast in Viersen – Dreiband-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften startet am Donnerstag [mit Link zum Life-Stream]

dreiband-pixelio-tom2405In diesen Tagen verwandelt die Viersener Festhalle wieder ihr Gesicht: Blaue Teppiche werden ausgerollt, Flaggen zieren die Wände und fleißige Helfer bauen Zuschauerränge auf.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sperrungen wegen Amphibienwanderung

AmphibienwanderungWegen der bevorstehenden Amphibienwanderungen werden von der Stadt Viersen auch in diesem Jahr wieder die Straßen Clörather Weg (Salbruch) in Viersen und Fritzbruch in Süchteln bis etwa Mitte April gesperrt.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

ARCADEN: Lösung zwischen Mönchengladbach und Viersen bisher noch nicht in Sicht – Dr. Tackenberg mit weiteren Analysen [mit PDF]

DSC02764Trotz fortgeschrittener Planungen der mfi-Arcaden fand erst am 19.01.2012 ein erstes Gespräch zwischen Vertretern von mfi und einer Abordnung von Einzelhändlern und Besitzern von Gewerbeimmobilien aus Viersen, angeführt von Herrn Dr. Winfried Tackenberg, auf Viersener Seite Hauptkritiker des HDZ, statt.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Ausbau der Schienenstrecke Düsseldorf – Den Haag: Verkehrsminister Ramsauer macht der Region Mut beim zweigleisigen Ausbau Kaldenkirchen-Dülken

o-ice-in-mgDer zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke Kaldenkirchen-Dülken hat weiterhin eine Chance auf Umsetzung.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Viersener Einzelhändler und mfi-Vertreter diskutierten über Kritikpunkte – Spitzengespräch am 24.01.2012 zwischen Viersen und Mönchengladbach: „Deal or no Deal“

12-01-13-tackenbergAm Donnerstag letzter Woche (19.01.2012) traf sich, wie angekündigt, eine Abordnung des Werberings „Viersen aktiv“ und der Immobilien- und Standortgemeinschaft ISG Nordstadt Viersen mit Vertretern von mfi.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Vis-á-vis mit … Dr. Winfried Tackenberg (Viersen): mfi-ARCADEN-Daten intransparent und mit falschen Zahlen und Annahmen? [mit O-Ton]

12-01-12-dr-tackenbergDer Viersener Unternehmer und Unternehmensberater Dr. Winfried Tackenberg gilt als Fachmann für das Betreiben von Einkaufszentren und hatte sich mit einem Bürgerantrag an die Viersener Politik gewandt, um sie hinsichtlich der Auswirkungen auf den Viersener Einzelhandel zu sensibilisieren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Viersen: Kastaniensterben auf dem Friedhof Löh

2012-01-13-XX_Presse-Info_Kastanien-Friedhof-Löh_Befall-mit-Phytophtera-Pseudomonas-12012-01-13-XX_Presse-Info_Kastanien-Friedhof-Löh_Befall-mit-Phytophtera-Pseudomonas-32012-01-13-XX_Presse-Info_Kastanien-Friedhof-Löh_Befall-mit-Phytophtera-Pseudomonas-2
32 Kastanien auf dem Friedhof Löh in Viersen sind durch Rindenfäule (Phytophtera) und Kastanienbluten (Pseudomonas syringae) erheblich betroffen.