Red. Neuwerk [ - Uhr]

SPD-Neuwerk mit neuem Vorstand

Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder der Neuwerker SPD einen neuen Ortsvereinsvorstand. Einstimmig wurde der 30-jährige Ortsvereinsvorsitzende Philip Dziuba in seinem Amt bestätigt. Ihm stehen mit Sabine Bock und Jürgen Pfundt zwei Stellvertreter zur Seite. Als neuer Kassierer ergänzt Martin Kohten die Führungsmannschaft.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Kalte Hände, warmer Wein und offene Herzen – SPD Weihnachtsstand in Wickrath

spd_stand_09Am 17. Dezember 2009 besuchten zahlreiche Wickratherinnen und Wickrather bei eisigen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein den Weihnachtsstand der SPD am Wickrather Markt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Positive Nachrichten für Mönchengladbach beim VRR – Bahnhof Wickrath wird modernisiert

logo-vrr1.gifDurch kostengünstigere Realisierungen von bereits platzierten Maßnahmen ergibt sich nun für den Bahnhof Wickrath die Möglichkeit, kurzfristig saniert zu werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Weihnachtlicher Info-Stand der SPD-Hardt-Venn und Angela Tillmann MdL

spdAm Freitag, den 11. Dezember veranstalten die Sozialdemokraten aus Hardt-Venn ihren traditionellen Weihnachtsinfostand ab 14:30 Uhr auf dem Mürriger Platz.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bürgerfahrt zum Freilichtmuseum Kommern – Letzte Plätze frei

spdLetzte freie Plätze für die Bürgerfahrt nach Kommern am Sonntag, den 13. Dezember sind noch im Bürgerbüro von Angela Tillmann zu bekommen. Den vorweihnachtlichen Ausflug in das Freilichtmuseum Kommern mit Kutschfahrt und Lagerfeuer haben die Mönchengladbacher SPD-Landtagsabgeordneten Hans-Willi Körfges und Angela Tillmann organisiert.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Tue Gutes und sprich darüber… Ein Multi-Drucker für den Kindergarten

11-2009-019Einen Multifunktions­drucker an den Kindergarten „St. Josef“ Schelsen über­gaben jetzt Mitglieder der SPD Giesenkirchen an die Leiterin des Kindergartens, Margret Dietl. 

Red. Wickrath [ - Uhr]

Weihnachtsstand der SPD Wickrath

logo-spd-wickrath1Am Donnerstag, 17. Dezember 2009 wird der SPD Ortsverein Wickrath von 9:00 bis 12:00 Uhr am Wickrather Marktplatz das ereignisreiche Jahr 2009 mit weihnachtlichen Leckerein ausklingen lassen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

SPD Wickrath on tour – Weihnachtsfahrt nach Koblenz

logo-spd-wickrath1Am Samstag, dem 28. November 2009 startete der SPD Ortsverein Wickrath zu seiner traditionellen Weihnachtsfahrt. Wegen der zahlreichen Anmeldungen fuhren insgesamt vier Reisebusse um 10:30 Uhr ab Wickrath Markt in Richtung Koblenz, eine der ältesten und schönsten Städte Deutschlands am Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD: Weniger Geld vom Land – 2010 fehlen 10,6 Mio. Euro in der Stadtkasse

spdGestern hat die das Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen die zweite Modellrechnung zum Entwurf des Gemeindefinanzierungsgesetzes für das Jahr 2010 (GFG 2010) veröffentlicht. Danach zahlt das Land der Stadt Mönchengladbach im Jahr 2010 nur noch rund 115,3 Mio. Euro aus dem Steuerverbund.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Ehre, wem Ehre gebührt – Cornelius Bohnen im „Unruhestand“

cornelius_bohnenMit der Wahl des neuen Stadtrats und der Bezirksvertretungen schied der im SPD Ortsverein Wickrath langjährig aktive Cornelius Bohnen, ehemaliger Sprecher der Bezirksvertretung, auf eigenen Wunsch aus seinem Amt aus.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

SPD-Neuwerk wählt neuen Vorstand

Die SPD-Neuwerk wählt am Donnerstag, den 26.11.2009 ab 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Gaststätte „Sportlertreff Am Haus Lütz“ ihren neuen Ortsvereinsvorstand.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Krichel-Mäurer: SPD hat auf den richtigen Weg zurückgefunden

bzmg-krichel-maurer-p1070501Zufrieden kehrte Hermann-Josef Krichel-Mäurer am Sonntagabend vom Parteitag der SPD in Dresden zurück. „Die Partei hat in Dresden wieder auf den richtigen Weg zurückgefunden.“, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lother Beine (SPD): Schlegelmilch ist unverschämt!

