Red. Wickrath [ - Uhr]

Grenzlandstadion erhält neue Laufbahn für rund 700.000 Euro

Grenzlandstadion[pmg] Die in die Jahre gekommene 400 Meter Kunststoff-Laufbahn im Grenzlandstadion wird derzeit mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II in Höhe von rund 700.000 Euro komplett saniert.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Farbräume des Lebens

logo-mg-rheydt[pmg] Unter dem Titel „Farbräume des Lebens“ zeigt die Stadtteilbibliothek Rheydt vom 8. Mai bis 5. Juni Bilder der Mönchengladbach Künstlerin Ulrike Friedrich. Friedrich, die auch als Heilpraktikerin tätig ist, verbindet in ihren Bildern das Künstlerische mit psychologischen, philosophischen und spirituellen Themen. 

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

100 Jahre Schaustellerverband Mönchengladbach und große Rheydter Frühkirmes 2010

24378-alte_postkarten_rheydt026Die Rheydter Frühkirmes 2010 findet in Verbindung mit dem 100 jährigen Bestehen des Schaustellerverbandes Mönchengladbach e.V. statt, der im Jahre 1910 gegründet wurde.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Neues Licht auch in Odenkirchen

StrassenbeleuchtungUnter dem Projektnamen „Helles Rheydt“ hat die NVV ein Planungspaket erarbeitet.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Stadtbibliothek will Jungs zum Lesen „verführen“

Die Stadtbibliothek will der Entwicklung, dass Jungen nicht mehr lesen mit der neuen Initiative „Für Jungs“ entgegen wirken. Die Aktion dreht sich um Jungen im Alter von 8 bis 13 Jahren für die oft Action-Medien wie PC oder Spielkonsolen interessanter sind als ein Buch. Das will die Initiative jetzt ändern.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Pilot – ein Traumberuf!? Wäre das etwas für mich?

bzmg-156704_r_by_futurama1979_pixeliodeUnter anderem diese Frage beantwortet HugosBerufeCafé am Mittwoch, dem 17. März um 19:00 Uhr am Hugo Junkers Gymnasium in Rheydt. Die Veranstaltung findet bereits im 7. Jahr statt und ist damit ein Klassiker unter den berufsbezogenen Veranstaltungen für kommende Abiturienten. Sie wendet sich an Schüler aus Mönchengladbach ab Klasse 10.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Gesamtschulpläne: CDU fordert klare Standort-Aussagen

Den Ratsbeschluss, an der Gesamtschule Espenstraße zukünftig in jedem Jahr sechs Eingangsklassen zu bilden, nimmt die CDU-Bezirksfraktion Süd zum Anlass, von der Ampel-Mehrheit von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP eine klare Aussage zu ihren weiteren Gesamtschulplänen zu fordern.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Xynthia“ zu Besuch in Mönchengladbach [mit Bildergalerie]

bzmg-p1080321Zerstörte Autofenster, entwurzelte Bäume, heruntergefallene Dachziegel, abgebrochene Äste zuhauf, unermüdliche Feuerwehrleute und Polizisten und aufgeregte Hauseigentümer, deren Dächer abgedeckt waren und herunterfallende Dachziegel, die auch Nachbargebäude in Mitleidenschaft gezogen hatten.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Sponge Bob, Harry Potter, Hannah Montana? – Kinder und Fernsehen

logo-mg-rheydtSollen oder dürfen Kinder fernsehen? Wie lange und welche Sendungen sind geeignet? Dies sind Fragen, die bei einer Informationsveranstaltung für Eltern von Kindern bis zu 10 Jahren am Donnerstag, 4. März, von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Familienzentrum „Stadtoase„ an der Pestalozzistraße 12 gestellt werden.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Bei „Frühe Hilfen“ für das Kind sind alle gefordert

Zur Sicherung des Kindeswohls in Mönchengladbach schließt die Stadt eine Kooperationsvereinbarung mit Städtischen Kliniken, Maria Hilf Kliniken, Krankenhaus Neuwerk (im Bild) und Bethesda Krankenhaus.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Bald neue Leitung im Museum Schloß Rheydt – Rund 60 Bewerbungen für Stratmann-Nachfolge

schlossrheydtRund 60 Bewerbungen liegen der Kulturverwaltung für die Nachfolge von Dr. Wilhelm Stratmann vor, der von 2005 bis Ende August vergangenen Jahres das Städtische Museum Schloß Rheydt leitete und als Direktor an das Historische Museum der Stadt Bielefeld wechselte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grünes Licht für Kanalbau Dohler Straße und das Verkehrskonzept Rheydt

bzmg-sasserath-p1070531Einige Verunsicherung gab es zuletzt nach Meldungen um die Verwirklichung der Kanalbaumaßnahme an der Dohler Straße und der Umsetzung der Verkehrskonzeptes Rheydt. Wie Karl Sasserath, Bezirksvorsteher Süd, jetzt mitteilt, sind beide Projekte auf einem guten Weg.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Ratsmehrheit geht weiterhin von drei zusätzlichen Gesamtschulklassen aus

