Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Andreas Terhaag (FDP) auf dem Weg in den Landtag • Bald vier Mönchenglad­bacher Abgeordnete in Düsseldorf? [mit Audio]

Vier Jahre lang führte der heute 47-jährige Diplom-Ingenieur der Versorgungstechnik die FDP in Mönchengladbach, bis er 2014 die Entscheidung traf, sich selbständig zu machen und seine politischen Aktivitäten ruhen zu lassen.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

Symptome der Macht – Teil XXV: “Norbert Röttgen hätte als Umweltminister weiterhin gute Arbeit geleistet” (MdB Dr. Günter Krings)

IMG_4984Dass sich die NRW-CDU das desolate Ergebnis bei der Landtagswahl 2012 zu einem großen Teil selbst zuzuschreiben hat, muss nicht weiter ausgeführt werden.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Jusos: “CDU-Vorstoß zu Salafisten an Dreistigkeit nicht zu überbieten”

logo-jusos-weissDer Wahlkampf zwischen den demokratischen Parteien lief in Mönchengladbach weitgehend fair ab, das ist die Auffassung der Mönchengladbacher Jusos.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerker “CDU-Fels” genervt

17-postNorbert Post, Spitzenkandidat der CDU Mönchengladbach im Wahlkreis 50, stand in seinem Heimatstadtteil zwar “auf gutem Grund und Boden”, war jedoch vom schlechten Abschneiden seiner Partei im Land so genervt, dass er es im Rheydter Ratssaal nach Bekanntgabe der ersten Hochrechnung brüsk ablehnte, dazu unserer Zeitung ein kurzes Interview zu geben.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Abschlussveranstaltung zum CDU-Landtagswahlkampf auf dem Rheydter Marktsplatz [mit Slideshow & O-Tönen]

1041Sie waren auch u.a. mit mehreren Reisebussen vom gesamten Niederrhein nach Rheydt gekommen, um Angela Merkel und Norbert Röttgen bei ihrem Auftritt zu sehen und zu hören: viele CDU-Mitglieder und Sympathisanten.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

Respektlos!

901Es sind „nur“ Plakate. Aber sie enthalten meist eine „Botschaft“, die es gilt ebenso zu respektieren, wie die dahinter stehende politische Partei.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Bodo Ramelow statt Sahra Wagenknecht in Mönchengladbach [mit Slideshow]

201Sahra Wagenknecht hatte ihren Besuch zum Wahlkampfabschluss von DIE LINKE abgesagt. Kurz entschlossen sprang Bodo Ramelow, der Fraktionsvorsitzende der thüringischen Linken, ein und erreichte nach stundenlanger Fahrt den Kapuzinerplatz.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner in Mönchengladbach: Jung und dynamisch – aber auch erfolgreich? [mit Slideshow & O-Tönen]

12-05-09-lindner-in-mg-14Diese Frage kann am kommenden Sonntag beantwortet werden. Damit die FDP „erfolgreich?“ mit Ja beantwortet soll, tourt der Christian Lindner durch NRW und hetzt von Termin zu Termin.


Glossi [ - Uhr]

„Hier steh’ ich. Ich kann nicht anders“ – Von Plakaten, Peinlichkeiten und Fauxpas’ im Mönchengladbacher Landtagswahlkampf [Faktencheck mit O-Tönen]

12-05-09-glossi-nrwMoin Leute!
Wie schrieb der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes, Dr. Günter Krings, am 10.03.2012 in einer „offenen Mail“ an die Parteien, die „100%ig im demokratischen Spektrum stehen“, nach Ansicht der CDU also SPD, B90/Die Grünen und FDP:


Hauptredaktion [ - Uhr]

Rot/Grün: Kein „Eiserner Rhein“ auf historischer Trasse – CDU-Kandidaten zu “Redlichkeit” aufgerufen

logo-spd4logo-gruene-mg-45In einer gemeinsamen Erklärung zum Thema „Eiserner Rhein“ teilen die Landtagskandidaten der SPD Angela Tillmann und Hans-Willi Körfges und die Kandidaten der Grünen Hajo Siemes und Dr. Boris Wolkowski mit:


Hauptredaktion [ - Uhr]

Hans-Willi Körfges: “Keine Stellenkürzungen bei der nordrhein-westfälischen Polizei mit der SPD”

koerfges-hans-williAls „verzweifelten Versuch mit dem Thema Innere Sicherheit zu punkten“, bezeichnete der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hans-Willi Körfges, Wahlkampfaussagen, dass Rot-Grün Stellenkürzungen bei der Polizei vornehmen werde.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Hans-Willi Körfges: Verfassungsgerichtshof bestätigt Kommunalfeindlichkeit von “Schwarz-Gelb”

P1050576-koerfgesNeben Mönchengladbach hatten weitere 90 Städte und Gemeinden gegen das Einheitslastenabrechnungs­gesetz (ELAG) Verfassungsbeschwerde eingereicht und bekamen heute durch die höchsten Richter des Landes Recht.


Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP-Veranstaltung mit Lindner und Brüderle ausgebucht

logo-fdp1.jpgWie die FDP mitteilt, ist die Wahlkampfveranstaltung mit Christian Lindner und Rainer Brüderle am morgigen 09.05.2012 im Comet-Cine-Center ausgebucht. 


Hauptredaktion [ - Uhr]

Daniela Schneckenburger, wohnungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, begeistert von Rheydter Nachkriegsarchitektur

Von etlichen Wohnanlagen in Mönchengladbach ist bekannt, dass sie in die Jahre gekommen sind. So etwa die Wohnanlage Burgmühle in Odenkirchen, die als sozialer Brennpunkt gilt.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Wahlkampfaktion der Jungen Liberalen in der Gladbacher Altstadt

logo-julisAm Samstagabend, den 05.05.2012 starteten die Jungen Liberalen Mönchengladbach ihre zweite Wahlkampfaktion auf dem Alten Markt in der Gladbacher Altstadt.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Hannelore Kraft in Mönchengladbach: “Abschaffung der Praxisgebühr ist dringend” [mit O-Ton & Slideshow ]

103Sie waren gut vorbereitet auf den Besuch der NRW-SPD-Spitzen­kandidatin Hannelore Kraft, die Mönchengladbacher Jusos.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Cem Özdemir am Donnerstag, den 10.05.2012 auf dem Rheydter Marienplatz

bzmg-cem_oezdemirDrei Tage vor den Wahlen in NRW kommt der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, nach Mönchengladbach, um sich gemeinsam mit den Mönchengladbacher Landtagskandidaten Dr. Boris Wolkowski und Hajo Siemes den Fragen aus der Bürgerschaft zu stellen.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Mehr Demokratie NRW: Landtagskandidaten für einfachere Volksbegehren – 94% wollen Unterschriftenhürde senken

logo-mdIn Nordrhein-Westfalen wachsen die Chancen für die Vereinfachung landesweiter Volksbegehren. Im Kandidatencheck des Internetportals abgeordnetenwatch.de sprechen sich 94 Prozent aller Landtagskandidaten für eine Senkung der derzeit noch sehr hohen Unterschriftenhürde aus.


Hauptredaktion [ - Uhr]

“Dichtheitsprüfung“ nach der Landtagswahl 2012 von Neuem in der Beratung

hausanschlussViele Problemfelder werden im aktuellen Landtagswahlkampf thematisiert und finden sich auf WebSites in „Thesen“ wieder, zu denen die Parteien und einzelne Politiker ihre Positionen darlegen und Wähler ihre eigenen damit vergleichen können.