Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Glossi [ - Uhr]

„Boss-Napping“ in Giesenkirchen?

glossi-polizist-031Anfang April hatten in Frankreich aufgebrachte Arbeiter mehrere Bosse festgehalten, um gegen den geplanten Stellenabbau zu protestieren. Die Beschäftigten ließen die drei Manager eines Automobilzulieferers nach mehreren Stunden wieder gehen. Sie wollten sich Gehör für ihre Anliegen verschaffen, was ihnen wohl auch gelang.

Red. Korschenbroich [ - Uhr]

Piraten der Lüfte

elsterSeit Beginn der Vogelbrutzeit in diesem Jahr rotten sie sich wieder zu Räuberbanden zusammen und keiner scheint sie zu stoppen: Die Elstern! Auf fast jedem Dachfirst eines Hauses hockt einer dieser schwarz – weissen Beobachter und hält Ausschau, ob in der Nähe ein Kleinvogel mit Futter im Schnabel zu beobachten ist.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Selbsthilfe-Kontaktstelle Mönchengladbach: Rückblick auf das Jahr 2008

logo-pari-selbsthilfeDer Jahresbericht 2008 der Selbsthilfe-Kontaktstelle Mönchengladbach liegt vor.

Auch im vorigen diesem Jahr wandten sich wieder über 2.000 Selbsthilfe-Interessierte an die Kontaktstelle.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerk: Umbenennung „Zum Lockhof“ rechtmässig

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf wies gestern die Klage einer Anwohnerin auf Umbenennung eines Teilstücks der Lockhütterstrasse in „Zum Lockhof“ zurück. Nach Auffassung des Gerichts bestehen keine zweideutigen, anstössigen Assoziationen bei dem neuen Strassennamen (zum BZMG-Hintergrund klicken Sie bitte hier).

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerk: Helmut Klein für 40 Jahre Chorleitung geehrt

notenschluessel-thbBei der Chorprobe am Donnerstag, den 23.04.2009, besuchte die Kreisvorsitzende des Grenzlandsängerkreises, Hildegund Kreuels, den MGV Sängerbund 1881 Neuwerk in seinem Vereinslokal. Sie beobachtete die Chorprobe aufmerksam, ehe sie dann zu ihrer eigentlichen Aufgabe schritt.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Odenkirchen: Wer hält die alte Tradition des Maibaumsetzens aufrecht?

logo-mg-odenkirchenDiese Frage beschäftigte die Odenkirchener  Bevölkerung in den achtziger  Jahren. Eine Schützenbruderschaft die diese Aufgabe übernehmen  könnte, war und existiert bis heute in Odenkirchen nicht.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

MIGS will 6. Gesamtschule im Schulzentrum Rheindahlen

logo-migs-thb„Es muss endlich etwas konkretes angepackt und geplant werden“, begründet Angelika Hofmann den Start einer Unterschriftensammlung der Mönchengladbacher Initiative Gesamtschule.

Die MIGS will mindestens 8.000 Unterschriften für einen Einwohnerantrag sammeln, damit sich der Rat mit der Einrichtung einer 6. Gesamtschule zum Schuljahr 2010/2011 beschäftigt.

[ - Uhr]

Giesenkirchener Konstantinplatz – Dichtung und Wahrheit

konstantinplatzEs ist Wahlkampf. Oder: Laßt uns einfach mal wieder was erzählen, irgend jemand wird sich schon finden, der bewusst unsere (unwahre) „Dichtung“ verbreitet.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerk: Vom Niederrhein in die Provence

100_0488100_0485„Über 200 Eintragungen sind in unserem Gästebuch“, freut sich Margarethe Wirtz. Wenn man bedenkt, dass sich noch längst nicht jeder einträgt, geht sie von rund 300 Besuchern der Ausstellung „Vom Niederrhein in die Provence“ ihres Ehemannes Wilhelm Wirtz aus.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rat tagt in öffentlicher Sitzung

wappen-moenchengladbach-thb6.jpgAm kommenden Mittwoch, 29. April, findet um 15 Uhr im Ratssaal des Rathauses Rheydt die nächste öffentliche Ratssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die erste Maßnahmenliste aus dem Konjunkturpaket II, der Beitritt der Stadt zum Klima-Bündnis, die Umsetzung der Organisationsuntersuchung bei den Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach sowie die Zusammenführung der Entwicklungsgesellschaft, Wirtschaftsförderungsgesellschaft und Marketing Gesellschaft.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Quo Vadis EWMG, WFMG, MGMG? – Teil II: Wie die „Opposition“ das sieht

ewmg-quo-vadisIn der Sitzung des Hauptausschusses am vergangenen Mittwoch (22.04.2009) waren schnell die sehr unterschiedlichen Positionen zur Frage der Fusion der städtischen Gesellschaften EWMG, WFMG und MGMG erkennbar. CDU (Rolf Besten) und FDP (Dr. Jansen-Winken) wollen eine rasche Fusion aller drei. Die Opposition im Mönchengladbacher Rat sieht das teilweise ganz anders:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Irische Nacht der SPD ein voller Erfolg

bzmg-irische-nachtBis 01:00 Uhr nachts feierte SPD mit ihren Gästen in der mit schätzungsweise 350 bis 400 Personen ausverkauften Eickener Mehrzweckhalle begeistert die diesjährige „Irische Nacht“. Damit setze die Mönchengladbacher SPD die Reihe ihrer europäischen Themenveranstaltungen fort, so ihr Vorsitzender Hermann-Josef Krichel-Mäurer.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Felix Sturm und Koji Sato boxten am Samstag in Krefeld – Felix Sturm mit Box-Demonstration!

Boxen in KrefeldFelix Sturm ist weiter „das Maß aller Dinge“ im Mittelgewicht. Der WBA-Weltmeister verteidigte seinen Titel bei der „Universum Champions Night“ im mit fast 9.000 Zuschauern restlos ausverkauften KönigPALAST in Krefeld. Er besiegte den Herausforderer Koji Sato aus Japan eindrucksvoll nach K.o. in der 7. Runde.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Auch ältere BZMG-Artikel finden

Mittlerweile nähern wir uns dem 3.000ten BZMG-Artikel. Je nach dem, was so in Mönchengladbach und dem Umland passiert und wie „produktiv“ unsere Autoren sind, kommen an einem Tag mehrere Artikel hinzu.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Quo Vadis EWMG, WFMG, MGMG? – Teil I: Ernst gemeinte oder nur „Show-„Anträge von FDP und CDU?

ewmg-quo-vadisRechtzeitig vor der Kommunalwahl kommt das Thema „Beteiligungen der Stadt Mönchengladbach“ wieder in die Diskussion. Angestoßen wurde sie durch Frage nach der zukünftigen Stellung der städtischen „Töchter“ EWMG, WFMG und MGMG.