Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


„Die Kleinen GROSS machen“ (Eddi Erlemann) • Volksverein richtet Pfandbon-Sammeboxen ein • Erste im Rewe-Markt Hartges

Mit Eddis Leitzsatz, die „Die Kleinen GROSS machen“ hat der Volksverein jetzt eine neue Unterstützungsaktion gestartet. Der Rewe-Markt Hartges in Odenkirchen verkauft schon das Rapsöl des Volksvereins.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Die Familienkarte: Nicht nur Bonus für Familien in Mönchengladbach [mit Video]

Die Stadt hat sich zum Ziel gesetzt, Familien zu stärken und mit Unterstützung der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach (MGMG) eine Familienkarte einzuführen.

Zukünftige Inhaber dieser Familienkarte sollen durch spürbare finanzielle Vorteile und Vergünstigungen beim Einkauf und bei der Gestaltung von Freizeit eine Entlastung erfahren und Anreize bekommen, in Mönchengladbach mehr zu unternehmen und Gemeinsamkeiten zu erleben.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Neubaugebiet an der Bonnenbroicher Straße: Bürgerinitiative Geneicken (BIG) setzt sich für Erhalt des Abenteuerspielplatzes in der Nähe des aktuellen Standortes ein [mit Audio]

Aktuell läuft das Verfahren zur Frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan 786/S für das Gebiet u.a. zwischen Ritterstraße und Dohler Straße.

Noch bis nächste Woche können Bürger Anregungen und Hinweise eingeben. Die BIG hat sich schon geäußert. Interview mit Wolfgang Dammers.


Herbert Baumann [ - Uhr]


„Neoliberale Demokratie“: Subventionsstaat für die Reichen, Repressionsstaat für den Rest“ • Prof. Rainer Mausfeld am 17. Februar um 19:00 Uhr im Gymnasium am Geroweiher

[26.01.2018] Es verspricht ein hochinteressanter politischer Abend zu werden, wenn der Kieler Professor Rainer Mausfeld am 17.02.2018 auf Initiative der Regionalgruppe der Friedensorganisation IPPNW nach Mönchengladbach kommt.

Er wird zum Thema „Neoliberale Demokratie“: Subventionsstaat für die Reichen, Repressionsstaat für den Rest“ referieren.


Michael Zobel [ - Uhr]


Trauriger Anlass für diesen Artikel zum Jahresbeginn: RWE vernichtet Immerather Dom • Mahnwache und Politisches Gebet am 7. Januar [mit Video]

Am Montag, 8. Januar, beginnt in Immerath die Zerstörung des Immerather Domes.
St. Lambertus wird im Auftrag von RWE dem Erdboden gleich gemacht.

Alles muss der Braunkohle weichen: Dörfer, Kirchen, Wälder, Menschen und Tiere.


Herbert Baumann [ - Uhr]


Traditionelle Weihnachtsfeier des Arbeitslosenzentrums (ALZ) diesmal im Rondell des Eli

Hilde Kühnl (68) ist zum ersten Mal dabei. Sie sei „richtig bewegt von der menschlichen Atmosphäre hier“, sagt die Frau mit der kleinen Rente. Die Frau aus dem Bergischen, die noch nicht so lange in Gladbach lebt, war ein Gast unter 150 der traditionellen Weihnachtsfeier des Arbeitslosenzentrums (ALZ).


Ulrich Behrens (Gf LVBB) [ - Uhr]


Zweckverband Garzweiler & RWE: Kumpanei zwischen Kommunen und Bergbauunternehmer!? • Landesverband der Bergbaubetroffenen NRW e.V. (LVBB) fordert direkte Beteiligung der Betroffenen im Zweckverband Garzweiler

[07.12.2017] Schon länger ist das Ansinnen der Gemeinden Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz bekannt, die Tagebaufolgen gemeinsam anzugehen.

Dazu wird am morgigen Freitag (08.12.2017) ein Zweckverband gegründet. Das klingt erst einmal ganz gut, wenn auch hier ein ziemlicher Wasserkopf mit ca. 50 Mitgliedern in einer Verbandsversammlung geschaffen wird.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Ehrliche Pflegerin findet wertvolle Goldmünzen und informiert die Polizei

Am Mittwoch ist es auf dem Compesmühlenweg zu einem wertvollen Münzenfund gekommen. Eine Pflegerin einer Senioreneinrichtung schaute am Mittag einen Karton mit Lebensmitteln durch, welchen eine 88-jährige Dame nach dem Tod ihres Ehemannes als Schenkung abgegeben hatte.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Korschenbroicher sammeln und packen Pakete für Kinder in Rumänien

Unter dem Motto „Wir helfen Kindern in Rumänien“ sammelt das Städtische Familienzentrum Am Sportplatz 5 in Korschenbroich noch bis zum 23. November Weihnachtspäckchen für Kinder zwischen 4 und 18 Jahren.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Tierschutzverein Erika & friends e.V. in Wegberg-Schwaam veranstaltet zum 2. Mal die „Advent-Sause“

Am Samstag, 25. November 2017, findet auf dem Hof der Familie Michiels in Wegberg-Schwaam an der westlichen Grenze Mönchengladbachs zum zweiten Mal „Erika’s Adventssause“ statt.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Verkaufsoffene Sonntage: Händler diskutieren neuen Gesetzentwurf der Landesregierung

Das Thema „Verkaufsoffene Sonntage“ bewegt die Händler in ganz NRW. Etwa 40 verkaufsoffene Sonntage sind landesweit bereits gerichtlich untersagt worden. Manche Werbegemeinschaften beantragen schon gar keine mehr.