Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

OB Hans Wilhelm Reiners (CDU) beim IHK-Regionalausschuss • Kernthemen: Lkw-Routenkonzept, Zukunft im JHQ, Gewerbegebiete und Masterplan

Das Unternehmergremium hatte Reiners eingeladen, um mit ihm unter dem Motto „130 Tage nach der Wahl – Quo vadis Mönchengladbach?“ über den Wirtschaftsstandort Mönchengladbach zu reden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

IHKs fordern Lkw-Vorrangrouten im Rheinland

Die IHK-Initiative Rheinland (IIR) spricht sich für ein Netz von Lkw-Vorrangrouten im Rheinland aus.

Damit greifen die rheinischen Industrie- und Handelskammern auf ein System zurück, das bereits im Ruhrgebiet erfolgreich umgesetzt worden ist.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Breitenbachstraße: CDU-angeführte Mehrheit verhindert Fortgang der Planungen

Mit zehn, von der CDU „angeführten“ Stimmen verweigerte der Planungs- und Bauausschuss am vergangenen Dienstag (10.09.2013) der Planung der Verwaltung zum 4-spurigen Ausbau der Breitenbachstraße zwischen Korschenbroicher Straße und Hindenburgstraße seine Zustimmung.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lkw-Routenkonzept: Firmenbefragung startet

Zurzeit überprüft der Fachbereich Stadtentwicklung und Planung gemeinsam mit dem Ingenieurbüro IGS zahlreiche Grundlagendaten, die zur Erstellung des Lkw-Routenkonzeptes benötigt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lkw-Routenkonzept: IHK fordert Ertüchtigung des Straßennetzes

Nach dem Inkrafttreten des Luftreinhalteplans und des Lärmminderungsplans führen die Restriktionen für den Lkw-Verkehr in Mönchengladbach zu erheblichen Einschränkungen und gefährden den Wirtschaftsstandort.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lkw-Routenkonzept: Ingenieurbüro untersucht Brücken und Straßenräume und führt Befragungen durch

Mitte Juni hatte die Stadt Mönchengladbach nach umfangreichem Vergabeverfahren den Auftrag zur Erstellung eines Lkw-Routenkonzeptes an das Ingenieurbüro IGS aus Neuss vergeben.