Hauptredaktion [ - Uhr]

U3-Betreuung: FDP begrüßt Urteil

logo-fdp1.jpgDie FDP-Mönchengladbach begrüßt das gestrige Urteil des Verfassungsgerichtshofs ausdrücklich. In der Entscheidung hatte das Gericht erklärt, dass die Kommunen durch die Folgen des Kinderförderungsgesetzes rechtswidrig finanziell belastet werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Neue Wählergemeinschaft gegründet

dam-Gruendungsmitglieder[pm-dam/bzmg] Am 03. Oktober 2010, dem Tag der Deutschen Einheit, haben Alexander Bach, Birte Kaup, Frank Rieth und Christoph Gärtner sowie drei weitere politisch aktive Bürgerinnen und Bürger Mönchengladbachs die Wählergemeinschaft die „aktive mitte Mönchengladbach e.V“ (dam-MG) gegründet.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Neue Personalausweise ab November

Bild_nPA_Hand[pmg] Ab dem 1. November 2010 werden neue Personalausweise nur noch im Scheckkartenformat ausgegeben.

Hauptredaktion [ - Uhr]

U3-Ausbau: Mönchengladbachs Grüne froh über Urteilsspruch aus Münster

logo-gruene.jpgDer nordrhein-westfälische Verfassungsgerichtshof in Münster hat aktuell entschieden, dass das Land NRW verpflichtet ist, die Städte und Gemeinden beim Kita-Ausbau nicht zusätzlich zu belasten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Krichel-Mäurer erwartet klare Aussagen von de Maizière

logo-spd.jpg[pmspd] Mit Spannung erwartet Gladbachs SPD-Vorsitzender Hermann-Josef Krichel-Mäurer den Besuch von Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Freitag in Mönchengladbach:

Hauptredaktion [ - Uhr]


„Zug der Erinnerung“: Mönchengladbachs Bündnisgrüne unterstützen [mit Video]

[11.10.2010] Nachdem der „Zug der Erinnerung“ seit 2007 schon eine Vielzahl bundesdeutscher Städte bereist hat, soll er im März 2011 auch in Mönchengladbach Halt machen.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Mönchengladbacher Demokraten–Demonstration gegen Rechtsextremisten

DSC_4611Aufgerufen hatte das Mönchengladbacher Bündnis Aufstehen! – Für Menschenwürde – Gegen Rechtsextremismus
In diesem Bündnis sind 41 Parteien und Organisationen vereint, um gegen Rechtsextremismus einzutreten.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Sehr reger Besuch am SPD-Informationsstand am 30. September

logo-spd-wickrath1Viele Wickratherinnen und Wickrather informierten sich am Donnerstag, 30. September 2010 am Info-Stand der SPD Wickrath über aktuelle Themen, die die Bürgerinnen und Bürger bewegt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Schuster bleib bei Deinen Leisten

"Ein Herz für Rheydt"Mönchengladbach entdeckt sein „Marketingherz“ … und alle machen mit, auch die, die so gar nichts von Marketing verstehen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Tante Ju auf dem Marktplatz: WFMG macht nun auch „in Marketing“?

c-hillekamp-und-weber-architektenMGMG ist die städtische Marketinggesellschaft. MGMG soll den Standort Mönchengladbach vermarkten, seine Vorzüge herausstellen, also PR machen. Doch nun bekommt sie Konkurrenz aus den eigenen Reihen der städtischen Unternehmen, denn auch die WFMG entdeckt nun ihr „Stadtmarketing-Marketing-Herz“.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Karten-Vorverkauf hat begonnen

cdu1Zu dieser Veranstaltung muss man schnell sein, um sich noch eine Karte zu sichern. Es ist eines der Highlights in Odenkirchen: Der Nikolausball der CDU.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

SPD Mönchengladbach will „Tante Ju“ nicht auf dem Rheydter Marktplatz

c-hillekamp-und-weber-architektenFür die SPD in Mönchengladbach kommt eine Bebauung des Marktplatzes zwischen Kirche und Rathaus nicht infrage. Damit nimmt sie auch Bezug auf aktuelle Überlegungen Stellung, dort eine Halle für die Ausstellung der JU 52 zu errichten.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Präsenzpflicht für Politiker? Beispiel: Peer Steinbrück

peer-steinbrueck[pm-awatch/bzmg] abgeordnetenwatch.de ist eine Plattform, die Bürger nutzen können, um „ihren“ Politikern öffentlich Fragen zu stellen und die auch von den meisten Politikern beantwortet werden. Dazu befragte Reinhold Beckmann in seiner montäglichen Diskussionssendung Peer Steinbrück. Steinbrück warf angebordnetenwatch vor „kommerziell“ zu sein, wie diesem Sendungsausschnitt zu entnehmen ist:

