Red. Odenkirchen [ - Uhr]

„Zur Burgmühle“-Anwohnerfest für Kinder mit Ruet-Wiss Odenkirchen

IMG_0283Zum zweiten Mal wurde erfolgreich ein Anwohnerfest „Zur Burgmühle“ mit vielen Prominenten und Anwohnern gefeiert. Die Odenkirchener Karnevalsgesellschaft von 1883 Ruet-Wiss Okerke hat dieses Fest für die Anwohner in Burgmühle veranstaltet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bürgerinitiative BWB auf dem Knospen- und Genussfestival Wickrath am 20.05.2012: Box-Weltmeisterin Ina Menzer von 14.00 bis 15.00 Uhr am Stand der BI – Sanierung des Bolzplatzes erfolgreich

Ina-Menzer_01Die 3 fache Box-Weltmeisterin im Federgewicht, Ina Menzer (Foto: BZMG-Archiv), wird am Sonntag, dem 20. Mai 2012 von 14.00 bis 15.00 Uhr auf dem Stand der Bürgerinitiative „Besorgte Wickrather Bürger e.V.“ anlässlich des Knospen- und Genussfestivals in der Fußgängerzone Wickrath zu Gast sein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Migrationsberatung ab sofort geöffnet – Neue Anlaufstelle für Ausländer und Deutsche mit Migrationshintergrund im Rathaus Rheydt

DSC04693In Mönchengladbach leben 261.000 Menschen, den letzten Erhebungen der statistischen Abteilung zufolge haben etwa 55.000 von Ihnen einen Migrationshintergrund, darunter 28.000 ohne deutschen Pass. Letztere haben ab sofort eine neue Anlaufstelle im Rheydter Rathaus (Eingang B, Limitenstraße).

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

VdK: Barrierefreies Wählen gewähr­leisten! – Wahlhilfen für blinde und sehbehinderte Wähler [mit O-Tönen]

12-04-16-wahlbenachrichtigung1Dass nicht alle Wahllokale barrierefrei zugänglich sind, liegt nicht an den Bemühungen der Verwaltung, sondern vielmehr am hohen Bestand von Altbauten in vielen Stadtteilen, in denen Wahllokale eingerichtet werden.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Jünter zwischen Skulpturen, Rolliparcour, Basar und Aktion

Flyer-Aktionstag-04-05-20121Am Freitag 4. Mai 2012 findet der diesjährige Aktionstag „Zeit für Begegnung“ – erstmals auf dem Rheydter Marktplatz – statt. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ausschreibung des bundesweiten Jugendwettbewerbs „DenkT@g“ 2012/2013: „Gegen Fremdenfeind­lichkeit, Rechtsextremismus und Antisemitismus“

110-krings-cdu-thbDer Mönchengladbacher Bundestagsabgeordnete Dr. Günter Krings weist auf den zum siebten Mal stattfindenden Jugendwettbewerb „DenkT@ag“ der Konrad-Adenauer-Stiftung hin.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Jahresanfangsfeier Kinder und Jugendliche Odenkirchen

logo-mg-odenkirchenMit Begeisterung begingen Kinder und Jugendliche die Jahresanfangsfeier 2012 in der Odenkirchener Burggrafenhalle.

Hauptredaktion [ - Uhr]

11. Kinderkarnevalsfest „Multi-Kulti und verrückt“

003Zum närrischen 11. Mal wird in der Mehrzweckhalle Eicken, Eickener Str. 165 ein Kinderkarnevalsfest gefeiert, welches am Samstag, 11.02.2012 um 15.00 Uhr beginnt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Interkulturelle Familienbibliothek legt Anker in der Hauptstraße

interkulturelle-familienbibliothekDie Interkulturelle Familienbibliothek hat jetzt auch einen „Anker“ mitten im Zentrum von Rheydt.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

KRIZ in Wickrath: Alle „abgetaucht“?

DSC00990Wie angekündigt, haben sich vor einigen Tagen OB Norbert Bude (SPD), die EWMG und der Leiter von „Schloss Dilborn – die Jugendhilfe“, Guido Royé, zu einem Gespräch getroffen. Dabei ging es um das Thema „Grundstücksuche“.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Stadt richtet Sozialfond für Flüchtlinge ein: Hilfe kann beantragt werden

logo-mgEine inzwischen verstorbene Mönchengladbacher Bürgerin hat die Stadt Mönchengladbach als Erbin eingesetzt und testamentarisch verfügt, dass das Erbe für die Unterstützung von Flüchtlingen eingesetzt werden soll.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Das Urteil des Augustkrieges“ – Friedensforum zeigt Film über den Georgischen Krieg 2008

M-KuparadzeDas Mönchengladbacher Friedensforum lädt zu einer Filmvorführung über Krieg in Georgien 2008 mit dem Titel „Das Urteil des August-Krieges“ ein.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

KRIZ: DIE LINKE attackiert SPD

DSC00990Mit der Überschrift „Panik mit Vorlauf ums KRIZ?“ befasste sich die Pressemitteilung (PM) von DIE LINKE mit den Vorgängen um den geplanten KRIZ-Standort in Wickrath.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

KRIZ: Georg Mertens im Gespräch mit Stephan Lenzen von CityVision

11-11-25-georg-mertensAm heutigen Abend war der Sprecher der Bürger­initiative „Besorgte Bürger Wickrath“, Georg Mertens, zu Gast bei CityVision.

