Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


QR-Codes führen zu Informationen über Viersener Straßennamen

Die Stadt Viersen bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein für Heimatpflege Viersen einen neuen Service: An ausgewählten Straßen gibt es QR-Code-Aufkleber an den Masten der Straßennamensschilder.

Diese QR-Codes führen zu Informationen über die Namensgebung.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Sommer-Pool-Party: Freibad wird Feierbad mit Discoteam und Action in „De Bütt“ in Willich

Am kommenden Samstag, 14. Juli,  wird das Bütt-Freibad  wieder zum Feierbad: Das Zephyrus-Discoteam schlägt auf uns sorgt für ein „Sommer-Spektakel“.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Viersen bleibt „Fairtrade-Stadt“ • Titel für zwei Jahre erneuert

Viersen bleibt „Fairtrade-Stadt“. Nach einer eingehenden Prüfung durch TransFair – Verein zur Förderung des Fairen Handels in der Einen Welt e.V., wurde der Titel nun erneuert.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Niederländische Studenten besuchten Grundschule und Kindertagestätte in Nettetal-Lobberich

An zwei Dienstagen im Juni besuchten Studenten aus dem niederländischen Berufsausbildungszentrum Gilde Opleiding Roermond und Venlo die Kindertagesstätte KinderReich und die Katholische Grundschule in Lobberich, um Einblicke in die Erziehungssysteme des Nachbarlandes zu erhalten.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Willicher „Toilettennetzwerk“ wächst • Acht Unternehmen aus drei Willicher Stadtteilen machen mit

Aus der Politik war im vergangenen Jahr der Antrag gekommen, bei den Gewerbetreibenden in den Ortszentren zu erfragen, ob Sie bereits sind, sich in ein Netzwerk zur Verbesserung des Toilettenangebots einbinden zu lassen.


Hauptredaktion [ - Uhr]


„Bürgermeister für den Frieden“ • Auch Viersen zeigt Flagge

Vor dem Viersener Stadthaus wird am kommenden Sonntag, 8. Juli, die Flagge von „Mayors for Peace“ gehisst. Sie symbolisiert den Einsatz der Aktionsgruppe für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Reitwegeregelung für die Waldgebiete im Kreis Viersen rechtswidrig

[20.06.2018] Die Allgemeinverfügung des Kreises Viersen vom 22. März 2018, mit der das Reiten in einzelnen Waldgebieten des Kreises auf gekennzeichnete Reitwege beschränkt wurde, ist rechtswidrig.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Niers-Express muss schneller und zuverlässiger werden • Landräte, Bürgermeister, Landtags- und Bundestagsabgeordnete unterzeichnen regionale Forderungen an Deutsche Bahn

Der Landrat des Kreises Viersen, Dr- Anreas Coenen (CDU)  unterstützt eine Initiative der niederrheinischen Abgeordneten, Landräte und Bürgermeister zur Modernisierung, zum zweigleisigen Ausbau und zur Elektrifizierung der Bahnstrecke Düsseldorf – Kleve.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Kinder dürfen im Kindergarten übernachten

Die Diskussion über ein mögliches Verbot von Übernachtungen im Kindergarten beschäftigt derzeit viele Menschen.


Hauptredaktion [ - Uhr]


„Wir schlemmen weiter!“ • 2. NetteSpargel-Schlemmer-Rad-Tour am 10. Juni

Am Sonntag, 10. Juni, bietet der NetteSpargel bereits die zweite geführte Schlemmertour an. Unter der Leitung von Karl Engbrocks vom VN Lobberich geht es zum Spargel- und Erdbeerhof Bonnacker nach Nettetal-Kaldenkirchen, wo die Radler viel Wissenswertes zum Anbau von Spargel und Erdbeeren erfahren.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Kinder- und Jugendflohmarkt in der Viersener Fußgängerzone am 17. Juni

Am Sonntag, 17. Juni 2018, verwandelt sich die Viersener City wieder in eine besondere Handelsmeile. Von 11 bis 18 Uhr findet hier der Kinder- und Jugendflohmarkt statt.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Technische Beigeordnete beendet Tätigkeit für die Stadt Viersen • Beatrice Kamper wechselt zu einer „städtische Tochtergesellschaft außerhalb Viersens“

Die Technische Beigeordnete der Stadt Viersen, Beatrice Kamper, gibt ihre Position zum 31. August 2018 auf.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Kreis Viersen sprüht gegen Eichenprozessionsspinner • Arbeiten beginnen morgen, am 5. Mai • Was macht Mönchengladbach? • Rechtliche Konsequenzen möglich

[04.05.2018] Der Eichenprozessionsspinner bereitet nicht nur der betroffenen Baumart Eiche Probleme, sondern kann auch für die Gesundheit der Menschen gefährlich werden.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Komponieren für das moers festival • Wettbewerb: Kinder und Jugendliche können sich bei der Kreismusikschule Viersen anmelden

[21.02.2018] Kinder und Jugendliche haben die Chance, dass eine musikalische Komposition von ihnen auf dem „moers festival“ zu hören ist. Das neue Projekt „composer kids!“ weckt die Kreativität der Nachwuchsmusiker.

(im Bild: Ralf Holtschneider (r.), Leiter der Kreismusikschule Viersen, und Thorsten Töpp, Mitarbeiter des moers festivals)


Hauptredaktion [ - Uhr]


Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bevölkerungsschutz • Kreis Viersen und Sicherheitsregion Limburg-Noord schließen Kooperationsvertrag

[08.02.20128] Katastrophen machen an Staatsgrenzen nicht halt. Deshalb wollen der Kreis Viersen und die niederländische Sicherheitsregion Limburg-Noord sich intensiver auf größere Katastrophen vorbereiten.

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben Landrat Dr. Andreas Coenen und der Vorsitzende der Sicherheitsregion, Venlos Bürgermeister Antoin Scholten, jetzt im Viersener Kreishaus unterschrieben.