Hauptredaktion [ - Uhr]

Folgen des Real-Marktes für die Rheydter City und das Innenstadtkonzept

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bambini-Turnier des SC Broich-Peel

finalisten.JPGBeim Bambini-Turnier des SC Broich-Peel am 25. Januar 2009 in der Dreifach-Sporthalle des Schulzentrums Neuwerk gab es nur Gewinner: jeder Bambini der teilnehmenden Mannschaften des SC Broich-Peel, SC Hardt, Viktoria Mennrath, VfL Giesenkirchen, Rheydt 08 und Sportfreunde Neuwerk, die übrigens gleich drei Bambini-Mannschaften meldeten, bekam einen kleinen Pokal.

Hauptredaktion [ - Uhr]

OB Norbert Bude bei der Eröffnung des neuen SB-Warenhauses: „Rheydt ist für Investoren interessant“

foto-bude1.jpgEines der größten städtebaulichen Bauprojekte in der Rheydter Innenstadt geht derzeit seiner Fertigstellung entgegen. „Wo acht Jahre lang noch eine hässliche Brachfläche das Stadtbild prägte, ist inzwischen ein Schmuckstück der Rheydter Innenstadt entstanden“, betonte Oberbürgermeister Norbert Bude gestern Abend bei der Vorstellung des neuen Real SB-Warenhauses an der Odenkirchener Straße, Ecke Moses-Stern-Straße, der am kommenden Donnerstag offiziell eröffnet wird.

Karl Sasserath [ - Uhr]

Vollständiges RP-Interview mit dem Bezirksvorsteher von Rheydt-Mitte

sasserath-karl1.jpgAm 23. Januar 2009 erschien in der RP ein inhaltlich gekürztes Interview mit mir. Der zuständige Redakteur der Rheinischen Post brachte mir seinen gekürzten Text vor der Veröffentlichung zur Kenntnis.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU: Aufhören, Rheydt schlecht zu reden

logo-cdu3.jpglogo-gruene2.jpgScharfen Protest hat bei der CDU-Bezirksfraktion Rheydt-Mitte ein Zeitungsinterview ausgelöst, in dem Bezirksvorsteher Karl Sasserath zum wiederholten Mal das Bild einer drohenden Verödung der Rheydter Innenstadt gezeichnet hat.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Bildergalerie: Rathausneubau Rheydt

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheydter Innenstadtkonzept – Marktplatz: Still ruht der See?

bzmg-pavillons.jpgDie Entscheidungen sind getroffen und Aufgaben verteilt.
 
Nun liegt der „Wasserball“ (um beim Bild zu bleiben) im Spielfeld der Stadt. Sie hat bis Ende des Jahres den Wettbewerb zur Umgestaltung des Marktplatzes in Gang zu setzen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grenzlandstadion: Neues „Spielfeld“ für Frank Boss (CDU)?

bzmg-grenzlandstation-umfeld.jpgUnter dem Tagesordnungspunkt „Sanierung von Außensportanlagen“ legte Sportdezernent Dr. Fischer (CDU) eine Prioritätenliste der dringend sanierungsbedürftigen Außensportanlagen vor, für die in den nächsten 12 Jahren ein Betrag von 4.437.600 EURO (369.000 EURO pro Jahr) auszugeben wären.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Gemeinschaftshauptschule Frankfurter Straße: Warten auf Fakten – Entscheidung über Hauptschulausbau in der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte vertagt

logo-gruene1.jpgDen Ausbau des Ganztagsangebotes an der Gemeinschaftshauptschule Frankfurter halten die Mönchengladbacher Bündnisgrünen nach wie vor für sinnvoll, wenn der Fortbestand der Schule gesichert ist.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

CDU: „Schlag ins Gesicht …“ – CDU-Kritik an Hautpschul-Beschluss in Rheydt-Mitte

logo-cdu3.jpgEin Schlag ins Gesicht der Schüler, Eltern und Lehrer der Hauptschule Frankfurter Straße ist für Joachim Roeske der Beschluss der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte, die Beratung über den Neubau von zwei Betreuungsräumen an dieser Schule zu vertagen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

City-Management Rheydt: Offener Brief zum „Krach im Rheydter City-Management“

logo-rcm1.jpgIm Zusammenhang mit dem Rücktritt von Ulrich Ernst aus dem Vorstand des Rheydter City-Managements erreichte unsere Redaktion dieser Offene Brief des Brauchtumsvereins „Rheer-Mösche e.V.“:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheydter Weihnachtsmarkt 2008

