Hauptredaktion [ - Uhr]

Informationen für Wiedereinsteiger/-innen Am 7. November von 10 bis 16 Uhr im Rathaus Rheydt

logo-mg-rheydtWer nach der Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen, sich beruflich neu orientieren oder im Job aufsteigen möchte, sollte am Samstag, den 7. November, in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr ins Rathaus Rheydt kommen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

St. Martin zieht bald wieder: Terminvorschau

Bald ist es wieder soweit, zahlreiche Kinder ziehen wieder mit „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…“ Gesang durch unsere Strassen. In den Kindergärten und Schulen werden Martinslieder geübt und eifrig gebastelt. Und da viele Anwohner auch stimmungsvoll ihre Fenster zum Laternenumzug schmücken und sich mit Äpfeln, Mandarinen und Süßigkeiten auf singende Kinder einstellen, führen wir Ihnen die bis dato bekannten  Terminanmeldungen der Kindergärten und Grundschulen in Neuwerk, Bettrath und Üdding auf:

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Grundschule Am Ringerberg: Kindheit leben – Lernen fördern – Phantasie entwickeln – Nichts davon im Keim ersticken!

Zum 08.10.2009 lud die Grundschule Am Ringerberg zur Besichtigung der Schule, der letzten Projektarbeit und zum Gespräch ein. Dabei stellte die Schulpflegschaftsvorsitzende Heike Adolphs auch den neuen und lesenswerten Info-Flyer der Schule vor, einer Schule, die mehr ist als „nur“ eine Schule. Einer Schule, die den Menschen im Stadtteil Waldhausen einen Treffpunkt anbietet.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Berufsrückkehrerinnen wollen durchstarten

bzmg-p1070055Schade eigentlich, dass kaum potenzielle Arbeitgeber gekommen (oder eingeladen?) waren, die gelungene Feier der Absolventinnen der Weiterbildungsmaßnahme „Projekt- und Teamassistenten“ des Technologiezentrums Glehn (TZG) am 15.10.2009 mit mitzuerleben.

Der eine oder andere hätte möglicherweise zukünftig von Engagement und Leistungsbereitschaft der Damen profitieren können.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Ausbildungsmarkt noch stabil

ausbildungsmarktbilanz2009_page_01Doris Schillings, Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit Mönchengladbach, stellte die Ergebnisse beim Ausbildungsmarkt zum Berichtsjahresende 2008/2009 vor. Bis September 2009 wurden 3.492 Berufsausbildungsstellen der Agentur für Arbeit Mönchengladbach gemeldet. Das sind 20,2 Prozent weniger als im Jahr zuvor (2007/2008: 4.375).

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Gute Jobchancen durch ein Studium

arbeitsamtDie aktuellen Arbeitsmarkt­zahlen zeigen: Eine qualifizierte Ausbildung mit (Fach)-Abitur und Studium ist nach wie vor die beste Versicherung gegen Arbeitslosigkeit. Die Erwerbslosenquote von höher Qualifizierten liegt derzeit bei 3,7 Prozent, die von Erwerbspersonen ohne Ausbildung bei 17,7 Prozent. Die Zahlen belegen: ein Studium verbessert Jobchancen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bildergalerie: Martinsfackeln aus Neuwerk

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Jobbörsen im BIZ am 15. und 16.10. auch mit niederländischer Agentur

logo-ba1.jpgWer eine neue Stelle sucht, sollte kommende Woche ins BIZ kommen. Am Donnerstag, 15. Oktober, und Freitag, 16. Oktober 2009, stellen regionale Zeitarbeitsfirmen im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur ihre Stellenangebote vor. Das Besondere dieser Jobbörse ist, dass UVW Werkplein dabei ist.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Zdi-Zentrum M-INTeraktiv auch in Mönchengladbach gegründet

mint-36Die Wirtschaft beklagt mangelnden Nachwuchs an Technikern – die Politik sucht daher neue Wege, um SchülerInnen für die Naturwissenschaft zu begeistern und zu fördern. Eine Idee ist das zdi-Zentrum MINTeraktiv. Auf der Suche nach Kooperationspartner für das Fach Technik  war die Gesamtschule Neuwerk, die dieses Fach bis zum Abitur anbietet (wir berichteten), im vergangenen Herbst auf die zdi-Initiative gestoßen. Die Idee fand Förderer:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Erweiterungsbau für die Hauptschule Neuwerk

Die katholische Hauptschule Neuwerk wurde zum Beginn des Schuljahres 2008/09 in eine neue erweiterte Ganztagsschule umgestaltet. 
Da die Schule nicht über die notwendigen Räume für den Ganztagsbereich verfügt, müssen diese durch Errichtung eines Erweiterungsbaus geschaffen werden.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Grundschule Hockstein: Tag der offenen Tür

logo-mg-rheydtNeugierige Kinder und Eltern sind am kommenden Donnerstag, 8. Oktober, von 14:00 bis 15:30 Uhr in der Gemeinschaftsgrundschule Hockstein besonders willkommen. Dann können sich die Kinder, die im nächsten Jahr in die Schule kommen, mit ihren Eltern die Grundschule an der Klusenstraße 51, ansehen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

