Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Zdi-Zentrum M-INTeraktiv auch in Mönchengladbach gegründet

mint-36Die Wirtschaft beklagt mangelnden Nachwuchs an Technikern – die Politik sucht daher neue Wege, um SchülerInnen für die Naturwissenschaft zu begeistern und zu fördern. Eine Idee ist das zdi-Zentrum MINTeraktiv. Auf der Suche nach Kooperationspartner für das Fach Technik  war die Gesamtschule Neuwerk, die dieses Fach bis zum Abitur anbietet (wir berichteten), im vergangenen Herbst auf die zdi-Initiative gestoßen. Die Idee fand Förderer:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bildergalerie: Auftakt zu M INTeraktiv

Hauptredaktion [ - Uhr]

Elf neue Azubis bei der Stadtverwaltung

wappen-moenchengladbach-thb6.jpgElf neue Nachwuchskräfte begannen am 03.08.2009 ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Mönchengladbach, darunter drei angehende Beamtinnen/Beamte des mittleren nichttechnischen Dienstes und acht Nachwuchskräfte, die zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet werden.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Im nächsten Jahr 27 Ausbildungsplätze bei der Stadt

wappen-moenchengladbach-thb62Die Stadtverwaltung wird im kommenden Jahr 27 Ausbildungsplätze anbieten. Trotz der angespannten Haushaltslage werden im nächsten Jahr 27 neue Plätze bedarfsorientiert eingerichtet. Damit kommt die Stadt ihrer Verpflichtung als größter Arbeitgeber am Ort nach.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Post: Guter Tag für die Kreishandwerkerschaft

logo-cdu4.jpg„Dieser Einsatz hat sich gelohnt“, stellte CDU-Oberbürgermeisterkandidat Norbert Post zufrieden fest, als jetzt die Mönchengladbacher Kreishandwerkerschaft die Förderzusage des Landes Nordrhein-Westfalen für den Neubau ihres Berufsbildungszentrums an der Oststraße erhielt.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Ausbildung 2009: Bewerbertag in Neuss!

arbeitsamt_thumbnail_thumbnail_thumbnail1Donnerstag, 7. Mai 2009, großer Bewerbertag in der Agentur für Arbeit in Neuss. Alle, die noch keinen Ausbildungsplatz haben, können ohne Termin vorbeikommen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ausbildungsberuf Dachdecker/in boomt in Mönchengladbach, Neuss und Viersen

logo-bkft-thb2Zumindest ist davon auszugehen, da das Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik in dieser Sparte im laufenden Schuljahr mit 98 Schülern bei genehmigter Dreizügigkeit übervoll ist (in einer Klasse dürften eigentlich nur maximal 31 Schüler sitzen). Auszubildende aus anderen Innungen gibt es in diesen 3 Klassen nicht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Volksbank Mönchengladbach gratuliert ihren fünf neuen Betriebswirten

volksbank-zeugnisse1„Sie haben eine Herausforderung angenommen und bestanden und damit einen weiteren wichtigen Meilenstein in Ihrer beruflichen Entwicklung gesetzt.