Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Bernhard Wilms [ - Uhr]


SPECIAL: Neues Entgeltsystem: Film „Der marktgerechte Patient – In der Krankenhausfabrik‘ • Kooperation zeigt den Film am 28. März im Arbeitslosenzentrum

 [21.03.2019] Das seit 2003 verbindliche Vergütungssystem für Krankenhäuser, das sog. Fallpauschalensystem (englisch: diagnosis relatet groups – DRG) ordnet jeder diagnostizierten Krankheit einen Preis zu.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Maar-Platz in Geneicken demnächst auch etwas für Leseratten: Bücherschrank in Vorbereitung

[21.03.2019] Noch sind nur Skizzen bekannt, aber bald soll er Realität sein: Der Bücherschrank der Bürgerinitiative Geneicken (BIG) auf dem Maar-Platz in Geneicken.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Vierter Kram- und Trödelmarkt am 5. Mai 2019 auf dem MaarPlatz in Geneicken • Anmeldungen vom 1. bis 6 April

[21.03.2019] Am 5. Mai ist es wieder so weit: Es ist „MaarKram“-Zeit! Zum 4. Mal veranstaltet die Bürgerinitiative Geneicken (BIG) „MaarKram“ auf dem schönen Maarplatz in Geneicken.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


EWMG legt erneut Organisatoren einer Demo gegen den Tagebau Steine in den Weg • Wieder „nur ein Versehen“, oder doch Kalkül?

[19.03.2019] Das geht aus einem Offenen Brief hervor, den die Organisatoren eine Sternmarsches von „Alle Dörfer bleiben – Rheinland“, BUND Mönchenglabach, BAUM Bürger-Aktion Umweltschutz MG und NABU Mönchengladbach am 18.03.2019 an OB Hans Wilhelm Reiners und Dr. Gregor Bonin in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der EWMG (beide CDU) sandten.

Herbert Baumann [ - Uhr]


Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach: Helmut Hönig sagt Tschüss … aber nicht ganz • Vorstandswahlen wurden wiederholt

Wiederholen musste das Arbeitslosen­zentrum (ALZ) seine Mitglieder­ver­sammlung. Aus formalen Gründen waren die Vorstandswahlen – und nur die – vom Vereinsregister des Amtsgerichtes beanstandet worden.

Dr. Jürgen Wintgens [ - Uhr]


Informationen der Stadt zu Kernkraftwerk Tihange: Stellungnahme der IPPNW (Ärztinnen und Ärzte gegen den Atomkrieg, Ärztinnen und Ärzte in sozialer Verantwortung) Regionalgruppe Mönchengladbach

 [14.02.2019] Mit der Broschüre ‚Information für die Bevölkerung in der Umgebung des Kernkraftwerkes Tihange‘ (Lesen nach Klick auf Icon) kommt die Stadt ihrer unbedingt notwendigen, aber gleichzeitig gesetzlich offensichtlich beengten Aufgabe nach, die Bevölkerung im Katastrophenfall zu schützen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Johannes Vogel MdB beim Dreikönigsessen der Mönchengladbacher FDP • Kreisvorsitzender Buer: „Homeoffice muss fester Bestandteil der Arbeitswelt werden“ [mit O-Ton]

Traditionell veranstalten der Kreisverband und der Ortsverband West der Mönchengladbacher FDP Anfang Januar eines jeden Jahres ein Dreikönigsessen. Ebenso zur Tradition der Liberalen gehört, dass sie namhafte Redner einladen, die über ihre Fachgebiete referieren und damit auch Grundlage für angeregte Diskussionen bieten.

Herbert Baumann [ - Uhr]


Arbeitslosenzentrum (ALZ) feiert mit 140 Menschen weihnachtlich • Theater-Freikarten und „Heino“ im Programm • Auch klassische Musik durfte nicht fehlen.

Überraschungen bei der Weih­nachtsfeier des Arbeitslosenzentrums (ALZ) in der „Villa Leisse“, der Kantine des Rheydter Eli-Krankenhauses. Selten wurde so viel gesungen – und ein Quartett trat zu sechst auf.

Hauptredaktion [ - Uhr]


IPPNW-Veranstaltung „Der ferngesteuerter Krieg und seine humanitären Kosten“ krankheitsbedingt verschoben

Wie der IPPNW mitteilt, kann diese Veranstaltung krankheitsbedingt nicht stattfinden und wird deshalb in den Januar 2019 verschoben. Sobald der Termin feststeht, wird erneut eingeladen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


„Der ferngesteuerter Krieg und seine humanitären Kosten“ • IPPNW (Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs) am 13. Dezember mit Vorträgen und Diskussion zum Drohneneinsatz

[26.11.2018] Im Jahr 2019 soll über eine Bewaffnung der Drohnen für die Bundeswehr debattiert und sie evtl. auch beschlossen werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Mihkel Kütson zu Gast bei der Friedrich-Spee-Akademie im Alten Zeughaus • Termin: 12. November, 19:00 Uhr

Er ist nicht nur Orchesterchef, der seine Musiker und sein Publikum immer wieder mitreißt, er muss mehr als 100 Mitglieder des Orchesters, die Chöre des Theaters, das Ballett zu immer Neuem anleiten und begeistern.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Sport für betagte Bürger“: Die Zeichen stehen auf Liquidation zum  1. Dezember

[24.10.2018] Das ist ein Ergebnis, mit dem sich die ca. 150 Mitglieder nach der wohl letzten Mitgliederversammlung des insolventen Vereins „Sport für betagte Bürger“ am heutigen Nachmittag auf den Heimweg machten.

Susanne Jud [ - Uhr]


Reisebericht: Kurzurlaub in der Bretagne im September [mit Videos]

[18.09.2018] Wer jemals in der Bretagne seinen Urlaub verbracht hat, kennt das besondere Schauspiel von Ebbe und Flut.

Im September 2018 gab es eine besonders große Springflut in der Bucht des Mont Saint Michel an der Smaragdküste Frankreichs.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Überwinde den inneren Schweinehund … spielerisch mit Tischtennis • Neuer Kurs ab 19. September

Bereits seit 2005  bieten die DJK Sportfreunde Rheydt einen Kurs zur präventiven Herz-Kreislauf-Stärkung mit Tischtennis an.

Herbert Baumann [ - Uhr]


Arbeitslosenzentrum: Sasserath geht in die Verlängerung • Langjähriger Leiter bleibt der Einrichtung für ein Jahr erhalten • Finanzsorgen und ein neues Konzept

Gladbachs Arbeitslosenzentrum (ALZ) steht vor personellen wie inhaltlichen Veränderungen. Mit einer gewissen Erleichterung nahm die Mitglieder­ver­sammlung des Vereins zur Kenntnis: Karl Sasserath hängt ein Jahr dran.