GEW Mönchengladbach wünscht sich zum Tag des Lehrers einen Schulbericht für die Stadt

logo-gewAm 5. Oktober 2009 wird in vielen Ländern der Welt der Tag des Lehrers begangen. Die GEW Mönchengladbach nimmt den Tag des Lehrers zum Anlass auf die Arbeitssituation der Lehrer und Lehrerinnen in Mönchengladbach hinzuweisen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Kinder aktiv im Straßenverkehr: Polizei, Stadt und Eltern laden zum Verkehrsicherheitstag in Kita „Wildwiese“ ein

logo-mg-rheydtMit der Verkehrserziehung können Eltern nicht früh genug anfangen: Deshalb bietet die städtische Tageseinrichtung für Kinder „Wildwiese“ am Hosterweg 23, am Freitag, 2. Oktober, ab 14:00 Uhr unter dem Motto „Kinder aktiv im Straßenverkehr“ einen Verkehrssicherheitsnachmittag für Kinder und Eltern an.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Oberbürgermeister begrüßt neue Lehrer – Empfang im Rittersaal von Schloss Rheydt

logo-mgEinen guten Start wünschte Oberbürgermeister Norbert Bude jetzt rund 165 Lehrerinnen und Lehrern, die er in den Rittersaal des Museum Schloß Rheydt eingeladen hatte. 96 der Pädagogen haben ihre Arbeit erst seit Schuljahresbeginn an den Mönchengladbacher Schulen aufgenommen.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Durch europäische Zusammenarbeit fit für eine Zukunft in Europa – Gymnasium an der Gartenstraße unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit neuer Partnerschule in den Niederlanden

1231Unsere Schülerinnen und Schüler wachsen in einer globalisierten Wissensgesellschaft auf. Immer mehr unserer Abiturientinnen und Abiturienten fahren nicht nur im Urlaub ins europäische Ausland, sondern verbringen nach dem Abitur im Rahmen ihrer Ausbildung bzw. ihres Studiums ein Jahr im europäischen Ausland oder nehmen sogar gleich ein Studium in den Niederlanden auf.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Infoabend und Tag der offenen Tür in der GGS Im Burgbongert

logo-mg-odenkirchenEltern künftiger Schulanfänger lädt die Gemeinschaftsgrundschule Im Burgbongert (Burgbongert 15-17) in Odenkirchen am Donnerstag, 1. Oktober, um 20 Uhr zu einem Informationsabend ein. Die Schulleitung wird das Schulprogramm und das Konzept der jahrgangsgemischten Schuleingangsstufe vorstellen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Explosion in der kath. Grundschule? – In Holt wird’s laut!

explosionWenn es in Holt in der Zeit vom 21. bis 25. September raucht zischt und knallt, heißt das nicht, daß Harry Potter und seine Freunde einen Ausflug an den Niederrhein machen. Nein – dann sind Projekttage an der Katholischen Grundschule in Holt, Engelsholt 56.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bildergalerie: Auftakt zu M INTeraktiv

Red. Wickrath [ - Uhr]

Vorsorgeuntersuchungen für Kinder: Eltern erhalten Post vom Land

wappen-nrw2Eltern, die kostenlose Vorsorgeuntersuchungen für ihre Kinder nicht wahrnehmen, erhalten seit dem Sommer ein Schreiben vom Land Nordrhein-Westfalen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Neubau Grundschule Venn: Schüler und Lehrer fühlen sich bereits heimisch – Neues Schulgebäude eingeweiht

logo-mgDrei Wochen nach Schuljahresbeginn haben sich die 267 Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium der Katholischen Grundschule Venn am neuen Standort am Höfgenweg eingelebt. Für 3,2 Millionen Euro hat die Stadt ein modernes und lichtdurchflutetes Gebäude errichtet, in dem sich der Nachwuchs wohl fühlt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Solarenergie

logo-kreis-viersenDie Kreisvolkshochschule Viersen bietet ein Kurzseminar „Solarenergie“ an. Bis Mittwoch, 9. September können sich Hauseigentümer schriftlich, per Internet oder unter Telefon 02162-934826 zu dem Seminar, dass am Donnerstag, 17. September, 18.30 bis 21.45 Uhr, im VHS-Zentrum, Willy-Brandt-Ring 40, stattfindet anmelden.

Thomas Hentsch erläutert, mit welchen Techniken sich die Sonne anzapfen lässt und wie Solaranlagen dimensioniert werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne: Mönchengladbach braucht dringend mehr Gesamtschulen

bildungstour-moenchengladbach02Vor dem alten Schauspielhaus an der Hindenburgstraße warben die Grünen mit ihrem Schulmobil für eine neue, bessere Schulpolitik. Das ist besonders für Mönchengladbach wichtig: Hier werden nämlich jedes Jahr weit über 500 Schülerinnen und Schüler von den städtischen Gesamtschulen zurückgewiesen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Warnung an alle t-online Benutzer!

Da bekommt man von einem ominösen T-Online Mitarbeiter eine Mail geschickt, die man ja auch für richtig halten könnte. Der Betreiber von  www.der-chronist.de, Heinz-Josef Katz bekommt viele dieser falschen eMails und hat sich auch schon mit T-Online unterhalten.

Rudolf Wilms [ - Uhr]

Bildungsentscheidungen in Mönchengladbach ignorieren Erfahrungen und die Ergebnisse von Untersuchungen

Als ehemaliger Rheydter Bürger und Studiendirektor i. R. versuche ich, die Diskussionen um die Entwicklung der Schullandschaft in Mönchengladbach zu verfolgen und nachzuvollziehen. Was mich immer wieder wundert, ist die Ignoranz, mit welcher Verantwortliche der Stadt gerade Entscheidungen zum Bereich der Gesamtschule treffen bzw. verhindern.

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: Diskussionsveranstaltung unter dem Titel: „Schule der Zukunft“

logo-die-linke1.jpgDie Diskussionsveranstaltung soll der Klärung über eine Schule der Zukunft dienen. Schule als Ort des fachlichen und sozialen Lernens.