[ - Uhr]

20 Jahre Deutsche Einheit – CDU feierte an historischer Stätte mit Christine Lieberknecht

DSC_44961Einer noch recht jungen Tradition folgend, fand die Einheitsfeier 2010 am 29. September im Rittersaal auf Schloss Rheydt statt. Eigenen Angaben zufolge richtet die CDU Mönchengladbach seit 2004 die einzige Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Mönchengladbach aus.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Regeln zum Bürgerentscheid in NRW-Gemeindeordnung mit Lücken – Robert Hotstegs (Mehr Demokratie) im wdr-Interview

robert-hotstegsNach Willen der Stadt soll sich die Leichlinger Innenstadt zur Wupper hin öffnen. Leichlinger Bürger sehen ihren Stadtpark in Gefahr und wollen sich mit Bürgerbegehren und Bürgerentscheid wehren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Großprojekte nicht ohne Bürgerentscheid“ – Bonner OB: Stuttgart zeigt, dass Ratsbeschlüsse allein nicht reichen

bzmg-logo-md-mit-schriftzug.jpgDer Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch (SPD) will über Großprojekte immer die Bürger abstimmen lassen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Hans-Willi Körfges und Thomas Stotko (beide SPD): „Rot-Grün macht Nordrhein-Westfalen wieder zum Mitbestimmungs­land Nr. 1“

nrw_wappenzeichen_rgb96[pmspd] In der heutigen Debatte des nordrhein-westfälischen Landtags über Mindestanforderungen an ein modernes Landespersonalvertretungs­gesetz (LPVG) haben die beiden Redner der SPD-Fraktion keinen Zweifel daran gelassen, dass die notwendige Änderung und Modernisierung des LPVG zügig von der Landesregierung umgesetzt werden wird.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Aktionwoche des Bürgerlichen Engagements – Nichts für Mönchengladbach?

logo_bbe_mationales_forum_1Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) rief auch in diesem Jahr bundesweit zu einer Aktionswoche auf.

[ - Uhr]

CDU Mönchengladbach wettert gegen „Bettensteuer“ – CDU Neuss möchte sie einführen

cdu1 Unterschiedlicher kann eine Diskussion nicht laufen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

SPD Wickrath on tour in Papenburg

SPD_Wickrath-03Es ist schon Tradition geworden: Die jährliche SPD-Tour nach Papenburg. So auch am Samstag, den 18.September 2010. Frühmorgens startete der vollbesetzte Reisebus ab Wickrath Richtung Papenburg zur Meyer-Werft.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hans-Willi Körfges (SPD): Rot-Grün in Düsseldorf will helfen – 4,3 Mio. Euro für Mönchengladbach noch in diesem Jahr

nrw_wappenzeichen_rgb96[pmspd] Wenige Wochen nach der Wahl von Hannelore Kraft zur Ministerpräsidentin hat die rot-grüne Landesregierung einen Nachtragshaushalt in den Landtag eingebracht, der neben der Schaffung von 1.500 Lehrerstellen und zusätzlichen Mitteln für den Ausbau der Kleinkindbetreuung die Auszahlung von 300 Millionen Euro an die Städte und Gemeinden vorsieht.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Infostand der SPD Wickrath

logo-spd-wickrath1Der SPD Ortsverein Wickrath lädt für Donnerstag, den 30. September 2010 von 9.00 bis 11.00 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Besuch des Infostandes am Marktplatz Wickrath ein und freut sich auf regen Besuch und interessante Gespräche.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD Stadtmitte: Gemeinsame Aufgabenwahrnehmung ist das beste Modell für Mönchengladbach

logo-spd.jpg[pmgspd] „Die gemeinsame Aufgabenwahrnehmung von Stadt und Bundesagentur für Arbeit ist das richtige Modell für Mönchengladbach,“ stellt der Vorsitzende des Ortsvereins Mönchengladbach-Stadtmitte, Felix Heinrichs fest.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Methangas-Anlage Wanlo: Recht zurecht gebogen und auf den Kopf gestellt?

paragraphen-thb1Bekanntlich ist die Stadt Mönchengladbach zu 50% an der NVV AG beteiligt; die restlichen 50% hält die RWE. Städtische Vertreter im Aufsichtsrat der NVV sind:

Glossi [ - Uhr]

Irgendwo in Deutschland: Streitlust und Mitarbeiterfrust bei der Kfz-Zulassung

Fahrzeugschein_05_05_2006_006Es ist Freitagmorgen in einer Kfz-Zulassungsstelle. Eine der Damen, die offensichtlich in einem Büro ‚oben‘ arbeitet, erschien in der Zulassungsstelle, um bei ihren Kollegen einen Schlüssel abzugeben, da sie nach Hause gehen wolle.