spdMit Empörung reagiert der Vorsitzende der SPD – Ratsfraktion, Lothar Beine, auf die Äußerung des Fraktionsvorsitzenden der CDU im Rat, Dr. Schlegelmilch, er sei überzeugt, dass es einen Deal zwischen der Ampel mit den Linken bei der Wahl des Bezirksvorstehers in Stadtbezirk Ost gab.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

SPD Giesenkirchen zufrieden mit den Ausschuss-Besetzungen

spdSehr zufrieden äußerte sich Oliver Büschgens, Vorsitzender der SPD Giesenkirchen über die zukünftige Zusammensetzung der Ratsausschüsse und Sondergremien mit Mitgliedern der SPD Giesenkirchen:

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

SPD-Giesenkirchen: Kooperationsvertrag gute Basis für eine neue Politik in Mönchengladbach

spdAls eine „gute Grundlage für einen neuen Politikstil und mehr Transparenz“ , so bezeichneten der Giesenkirchener SPD-Vorsitzende Oliver Büschgens und der Sprecher der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Ost, Volker Küppers, den von der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP verabschiedeten Kooperationsvertrag.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

SPD: Ampel heißt „Wind of Change“

img_0678„Lasst uns freuen an diesem historischen, emotionalen Parteitag. Lasst uns freuen ohne übermütig zu sein.“ Mit dieser positiven Einstimmung eröffnete Hermann-Josef Krichel-Mäurer, SPD-Vorsitzender des Unterbezirks Mönchengladbach, den Sonderparteitag im Haus Erholung, auf dem über den Kooperationsvertrag mit der FDP und Bündnis90/Grüne abgestimmt werden sollte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lothar Beine einstimmig zum SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt

beine-lothar2.jpgNach dem offiziellen Beginn der Wahlperiode des neuen Rates wählte die SPD-Ratsfraktion ihren neuen Vorstand:

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Volker Küppers zum Sprecher der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung „Ost“ gewählt

v_kueppersDer Giesenkirchener Volker Küppers führt zukünftig die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung „Ost“. Der bisherige Fraktionssprecher der SPD in der Bezirksvertretung Giesenkirchen wurde einstimmig in das neue Amt gewählt. Sein Stellvertreter wurde der bisherige Fraktionssprecher der Sozialdemokraten in der Bezirksvertretung Neuwerk, Detlev Schmitz.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

335,02 Euro für die Abteilung Reha- und Behindertensport der DJK/VFL Giesenkirchen

spd-djkvfl-006SPD Giesenkirchen überreicht Erlös der Tombola des diesjährigen Sommerfestes.
Die SPD Giesenkirchen hat es sich zur Tradition gemacht, den Erlös der Tombola der jährlichen Sommerfeste Anfang August an eine soziale Einrichtung im Stadtbezirk Giesenkirchen zu spenden.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

SPD Giesenkirchen: Historische Chance für eine neue politische Mehrheit nutzen

spdAls einzig mögliches und richtiges Signal wertete Oliver Büschgens, Vorsitzender der SPD Giesenkirchen, den heutigen Beschluss des sogenannten „Kleinen Parteitages“ (Unterbezirksausschuss), Gespräche mit Bündnis 90/Die Grünen und FDP zur Bildung einer Kooperation in den politischen Gremien der Stadt Mönchengladbach aufzunehmen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nach den Wahlen: Parteien arbeiten Bundestagswahl auf und legen fest, wer auf kommunaler Ebene mit wem weiter reden / verhandeln wird.

logo-mgWenn die gestrigen Wahlergebnisse zur Bundestagswahl eines deutlich gemacht haben, dann das: Bei einer Großen Koalition ist meiste der „Juniorpartner“ der Verlierer.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Bildergalerie: Familienfest der SPD im Volkgarten

[ - Uhr]

Bundetagswahlkampf: Sigmar Gabriel auf Stippvisite bei der SPD Mönchengladbach

img_neu-1Er kam als Freund der Kleingärtner, trotzdem öffnete zeitweise der Himmel seine Schleusen ein wenig und dicke Jacken waren angesagt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD sagt Danke: Familienfest im Volksgarten

spdAm Sonntag, dem 20. September 2009 veranstaltet die SPD Mönchengladbach gemeinsam mit dem Bundestagskandidaten Hermann-Josef Krichel-Mäurer ein Familienfest im Volksgarten an der Konzertmuschel. Der Beginn ist um 13:00 Uhr.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Körfges (MdL): Landeshaushalt 2010 – Kommunen bleiben die Leidtragenden der Regierung Rüttgers

spd„Die Kommunen bleiben die Leidtragenden der Regierung Rüttgers.“ Zu dieser Einschätzung kam heute der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Willi Körfges nach einer ersten Bewertung des Entwurfs zum Gemeindefinanzierungsgesetz 2010 und der Modellrechnung des nordrhein-westfälischen Innenministeriums.