Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bevölkerungsschutz • Kreis Viersen und Sicherheitsregion Limburg-Noord schließen Kooperationsvertrag

[08.02.20128] Katastrophen machen an Staatsgrenzen nicht halt. Deshalb wollen der Kreis Viersen und die niederländische Sicherheitsregion Limburg-Noord sich intensiver auf größere Katastrophen vorbereiten.

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben Landrat Dr. Andreas Coenen und der Vorsitzende der Sicherheitsregion, Venlos Bürgermeister Antoin Scholten, jetzt im Viersener Kreishaus unterschrieben.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Sturm Friederike: Sturmholz bleibt Eigentum der Kommunen • Mitnahme ist Diebstahl

Nach dem Sturm „Friederike“ vom Donnerstag, 18.01.2018, sind die Aufräumarbeiten im Kreis Viersen in vollem Gange. Dabei bleiben die abgebrochenen Äste und umgestürzten Bäume an den Kreisstraßen Eigentum des Kreises Viersen. Das teilt die Kreisverwaltung heute mit.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Windkraftanlagen in der Boisheimer Nette (Kreis Viersen) vorerst gestoppt • Verwaltungsgericht Düsseldorf entschied in 17 Eilverfahren • Umweltverträglichkeitprüfung fehlte

[21.12.2017]Die einer Tochtergesellschaft der NEW AG im Dezember 2016 erteilte Genehmigung des Kreises Viersen zur Errichtung und zum Betrieb von vier Windkraftanlagen in der Boisheimer Nette (Viersen) ist rechtswidrig.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


NEW mobil zieht sich von Buslinien im Kreis Viersen zurück • Landrat spricht von „Rosinenpickerei“ • Nur wieder ein „Spielchen“ der GroKo?

Mit einer Direktvergabe an die Stadttochter NEW mobil & aktiv GmbH will die Mönchengladbacher Politik vermeiden, dass andere Verkehrsunternehmen sich die finzanziell attraktiven Linien im aktuellen ÖPNV-Netz herauspicken. Und jetzt das:


Hauptredaktion [ - Uhr]


Barrierefreie Querungshilfen an Kreisstraßen 1 und 30 in Hinsbeck: Arbeiten beginnen am Montag, 20. November • Kosten: insgesamt 40.000 EURO

Der Kreis Viersen erneuert ab Montag, 20. November, die bestehenden Querungshilfen für Fußgänger an den Kreisstraßen 1 (K 1) und K 30 in Nettetal-Hinsbeck. Die Querungshilfen werden barrierefrei umgebaut.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Sucht bei Arbeitnehmern: Dokumentation ist Pflicht • Forum Mittelstand Niederrhein und TZN informierten

Wie gehen Arbeitgeber mit Alkoholproblemen von Mitarbeitern um? Was ist aus arbeitsrechtlicher Sicht zu tun und wie kann man Betroffenen helfen? Diesen und vielen weiteren Fragen ging die Veranstaltung „Suchtgefahren und arbeitsrechtliche Auswirkungen“ des Forum Mittelstand Niederrhein nach.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Vorabbekanntgabe“ zur Direktvergabe von ÖPNV-Leistungen an die NEW mobil & aktiv könnte sich verzögern • B90/Die Grünen bitten im Verwaltung um Informationen u.a. zum Zeitplan

[05.10.2017] Ursprünglich sollte der Finanzausschuss in seiner gestrigen Sitzung eine Empfehlung an den Rat (Sitzung am 18.10.2017) aussprechen, mit den Nachbarkommunen öffentlich-rechtliche Vereinbarungen abzuschließen, wonach die NEW mobil & aktiv GmbH, auch Linien bedienen darf, die in deren „Territorialbereiche“ hineinführen.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Dülkener Narrenmühle: Stadt Viersen aktualisiert den Zeitplan für die Stahlsicherungen

[27.07.2017] Die Stadt Viersen hat einen aktualisierten Zeitplan für die Sicherungsarbeiten an der Dülkener Narrenmühle veröffentlicht.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Stadt Willich führt Prüfungen auf asbesthaltige Putz- und Spachtelmassen in städtischen Gebäuden durch • Stadt will Risiken ausschließen

Willich will mit einer Reihe von Unter­suchungen ausschließen, dass in städ­tischen Bauten Belastungen durch Asbest in Putz- und Spachtelmassen, die vor 1995 zum Einsatz gekommen sind, bestehen.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Paul-Weyers-Schule in Viersen: Betreuung der OGS-Kinder ist gesichert

[26.07.2017] Das Angebot der Offenen Ganztagsschule (OGS) an der Paul-Weyers-Schule ist in vollem Umfang gesichert.

Das ist das Ergebnis von Gesprächen der für die OGS zuständigen Stadt Viersen mit der Schulleitung der Dülkener Grundschule und der Versicherungsgesellschaft.


Hauptredaktion [ - Uhr]


„Die Sprache des Nachbarn“ • Nettetaler Grundschüler lernen Holländisch

Pünktlich zum Start der Ferien nahmen Kinder der Katholischen Grundschule Lobberich, der Gemeinschaftsgrundschule Breyell stolz ihre Teilnahmeurkunden in Empfang und versüßten den Abschluss mit einem Eis.