Auch in diesem Jahr findet auf dem Rheydter Markt ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt statt. Eine besondere Attraktion hält der Rheydter City-Management/Interessengemeinschaft e.V. zu den Adventstage vom 01. bis 24. Dezember 2008 für die Rheydter Bürger, die zum Einkaufen in die Stadt kommen, bereit.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheydt: Neuer Deckenüberzug für die Nordstraße

wappen_klein.jpgWegen Deckenüberzugsarbeiten ist die Nordstraße in Rheydt ab der Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Brucknerallee ab Montag, 17. November für voraussichtlich vier Tage gesperrt. Der Verkehr wird in Fahrtrichtung Brucknerallee über die Friedrich-Ebert-Straße und Breitestraße umgeleitet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Pahlkebad: SPD fordert Umsetzung des Ratsbeschlusses

beine-lothar2.jpgMit Unverständnis hat die SPD – Ratsfraktion die von Mehrheitsfraktionen und Kämmerer initiierte Diskussion über die fehlende Finanzierung der Sanierung des Pahlkebades zur Kenntnis genommen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ehemalige Mülforter Zeugdruckerei: B90/Die Grünen präzisieren

logo-gruene1.jpgZur Frage von guenter41199 im Kommentar zum Artikel http://www.bz-mg.de/ordnung-sauberkeit-schutz-hilfe/sauberkeit/ehemaligen-mulforter-zeugdruckerei-an-der-duvenstrase-bundnisgrune-befurchten-weitere-verbrauchermarkte.html hatte die Redaktion B90/Die Grünen um Beantwortung gebeten. Heute ging diese Antwort ein:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Haushalt 2009: Kämmerer Kuckels (FDP) wehrt sich gegen Vorwürfe von Ulla Brombeis (B90/Die Grünen)

wappen_klein.jpgGanz so harmonisch, wie bei der Sitzung der Bezirksvertretung Volksgarten (21.10.2008), ging es in der Sitzung der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte am 22.10.2008 nicht zu.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheydt: Mehrere Einbrecher unterwegs

zeichen-polizei-thb1.jpgIn der vergangenen Nacht (07./08.10.2008) versuchten bislang noch unbekannte Täter im Stadtgebiet Rheydt in verschiedenen Objekte einzudringen. Gegen 02:00 Uhr schlugen die Unbekannten eine Scheibe des Jugendheimes auf der Pestalozzistraße ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sprengung an der Bachstraße

wappen_klein.jpgWie berichtet, ist die Bachstraße ab Donnerstag 2. Oktober bis Montag, 6. Oktober im Kreuzungsbereich zur Wilhelm-Schiffer-Straße in Fahrtrichtung Rheindahlen aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG vollständig gesperrt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bildergalerie: Das wehmütige Ende eines Blumenwagens

Ein erfolgreicher Blumenkorso 2008 ist zuende. Damit beginnt der „Rückbau“. Hier am Beispiel des VdK-Blumenwagens. In mehr fast 300 Arbeitsstunden aufgebaut. Nach vier Stunden war nichts mehr zu sehen:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumenkorso 2008: Ein wehmütige Ende

Bald wird nichts mehr von der Pracht zu sehen sein :-(Noch recht ansehnlich waren die Blumenwagen, als es hieß: Rückbauen! Das bedeutet, Blumen in die Braune Tonne, Unterkonstruktionen abbauen und Anhänger dem Besitzer zurück geben. Manche Wagenbauer gaben ihre Wagen an Interessierte ab, andere entsorgten komplett und wieder andere – wie der VdK – lagerte die Unterkonstruktion für andere Zwecke ein. Vielleicht für Karneval oder den Blumenkorso 2010?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bildergalerie: VdK-Blumenwagen aus Fotografensicht

Die gute Resonanz auf den VdK-Blumenwagen drückt sich auch in diesen Bildern aus:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bildergalerie: Blumenkorso 2008

Lassen Sie durch diese Bildergalerie und die Slide-Show den Blumenkorso noch einmal Revue passieren:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bildergalerie: Ein Blumenwagen entsteht

Sehen Sie hier, wie der Blumenwagen des VdK Mönchengladbach entstand.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Frank Wachmeister neuer Trainer beim SV Dohr

Frank Wachmeister, Trainer der 1. Mannschaft des SV DohrNachdem Trainer Manni Claßen während der Saisonvorbereitung erkrankt war, übernahm Frank Wachmeister kommissarisch das Training der 1. Mannschaft und betreute sie auch während der ersten Saisonspiele. Nun hat Manni Claßen endgültig erklärt, dass er aus gesundheitlichen Gründen das Traineramt nicht weiter ausüben könne. Seitdem ist Frank Wachmeister auch offiziell Cheftrainer beim SV Dohr.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumenkoros 2008: DVD im Handel

DVD-Cover Blumenkorso 2008Wer den Korso nicht selbst gesehen hat oder ihn noch einmal anschauen möchte, hat dazu ab sofort Gelegenheit.
 
Das Rheydter City-Management hat eine DVD erstellen lassen, die zum Preis von 9,95 Euro in folgenden Geschäften in Rheydt erhältlich ist: