Red. Neuwerk [ - Uhr]

Sternsinger entfachten „Trommelfeuer“ [mit Video]

Ein wahres Trommelfeuer entlud sich zum Abschluss der Aktion „Sternsinger“ am 13.01.2014 im Pfarrsaal Sankt Vitus.

Glossi [ - Uhr]

Von Arsen, Verwaltung und Vertrauen

Hallo Leute, erinnert Ihr Euch? Da war was mit dem Anspruch auf Vertrauen in die Arbeit der Stadtverwaltung usw. …

Red. Neuwerk [ - Uhr]

„Insel Tobi“ wird als Rückzugsort für chronisch kranke Kinder ausgebaut

Das Krankenhaus Neuwerk „Maria zu den Aposteln“ unterhält in der Kinderklinik seit 2009 eine palliativmedizinische Einheit. Diese „Insel Tobi“ ist ein Rückzugsort für unheilbare, chronisch kranke Kinder.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Verborgene Gartenparadiese: Ab sofort läuft die Anmeldephase zur „Offenen Gartenpforte 2014“

Romantische, japanische, moderne, künstlerische und bunte Gärten: das Spektrum ist vielfältig. Die von Gärtnerhand geschaffenen Räume liegen für gewöhnlich verborgen vor der Allgemeinheit.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Gymnasium an der Gartenstraße gewinnt beim Planspiel Börse

Der Teamname „ Die Dax-Füchse“ ließ bereits vermuten, dass in der Jahrgangs­stufe Q2 des Gymnasiums an der Garten­straße clevere Nachwuchs-Börsianer sitzen.

Klaus Cörstges [ - Uhr]

„Wohnhof am Gladbach“ an der Waldhausener Straße

Im Bereich der Waldhausener Straße 141-149 werden zur Zeit bereits die alten Häuser abgerissen (eines davon dürfte den älteren Mitbürgern noch als „Meisengeige“ bekannt sein) und es entstehen insgesamt 13 Wohnungen, ein Gewerbebereich sowie drei Stadthäuser.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

Garzweiler II: Tagebaurandgemeinden kooperieren

Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz haben eine sie verbindende Gemeinsam­keit: Sie grenzen mehr oder weniger unmittelbar an den Rand des Tagebaus Garzweiler II an. Nun wollen die Verwaltungen kooperieren.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Aufbrucharbeiten an der Klumpenstraße • Grüne stellen Fragen und fordern Gutachten zu Arsen-Gefahren an

Im September 2013 wurde bekannt, dass bei Pflasterarbeiten u.a. an der Klumpenstraße mit Arsen belastetes Bettungsmaterial eingebaut wurde (siehe BZMG-Artikel). Nun finden eben in dieser Straße Aufbrucharbeiten statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Konzeptideen zur Nachnutzung des JHQ • Berichtsvorlage für den nächsten Ratszug in Vorbereitung

Mitte Dezember 2013 hat der Bund das rund 470 Hektar große Areal im JHQ als Eigentümer übernommen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

„Es ist von grundlegender Bedeutung jedes Jahr mehr zu lernen als im Jahr davor“ • Bemerkenswertes vom Neujahrsempfang der BV Ost

Dieses Zitat von Peter Ustinov zierte die Einladung zum diesjährigen Neujahrs­empfang des Stadbezirks Ost am 11.01.2014 im Pädagogischen Zentrum am Asternweg in Giesenkirchen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Alle Lampen im Straßennetz bald in einer Hand

Die Stadt Mönchengladbach, die seit Jahrzenten das Beleuchtungsnetz im Norden der Stadt betreibt (Neuwerk, Hardt, Rheindahlen, Stadtmitte und Volksgarten), wird nun schon bald das Netz im Süden von der NEW übernehmen (Rheydt, Wickrath, Odenkirchen und Giesenkirchen).

