Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

CDU: „Arbeitet Rot-Gelb-Grün, wenn es um Posten geht, hinter den Kulissen doch noch zusammen?“ – Könnte soetwas auch für die Besetzung des Dezernentenpostens für Soziales und Recht gelten?

Dass es in Teilen weiterhin eine stillschweigende Fortsetzung der Ampel-Kooperation gibt, ist nicht von der Hand zu weisen und durchaus legitim.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Konzept „Theater mit Zukunft II“: CDU will ein Jahr mehr Planungssicherheit

Die CDU-Fraktion will dem Theater Krefeld und Mönchengladbach Planungssicherheit für weitere sechs Jahre und damit für ein Jahr länger geben, als es die Verwaltung vorgeschlagen hat.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

CDU Neuwerk nominiert Baues, Post und Schmitz

Der CDU-Orts­ver­band Neuwerk hat in einer Mitglieder­versammlung die Kandidaten nominiert, die sich bei der Kommunalwahl 2014 um Mandate im Mönchengladbach Rat und in der Bezirksvertretung Ost bewerben sollen. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

Diskussion um Neubau für ein KRIZ – CDU sieht Stadt nicht in besonderer Pflicht – Kommt neues KRIZ jetzt nach Waldhausen?

An einem Antrag, der auf die Unterstützung für den Neubau eines Kriseninter­ventionszentrums (KRIZ) für die Betreuung auffällig gewordener Jugendlicher in Mönchengladbach abzielt, wird sich die CDU nicht beteiligen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Die heutige Ratssitzung: Respektvoller Umgang der ehemaligen Ampelpartner miteinander – Hämische Zwischentöne nur aus den hinteren Reihen der CDU

[16.04.2013] Wenn die drei Ampelpartner in ihrem dreieinhalbjährigen gemeinsamen Wirken eins geschafft haben, dann ist es, eine Verbesserung des Klimas im Rat, also beim Umgang untereinander und mit den politischen Gegnern.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Auf dem Windmühlenweg wird häufig zu schnell gefahren – CDU für Verkehrsberuhigung

Für geschwindigkeitsdämpfende Maßnahmen auf dem Windmühlenweg setzt sich die CDU mit einem Antrag für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Nord ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU strebt Änderungen für obere Gneisenaustraße an – Parkdruck führt zu großen Problemen

Seit im östlichen Gründerzeitviertel der öffentliche Parkraum bewirtschaftet wird und eine Anwohnerparkregelung gilt, sind Parkplätze an der oberen Gneisenaustraße zwischen Hohenzollern- und Kaldenkirchener Straße für die dort wohnenden Bürgerinnen und Bürger Mangelware geworden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU: „Traut der Oberbürgermeister eigener Verwaltung nicht?“ – Heftige CDU-Kritik an Gutachter-Einsatz

Die vom Oberbürgermeister öffentlich angekündigte Überprüfung der Zahlen zur Stadtbibliothek durch einen externen Gutachter stößt bei der CDU-Fraktion auf heftige Kritik.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Wird Dezernent Dr. Fischer als OB-Kandidat der CDU antreten?

Meist sind versteckte Andeutungen und schwache Dementies Vorboten „besonderer Ereignisse“.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Traditionelles Ostereiersuchen der CDU Odenkirchen

Es ist gute Tradition, dass die CDU Odenkirchen am Karsamstag, 30.03.2013 um Punkt 14:00 Uhr am Abenteuerspielplatz Am Pixbusch ihr Ostereiersuchen veranstaltete.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

14 Schüler dürfen Günter Krings in Berlin besuchen

Mit einem Schulaufsatz sicherten sich 14 Mönchengladbacher Schüler ein Ticket nach Berlin. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Günter Krings (CDU) hat sie eingeladen, auf einer viertägigen Reise das politische Berlin kennen zu lernen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kommunalwahl 2014: CDU Eicken schlägt Reiners und Johnen vor

Ginge es nach den Mitgliedern des CDU-Ortsver­bandes Eicken, würden bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr (voraussichtlich am 25.05.2014) Dr. Matthias Johnen (34) im Wahlbezirk Eicken Nord und Hans Wilhelm Reiners (57) im Wahlbezirk Eicken-Süd/Kaiser-Friedrich-Halle, für ein Ratsmandat kandidieren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU zum Thema Zentralbibliothek: „SPD will mit Nebelkerzen vom Versagen ablenken“

