Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Ulas Zabci nun Mitglied der Fraktion DIE LINKE

Nach der überraschenden Trennung von Reiner Gutowski und Ulas Zabci und der somit faktischen Auflösung der PiPA-Gruppe wechselt Zabci in die Linksfraktion.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hermann-Josef Krichel-Mäurer mit den Stimmen von „GroKo (+)“ zum Bezirksvorsteher Ost gewählt • FDP sagte kurzfristig Mitwirkung an einer zweiten Liste ab

Die Tagesordnung der konstituierenden Sitzung der Bezirksvertretung Ost war ausgesprochen kurz. Sie bestand im Wesentlichen aus der Wahl des Bezirksvorstehers und seiner beiden Vertreter.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Grüne läuten Wahlkampf in der Bezirksvertretung Ost ein

Am kommenden Donnerstag, 10. April, findet um 17 Uhr im Pfarrjugendheim Uedding, Jakobshöhe 114 die nächste öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Ost statt. Auszug aus der Tagesordnung:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bezirksvertretung Ost: CDU stark engagiert in Neuwerk • SPD konzentrierte Kraft im Volksgarten • Giesenkirchen besticht in Grün

Wie es mit der Fortsetzungsgeschichte des Nordrings weitergeht und ob es Neues in Sachen Giftstoffe im Straßen­belag der Klumpenstraße und Süchtelner Straße gibt, können Neuwerker am Donnerstag, 13.02.2014, ab 17 Uhr erleben.

Dann findet nämlich im Caritaszentrum Giesenkirchen, Konstantinstraße 263, die nächste öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Ost statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Neue Deckenüberzüge für löchrige Straßen • Politik bringt Programm für 2014

Nach den Beratungen in den vier Bezirksvertretungen steht jetzt fest, welche Straße im Rahmen des Deckenerneuerungsprogramms 2013 eine neue Asphaltschicht erhalten sollen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Fahrradverkehr – Radeln gegen den Strom: Verwaltung überprüft Freigabe weiterer Einbahnstraßen für den Fahrradverkehr

Es ist ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung: Wenn Radfahrern erlaubt wird, Einbahnstraßen auch gegen die vorgeschriebene Richtung zu befahren, kann sich die Wegstrecke für sie mitunter deutlich verkürzen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bestattungskultur im Wandel: Mehr als die Hälfte aller Beisetzungen sind Urnenbestattungen – vernachlässigte Gräber sind der Verwaltung ein Dorn im Auge

In Mönchengladbach gibt es insgesamt 13 städtische und elf konfessionelle – sieben katholische und vier evangelische – sowie vier Ehrenfriedhöfe und sieben jüdische (zwei offene und fünf geschlossene) Friedhöfe mit einer Gesamtfläche von rund 170 Hektar.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bezirksvertreter Nord und Ost äußern sich zum Masterplan

Mit den Aussagen und Auswirkungen des Masterplans beschäftigen sich diese Woche u.a. die Politiker in den Bezirksvertretungen (BV) Nord und Ost.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Sportliche Überlegungen der Bezirksvertreter Ost

Bringt der SV Lürrip einen nicht unerheblichen Eigenanteil auf, dann soll im Rahmen der Prioritätenliste aus der Sportpauschale auch der Sportplatz in Lürrip in 2015 einen Kunstrasenplatz erhalten.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Renaturierung Bungtbach: Grüne in BV Süd und BV Ost auf unterschiedlichem Kurs?

Hajo Siemes, Sprecher der Grünen in der Bezirksvertre­tung Ost, hat gegen die letzte Stufe der Renaturierung des Bungtbaches keine Einwende.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Parkraumbewirtschaftung vorerst von der Tagesordnung – Verwaltung zieht Vorlage zurück und prüft rechtliche Fragestellungen

Die Verwaltung wird in den anstehenden Sitzungen der Bezirksvertretungen Ost, West und Süd die Beratungsvorlage zur Ausdehnung der Parkraumbewirtschaftung auf Bereiche außerhalb der Innenstädte zurückziehen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Einwohnerfragestunde in der BV Ost

Die Bezirksvertretung Ost hatte beschlossen, in ihrer nächsten öffentlichen Sitzung am 31. Januar 2013 wieder eine Fragestunde abzuhalten.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

City-Ost: Es war nicht der Tag der Mönchengladbacher SPD – Stadtsprecher sieht, dass „Politik die Weichen für Masterplan in der City-Ost gestellt“ habe

vennen-horst-peter-05_i_mDass er sich einen anderen Verlauf der Sitzung gewünscht hatte, merkte man dem Vorsitzenden des Planungs- und Bauausschusses Horst-Peter Vennen (SPD) [Archiv-Foto] an Mimik, Gestik und Äußerungen an.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