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik: Informationsabend am 15. Januar 2014 um 19:00 Uhr an der Mülgaustraße 361

Wer in seinem Beruf weiter kommen, einen staatlich zertifizierten Abschluss oder die Fachhochschulreife erlangen möchte, kann seine Wünsche am Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik (BKfT) in die Tat umsetzen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Individuelles Lernen an der Gesamtschule Stadtmitte • Info-Veranstaltung zur Anmeldung für die Klasse 5 am morgigen Donnerstag

Letzte Informatio­nen vor der Anmeldung an der weiterführenden Schule gibt es in der jüngsten Mönchen­gladbacher Gesamtschule Stadtmitte am Donnerstag, den 09.01.2014 um 19.30 Uhr in der Mensa an der Aachener Straße 179 durch die Schul­leitung.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Spielgruppe im Familienzentrum Zauberland hat noch freie Plätze

Mütter und Väter mit Kindern im Alter bis drei Jahren sind herzlich eingeladen sich der kostenlosen Eltern – Kind – Spielgruppe „Kunterbunt“ des Familienzentrums „Zauberland“ an der Giesenkirchenerstraße anzuschließen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

SPD-Ortsverein Nord ehrte Mitglieder beim Neujahrempfang • Besondere Ehrung für Klaus Schäfer

Anläßlich des traditionellen Neujahrsemp­fangs bedankte sich der SPD-Ortsverein Nord heute, 05.01.2014, im Wasserwerk Helenabrunn bei einigen Mitgliedern für ihre treue SPD-Mitgliedschaft.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ein Stern bringt Licht in die Welt der Flüchtlingslager • Neuwerker Sternsinger in Aachen [mit Video & Slideshow]

Flucht und Vertreibung – ein Thema so alt wie die Menschheit und doch immer wieder neu.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Tiefgarage unter dem Rheydter Marktplatz: Hell, farbig und geradezu „einladend“ [mit Slideshow]

Wer mit dem Pkw in die Rheydter Innenstadt kommt, findet unter dem Marktplatz eine grundsanierte und beispielshaft hergerichtete Tiefgarage vor, die das ehemalige „Unterwelt-Image“ abgelegt hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Arbeit von Johannes Veit ziert Grußkarten des Bezirks Nord

Schon zum fünften Mal werden die Gruß- und Einladungs­karten des Stadtbezirks Nord von Künstlerinnen und Künstlern gestaltet, die ihr Atelier in diesem Stadtbezirk haben.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Traditioneller Weihnachtsbaumverkauf und Weihnachtsmarkt in Neuwerk

Im letzten Jahr machte die Tradition eine Pause – in diesem Jahr ging es am Sonntag, 15.12.2013, zur Freude vieler Neuwerker wieder weiter:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Grüne initiierten Nikolausfeier in den Asylbewerberunterkünften

Überraschenden Besuch hatten am 6. Dezember die Kinder der vier Mönchen­glad­bacher Übergangsheime für Flüchtlinge im Bockersend, an der Eickener Straße, im Luisental und an der Hardter Straße:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Alle Jahre wieder…

…feiert der AWO Ortsverein Volksgarten seine Weihnachts­feier. Nur jedes Mal unter anderen Bedingungen.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Schmölderpark Rheydt: Kranke, 80 Jahre alte Eiche gefällt

Eine rund 80 Jahre alte Eiche am kleinen Spielplatz im Schmölderpark musste heute gefällt werden. Der Baum, der durch starken Pilzbefall so stark geschädigt ist, kann auch durch intensive Pflegemaßnahmen nicht mehr erhalten werden.

D. Pardon [ - Uhr]

Maria Hattemers (†) Erinnerungen zur Weihnachtszeit [mit O-Ton und Slideshow]

Bei der Zusammenkunft des VdK-Ortsverbands Neuwerk zum Jahres­ausklang erinnerte sich Maria Hattemer, geboren 1919, an ein Gedicht, das sie als Schulkind immer den Eltern und Geschwistern zu Weihnachten vortrug.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Erfolg für Wickrath: Ab 15.12.2013 hält Regionalexpress RE 4

Der Wickrather SPD-Ratsherr Uli Mones ist zufrieden: „Die zusätzlichen Halte sind ein erster wichtiger Schritt. Wir freuen uns, wenn Wickrath 2015/16 dann endgültig zum RE–Halt wird. Für Wickrath haben sich unsere Anstrengungen gelohnt.“

Hauptredaktion [ - Uhr]

Migrationsberatung ab Montag, 16.12.2013, im Rathaus Rheydt, Eingang F

Die Mitte 2012 eingerichtete Migrationsberatung ist innerhalb des Rathauses Rheydt umgezogen.