Hauptredaktion [ - Uhr]

KRIZ: Offener Dialog in der Standortfrage

DSC00990Das am 24. November in Wickrath geführte Gespräch zwischen einer Abordnung der Bürgerinitiative „Besorgte Bürger Wickrath“, Vertretern des Trägers des KRIZ, Schloss Dilborn und der Ingenieurgesellschaft Schmitz, war von gegenseitigem Respekt und einem offenen Dialog geprägt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: „Das KRIZ als Chance und nicht als Problem begreifen“

logo-die-linke2Für DIE LINKE ist nicht ganz nachvollziehbar, dass eine Jugendhilfsein­rich­tung wie das KRIZ für so viele Menschen, wie die Wickrather Bürgerinformationsveranstaltung am 17.11.2011 zeigte, als grundlegendes Problem angesehen wird.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

KRIZ: Betreiber und Investor konnten Wickrather nicht überzeugen

11-11-17-publikum-2Mehr als 500 größtenteils aufgebrachte Bürger waren in die Adolf-Kempken-Halle gekommen, um die Informationen der „Jugendhilfe Dilborn“ zu hören, ihre Fragen loszuwerden und ihre Meinung zu äußern.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Weiterer Brennpunkt in Wickrath befürchtet – Bürgerinitiative gegründet

DSC00990Wegen der Standortfrage eines neuen KRIZ hat sich in Wickrath die Bürgerinitiative „Besorgte Wickrather Bürger“ gegründet. Sie wird sich nun intensiv in die Standortdiskussion einbringen.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Almanya – Willkommen in Deutschland

logo-ir-thbComet Cine-Center und Stadt zeigen preisgekrönten deutsch-türkischen Spielfilm .Vor 50 Jahren wurde das Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei unterzeichnet.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Bürgerschaftlicher Widerstand gegen KRIZ-Umzug nach Wickrath – Termin am 17.11.2011 in der Adolf-Kempken-Halle

Dsc00987Seit etwa 10 Jahren gibt es an der Kyffhäuserstraße in Mönchenglad­bach ein so genanntes Kriseninterventionszentrum, das von der privaten Jugendhilfeeinrichtung „Schloss Dilborn“ (Brüggen) betrieben wird.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Wohnen für Menschen mit Behinderung“ in Mönchengladbach – KoKoBe-Infotag am 12. November

KoKoBe_4c_GRMenschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung machen sich – wie jede/r andere auch – Gedanken über ihre Zukunftsperspektiven. Das Thema Wohnen spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Menschenrechte in Russland: Informationen aus erster Hand – Vortrag von Swetlana Gannuschkina aus Moskau

sg„Mit den im Dezember bevorstehenden Parlamentswahlen rückt Russland mehr und mehr in das Zentrum des öffentlichen Interesses. Doch häufig bleibt Berichterstattung aus Russland bei Personen wie Medwedew, Putin oder Schirinowski stehen“, teilt Bernhard Clasen vom Mönchengladbacher Flühtlingsrat mit.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Förderverein für Odenkirchener Kinder und Jugendliche gegründet

logo-mg-odenkirchenErfreut zeigten sich alle Teilnehmer der Versammlung, zu der Günther Pilz am 11. Oktober in die Räume des Kasinos von „Ruet Wiss“ in Mönchengladbach-Odenkirchen eingeladen hatte, dass noch an diesem Abend seine Idee der Gründung eines „Fördervereines Odenkirchener Kinder und Jugendliche e.V.“ in die Tat umgesetzt wurde.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sprechstunde des Integrationsrates in sechs unterschiedlichen Sprachen

logo-ir-thbDer Integrationsrat der Stadt Mönchengladbach bietet am kommenden Donnerstag, 13. Oktober, in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr eine Sprechstunde an.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Förderverein „Villa“ wird am 11.10.2011 in Odenkirchen gegründet

logo-mg-odenkirchenWer sich für die sozialen Fragen rund um Kinder und Jugendliche in Odenkirchen interessiert, wer über die Zukunft der Jugend, die nicht immer sonderlich privilegiert ist, nachdenkt, und wem der Stadtteil Odenkirchen am Herzen liegt, ist herzlich eingeladen zur Gründungsversammlung des „Fördervereins Villa“.