HSP: Erste Stellungnahmen der FWG in den Bezirksvertretungen

logo-fwg.jpgIn einer ersten Analyse des HSP-Entwurfs stellt die FWG fest, dass bezirksbezogene Betrachtungen nahezu kaum möglich sind, obwohl der Plan durchaus insgesamt in die „kleinräumigen Interessenlagen“ eingreift.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sanierung Tiefgarage unter dem Rheydter Markt: Bald 50 bewirtschaftete Parkplätze mehr auf der Gracht

12-06-06-gracht-parkplatzMit der Umgestaltung des Rheydter Marktplatzes, dem Abriss der Pavillons und der Sanierung der unter der Platzfläche liegenden zweistöckigen Tiefgarage soll Anfang Juli begonnen werden.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

„Mindeststandards“ im Bezirk Ost

49-siemes-hajo-picDoppelzüngigkeit warf Hajo Siemes, Fraktionssprecher der Grünen in der BV Ost und Landtagskandidat für den Wahlkreis Süd, der Opposition in der Sitzung der Bezirksvertretung Ost am 26.04.2012 vor, weil sie einerseits dem Stärkungspaket Stadtfinanzen ablehnend gegenüber steht und andererseits der Ampel mangelnden Sparwillen vorhält.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Ost im Caritaszentrum

logo-mg-ostAm kommenden Donnerstag, 26. April, findet um 17 Uhr im Caritaszentrum Giesenkirchen, Konstantinstraße 263, die nächste öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Ost statt. Die Themen: 

Red. Neuwerk [ - Uhr]

„Rettet die Inselbrücke am Volksgartenweiher“

Brücke VolksgartenweiherStefan Müller ist Familienvater zweier kleiner Töchter. Neben seiner Familie – oder gerade wegen seiner Familie – liegt ihm Mönchengladbach sehr am Herzen. Stefan Müller hat ein Anliegen, das er möglichst breit in die Öffentlichkeit transportieren möchte, was unsere Zeitung natürlich gerne unterstützt:

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Gewerbegebiet Trabrennbahn – so einfach geht’s wohl doch nicht!

entchenIn der Bezirksvertretung Ost stand am 02.02.2012 ein Bericht zur „Entwicklung eines kommunalen Gewerbegebietes auf der Fläche der heutigen Trabrennbahn“ auf der Tagesordnung.

Glossi [ - Uhr]

Im Osten nix Neues

mg-ost-glossi-01Das unsägliche Gebilde des Stadtbezirks Ost aus den ehemaligen Stadtbezirken Giesenkirchen, Volksgarten und Neuwerk war auch letzten Donnerstag mal wieder für Überraschungen gut.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Kreisverkehr Willicher Damm-Nordring – SPD nunmehr mit Bedenken

kreisverkerh-nordring-willicher-damm-xWas lange währt, wird hoffentlich nun doch noch gut. In der Sitzung der Bezirksvertretung Ost jedenfalls zeigten sich alle BV-Mitglieder davon angetan, dass nun endlich, die seit Jahren geforderte Lösung für den Gefahrenpunkt Willicher Damm – Nordring Mitte 2012 bevorsteht und begrüßten diese Maßnahme.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Parkplatz Leppershütte wird instandgesetzt – Verwaltung handelt nach Hinweis von CDU-Ratsherr Boss

logo-cdu1.jpgDie zahlreichen Schlaglöcher auf dem Waldparkplatz Leppershütte, den viele Autofahrer als Startpunkt für Spaziergänge im Hoppbruch nutzen, sollen im Laufe des Frühjahrs beseitigt werden.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Engelblecker Straße: Wer zahlt für schlampige Straßenbauarbeiten? Fehlte es an Kontrolle?

100_3684Kaum ein halbes Jahr ist es her, dass auf der Engelblecker Straße in Höhe der Heinrich-Corsten-Schule Schlaglöcher geschlossen wurden und schon gibt es mehrere abgesunkene Stellen genau auf diesem frisch sanierten Straßenabschnitt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

CDU Neuwerk beantragt Konzept zum Schwimmbadgelände – EWMG erneut untätig?

Hallenbad Neuwerk 1Im März 2011 thematisierte die CDU Neuwerk in der Sitzung der Bezirksvertretung Ost die Zukunft des Hallenbads Neuwerk.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bezirksvertretung Ost tagt am 16.06.2011

bzmg-hochwasser-moenchengladbach-08Das Hochwassermanage­ment im Bezirk Ost ist ein Thema der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung (Archivbild). Bürger können erfahren, wie die Renaturierungsmaßnahmen des Bungtbaches voranschreiten und welche Auswirkungen diese haben.