Die Vereinbarung im Kooperationsvertrag, bereits zum kommenden Schuljahr auf Grund der großen Nachfrage zusätzliche Gesamtschulplätze zu schaffen, hat die Ratsmehrheit aus SPD, Grünen und FDP im letzten Schulausschuss und Rat umgesetzt:

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Große Kinderkarnevalsfete der Großen-Rheydter-Prinzengarde

grpg-kinderfeteSie ist nicht nur bei den kleinsten Narren sehr beliebt – die große Kinderkarnevalsfete am Karnevalsfreitag, 12. Februar 2010,  Beginn der Party ist 14:30 Uhr, im Festzelt auf dem Marktplatz in Rheydt hat viele Fans, so dass sich Interessierte rechtzeitig Tickets sichern sollten.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Neue Bibliotheksausweise ab sofort erhältlich

stadtbibliothek_mgBibliotheksnutzer aufgepaßt: Die Bibliotheksausweise der neuen Generation sind in der Stadtbibliothek eingetroffen. Ab sofort tauscht die Stadtbibliothek die bisherigen Bibliotheksausweise kostenlos aus:

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Gymnasiums an der Garten­straße“ wird „Europaschule in Nordrhein-Westfalen“ – Europa­minister Krautscheid verleiht Zertifikat

gartenstrasse-euSchülerinnen und Schüler wachsen in einer globalisierten Wissensgesellschaft auf. Immer mehr Abiturientinnen und Abiturienten fahren nicht nur im Urlaub ins europäische Ausland, sondern verbringen nach dem Abitur im Rahmen ihrer Ausbildung bzw. ihres Studiums ein Jahr im europäischen Ausland oder nehmen sogar gleich ein Studium in den Niederlanden auf. Die Schüler gerade darauf optimal vorzubereiten ist ein besonderes Anliegen des Gymnasiums an der Gartenstraße.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Partytime bei der Karnevalsgesellschaft „Rheer Muutzeköpp“ – Verlobung auf der Bühne

logo-kgmuutzDie „Rheer Muutzeköpp“ ist eine engagierte und lustige Truppe und hat mit Michael Böhm einen „Frontmann“, der als „Party“-Präsident souverän agiert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nächster Blumenkorso doch erst 2011?

img_01881Das Jahr 2009 geht zu Ende und am überdimensionierten Adventkalender, der über einem Weihnachtsmarkt thront, der seinen Namen nicht verdient, sind 10 Türen offen; alles „organisiert“ vom Rheydter Citymanagement (RCMI).

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Rheydter Weihnachtsmarkt: Noch weniger wäre viel mehr gewesen [mit Bildergalerie]

img_0179Groß hat das Rheydter Citymanagement „seinen“ diesjährigen Weihnachtsmarkt  auf seiner Homepage als „Weihnachtszauber“ angekündigt. Sollte sich jemand viel davon versprochen haben, wird enttäuscht sein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Staples aktiv „in Sachen Kinder“

2008_12_10_nikolausstiefelStaples Büromarkt (Limitenstraße 64) macht eine tolle Aktion: Der Nikolaus kommt zu Staples und befüllt kostenlos für jedes Kind einen mitgebrachten Stiefel.
Und was kommt in den Stiefel rein?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Alles Filz… oder was?

bzmg-09-09-13-bibliothekNein, diesmal hat es nichts mit Politik zu tun!
Ganz unpolitisch zeigt die Stadtbiliothek Rheydt unter dem Titel „Alles Filz… oder was?“ noch bis zum 30. Dezember eine Ausstellung mit Filzarbeiten der aus Mönchengladbach stammenden Künstlerin Nicole Muckelberg.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Informationen für Wiedereinsteiger/-innen Am 7. November von 10 bis 16 Uhr im Rathaus Rheydt

logo-mg-rheydtWer nach der Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen, sich beruflich neu orientieren oder im Job aufsteigen möchte, sollte am Samstag, den 7. November, in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr ins Rathaus Rheydt kommen.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Frauenaktionstage: Infobörse und noch viel mehr ….

logo-mg-rheydtDas Wochenende 07./08.November hat in unserer Stadt von Frauen für Frauen allerhand zu bieten: Die Gleichstellungsstelle veranstaltet die Frauenaktionstage 2009 unter dem Motto FRAU: ZUR ZEIT. 

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Zdi-Zentrum M-INTeraktiv auch in Mönchengladbach gegründet

mint-36Die Wirtschaft beklagt mangelnden Nachwuchs an Technikern – die Politik sucht daher neue Wege, um SchülerInnen für die Naturwissenschaft zu begeistern und zu fördern. Eine Idee ist das zdi-Zentrum MINTeraktiv. Auf der Suche nach Kooperationspartner für das Fach Technik  war die Gesamtschule Neuwerk, die dieses Fach bis zum Abitur anbietet (wir berichteten), im vergangenen Herbst auf die zdi-Initiative gestoßen. Die Idee fand Förderer:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Reeher Mösche feierten ihr Sommerfest

Mit dem gleichen Engagement, wie sich die „Rheer Mösche“ sich für das Mönchengladbacher Brauchtum, wie den Rheydter Blumenkorso einsetzen, können die Frauen, Männer und Jugendlichen um Harald Quasten auch feiern.