Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Designierter schulpolitischer Sprecher der Linken für den Landtag zu Gast in Mönchengladbach • Marc Mulia zeigt Schwachstellen in der rot-grünen Schulpolitik auf [mit Audio]

[01.05.2017] Wie FDP und CDU übt auch die Partei DIE LINKE erhebliche Kritik an der Schulpolitik der rot-grünen NRW-Landesregierung.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Entlassfeier der Förderschule Wiedemannstraße in Odenkirchen

Am Montag, 23.06.2014, konnte Schulleiterin Doris Wassen 20 Schülerinnen und Schüler aus der Förderschule Wiedemannstraße entlassen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Wettbewerb „Schulklima? Prima!“: KGS Annaschule, Förderschule Anne Frank und Gymnasium Odenkirchen erhalten Geldpreise

Auch wenn es an allen Schulen Projekte und Aktionen gegen Gewalt und Mobbing gibt, ist das „Spiel“ um Macht und Ohnmacht, ums Siegen und Verlieren, um Zugehörigkeit und Ausgrenzung auch heute täglich in Schulen präsent.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Osteraktion 2014 an den Benjes-Hecken in Odenkirchen

Wie in den letzten Jahren fand am 16.04.2014 auf der Kamphausener Höhe/Galgenberg in Odenkirchen wieder die Osteraktion mit einem Projekttag an den Benjeshecken statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kopf an Kopf: Schüler der Peter-Ustinov-Schule präsentieren Kunstprojekte

Stolz präsentierten jetzt 14 Schülerinnen und Schüler der Peter-Ustinov-Schule die Ergebnisse des Gemeinschaftskunstprojektes „Kopf an Kopf“.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Schnuppertag in der James Krüss Schule

Sprachgestörte Kinder können erfolgreich unterrichtet werden. Erleben lässt sich das am Schnuppertag der James Krüss Schule, Förderschule Sprache, in der Kabelstraße 63.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

„Die wunderbare Welt des Wassers“ – Ein eindrucksvolles Buch über das wichtigte Lebensmittel – Nicht nur für Kinder!

Anfang des Jahres erregte das Vorhaben der EU, die Privatisierung von Wasserrechten zu fördern, erhebliches Aufsehen und erzeugte erfolgreich Widerstand. Damit gelangte das wichtigste Lebensmittel wieder verstärkt ins Blickfeld der Bevölkerung.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Stadt investiert 2,1 Millionen Euro in neuen Standort für Förderschule Hardt

Die Förderschule Hardt soll von Winkelner Straße 28 nach Wickrath an den Standort der Gemeinschaftshauptschule in der Voigtshofer Allee 27 verlegt werden.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

„Förderschüler müssen zu ihrem Recht kommen!“

117994PMartin König, 55-jähriger Sonderpädagoge aus Erkelenz [Bild mitte], ist der neue Schulrat für Förderschulen und Inklusion beim Schulamt für die Stadt Mönchengladbach.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Ausbau der Schulplätze im „Offenen Ganztag“ an der Förderschule Wiedemannstraße

schule1An der Förderschule Wiedemannstraße in Odenkirchen wird das bestehende Angebot an offenen Ganztagsschulplätzen ab dem Schuljahr 2012/13 um eine zusätzliche Gruppe (Erhöhung auf drei Gruppen) mit 18 Plätzen erweitert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bye-bye, Schule – Für einige Franziskus-Schüler beginnt jetzt ein neuer Lebensabschnitt

105447PIm festlichen Rahmen sind jetzt Schülerinnen und Schüler der Süchtelner Franziskus-Schule entlassen worden. Bei der Franziskus-Schule handelt es sich um eine Einrichtung des Kreises Viersen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Pony-Tag der James Krüss-Schule-Förderschule am 28. Mai

logo-mg-west[PM Stadt MG] Zum vierten Mal veranstaltet die James-Krüss Förderschule Speick wieder einen Pony Tag, der vom Förderverein, den Eltern und dem Lehrerkollegium der Schule organisiert wird.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Exclusive Gemeinschaftsschulen

logo-mgNun ist der Weg für gemeinsamen Unterricht behinderter und nicht-behinderter Kinder auch nach Kindergarten- und Grundschulzeit zumindest formal in NRW auf den Weg gebracht worden.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Schulentwicklungsplanung 2010 • Teil XII: Ob es mehr integrative Lerngruppen an weiterführenden Schulen gibt, liegt an den Schulen selbst

Steinhäuser - Fischer - Lauth„Die Nachfrage nach integrativen Lerngruppen ist deutlich gestiegen“, so Walter Steinhäuser, Schulamtsdirektor für Haupt- und Förderschulen (im Bild links) auf der Pressekonferenz zum Schul­jahresbeginn, und ergänzt, dass der Andrang in der Sekundarstufe I noch nie so groß wie in diesem Jahr war.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Schulentwicklungsplanung 2010 • Teil X: Die Förderschulen – Die „vergessene“ 4. Schulform [mit O-Ton Ulrich Elsen]

logo-mg„Auch wenn grundsätzlich die demografische Entwicklung einen Rückgang bei der Gesamtzahl der Schülerinnen und Schüler erwarten lässt, hat sich dies im Bereich der Förderschulen bislang noch nicht in dem Maße vollzogen, dass es zu einer Entspannung in der Raumsituation gekommen ist.“