Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Von Internetbekanntschaft in Falle gelockt

zeichen-polizei-thb61[pol-mg] Ein 22-jähriger Mann aus dem Kreis Viersen hatte vor einiger Zeit mit einer jungen Frau aus Mönchengladbach-Rheydt in einem Internetforum Bekanntschaft gemacht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Körperlich behinderter Rollstuhlfahrer wurde Opfer eines Straßenraubes – 17jähriger jugendlicher Intensivtäter in dringendem Tatverdacht

logo-mg-rheindahlen [pol-mg] Bereits am letzten Montag, 28.06.2010, überfielen drei Jugendliche einen körperlich behinderten 17jährigen Rollstuhlfahrer in Rheindahlen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Bewaffneter Raubüberfall auf Asia-Markt

zeichen-polizei-thb3[pol-mg] Zwei unbekannte Täter betraten am 29.05.2010 gegen 18:00 Uhr den Verkaufsraum des Asia-Marktes An der Stadtmauer und stießen im Rahmen eines Verkaufsgespräches den 35-jährigen Geschädigten in einen angrenzenden Lagerraum.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stadtmitte: 52jähriger geschlagen und beraubt

zeichen-polizei-thb.jpgDer 52jährige Mann wurde am 07.09.2008 gegen 01:15 Uhr auf dem Alten Markt von einer jungen Frau angesprochen. Die Frau bat den Mann sie über die Hindenburgstraße zu begleiten, da sie Angst habe alleine zu gehen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rentnerin in Rheydt-Geneicken beraubt

Letzte Nacht (10./11.07.) gegen 23:00 Uhr sprachen zwei junge Frauen auf der Hermann-Löns-Straße in Geneicken eine 74-jährige Rheydterin an und fragten nach einem Regenschirm. Als sie ihre Handtasche öffnen und einen dort verwahrten Zweitschirm entnehmen wollte, entriss ihr eine der unbekannten Täterinnen die Tasche und beide flüchteten danach Richtung Friedensstraße.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Versuchter Raub am Busbahnhof

Ein vierzehnjähriger Junge aus Viersen traf gestern (10.07.) am frühen Abend kurz nach 18:00 Uhr am Busbahnhof Mönchengladbach auf zwei ihm unbekannte Pärchen. Ein Mann aus dieser Gruppe forderte ihn auf, sein Handy abzugeben. Dies lehnte der Junge aber ab und stieg in einen Bus ein. Alle vier Tatverdächtigen folgten ihm.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hardt: Raub auf Postagentur

Am Samstag Morgen (28.06.) kam es zu einem Raub zum Nachteil der Postagentur auf der Vorster Straße in Mönchgengladbach-Hardt. Gegen 06.55 Uhr betraten zwei Personen das Geschäft, das zusätzlich auch als Lotto-/Toto-Filiale fungiert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Raubüberfall auf Taxifahrerin vom 14.06.08 geklärt

Am 14.06.08 kam es gegen 05:55 Uhr auf der Mittelstraße, wie bereits berichtet, zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine 48-jährige Taxifahrerin. Diese hatte zuvor am Hauptbahnhof Mönchengladbach zwei junge Männer als Fahrgäste aufgenommen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Polizei des Rhein-Kreis Neuss sucht mit Bild nach einem Räuber

Am Samstag (14.06.08) kam es gegen 16.10 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Korschenbroich auf der Robert-Bosch-Straße. Ein unbekannter Mann betrat nach Kassenschluss das Tankstellengebäude, bedrohte einen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Versuchter Straßenraub auf der Bismarckstraße

Leider verspätet erhielt sie Polizei Informationen über einen versuchten Raub, der sich bereits am vergangenen Freitag, 06.06.08, an der Kreuzung Bismarckstraße/Steinmetzstraße ereignete. Eine 50jährige Viersenerin stand gegen 17:10 Uhr mit ihrem Fahrrad an der dortigen Fußgängerampel und wartete auf Grünlicht.­Ã‚ Plötzlich trat ein unbekannter Jugendlicher von hinten an sie heran und versuchte ihre Handtasche, die in einem Fahrradkorb deponiert war, zu entwenden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Freiburg-Fan im Geropark zusammengeschlagen und ausgeraubt

Nach der Aufstiegsfeier am Alten Markt kurz nach 01:00 Uhr nachts wurde ein 36-jähriger Fan des FC Freiburg im Geropark von einer Gruppe Jugendlicher zusammen geschlagen und ausgeraubt. Die ca. acht jungen Täter hatten dem Mann u.a. das Nasenbein gebrochen und neben Bargeld auch sämtliche Papiere, Brille und Handy abgenommen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Versuchter Straßenraub in Rheydt

Am frühen Pfingstsonntag (11.05.), gegen 08:40 Uhr, war eine 79-jährige Rheydterin auf der Brucknerallee unterwegs. In Höhe Haus Nr. 37 sprach sie ein unbekannter Mann an. Er hielt ihr ein Messer vor und bat sie ausgesprochen höflich um ihr Bargeld.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nächtlicher Ãœberfall auf Spielhalle

In der vergangenen Nacht kurz nach 01:00 Uhr betrat ein noch unbekannter Täter eine Spielhalle auf dem Sittardplatz. Der Mann bedrohte die allein anwesende Aufsichtsperson mit einem Messer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Versuchter Handtaschenraub in Eicken

Eine 63jährige Eickenerin befand sich gestern gegen 15:30 Uhr nach einem Einkauf auf dem Nachhauseweg. ie ging über den Verbindungsweg zwischen Buschallee und Martinstraße, als sich ihr von hinten ein unbekannter Radfahrer näherte und versuchte, ihre Handtasche zu entreißen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Straßenraub auf der Hindenburgstraße

Gestern Abend (27.04.) wurden zwei Mädchen, 12 und 13 Jahre alt, gegen 20:00 Uhr auf der Hindenburgstraße kurz vor dem Alten Markt beraubt. Zur Vorfallszeit trafen die Geschädigten auf eine ihnen unbekannte fünfköpfige Mädchengruppe. Ohne ersichtlichen Grund kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung, die in Tätlichkeiten überging.