Als untauglichen Versuch, vom eigenen Versagen in der Diskussion über die Zukunft der Mönchengladbacher Stadtbibliothek abzulenken, wertet die CDU-Fraktion den Vorschlag der SPD-Fraktion,

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kommunale Abgaben für Straßensanierungsmaßnahmen: CDU will Zahlung in Raten ermöglichen

Norbert Post hat Erfahrung mit der Situation, wenn Bürger von der Stadt aufgefordert werden, Abgaben für Straßensanierungsmaßnahmen zu leisten.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Neubau Zentralbibliothek: Ampel nach dem Motto „Augen zu und durch“

Es war keine Sternstunde in der Ampel-Periode, der vorletzte Punkt auf der Tagesordnung der gestrigen Sitzung des Kulturausschusses (21.02.2013).

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Neubau Zentralbilbliothek: Grundstück an der Blücherstraße • Schenkung mit „Bibliotheksverpflichtung“ • Kulturdezernent Dr. Gert Fischer (CDU) und Ampel ahnungslos

In der gestrigen Kultur­aus­schuss-Sitzung referierte Kultur­dezernent Dr. Fischer (CDU) im Zusammenhang mit der Exlibris-Schenkung in epischer Breite über Chancen und Risiken der Stadt als Beschenkte, woraus wohl geschlossen werden sollte, dass er Fachmann auf diesem Gebiet sei.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]


Neubau Zentralbibliothek: CDU stellt Antrag auf Kostenvergleich und Konzeptentwicklung

[20.02.2013] Bei manchen CDU-Anträge der jüngeren Vergangenheit fragte man sich, warum? Diese Frage stellt sich bei diesem Antrag keineswegs. Er weist in genau die Richtung, in die die Befürworter eines Neubaues schon längst hätten denken sollen, ja müssen!

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU für mehr Gebührengerechtigkeit – Grundlagen für Regenwasserabgaben sollen überprüft werden

Mehr Gebührengerechtigkeit war das Ziel eines CDU-Antrags, dem vor Jahresfrist der Umweltausschuss und der Planungs- und Bauausschuss zustimmten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU: “Begräbnis erster Klasse” für den VEP – Rot-Gelb-Grün dokumentiert Handlungsunfähigkeit

Als “Begräbnis erster Klasse” für den Verkehrsentwicklungsplan wertet die CDU-Fraktion den Antrag „Teilpläne zur Verkehrsplanung“, den die rot-gelb-grüne Ratsmehrheit jetzt vorgelegt hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mehrbelastung durch Rundfunkbeitrag? – CDU-Antrag für den Finanz- und Beteiligungsausschuss

Der neue Rundfunkbeitrag, der seit dem 01.01.2013 an Stelle der bisherigen Rundfunkgebühren erhoben wird, ist Thema eines Antrags, den die CDU-Fraktion für die nächste Sitzung des Finanz- und Beteiligungsausschusses am 27.02.2013 eingereicht hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Parkgebühren in den Außenbezirken – CDU spricht von „Gebührenabzocke in reinster Form“

Sollen Autofahrer in Zukunft auch in Parkgebühren zahlen, wenn sie ihr Fahrzeug auf bestimmten städtischen Flächen außerhalb der Zentren abstellen?

Hauptredaktion [ - Uhr]


CDU: „Bibliotheksdiskussion nimmt immer skurrilere Züge an – Dreierbündnis zündet wieder Nebelkerzen“

[28.01.2013] Die Diskussion über den von Rot-Gelb-Grün geplanten Neubau einer Zentralbücherei nimmt aus Sicht der CDU immer skurrilere Züge an

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU: „Mehrheit greift Bürgern schamlos in die Tasche – Rot-Gelb-Grün verantwortet Erhöhung der Grundsteuer“

Anlässlich der Ankündigung, dass die Grundstücks­eigentümer in Mönchen­gladbach vom nächsten Montag an die Grundbesitzabgaben­bescheide für das Jahr 2013 erhalten werden, erinnert die CDU-Fraktion an die Verantwortung der rot-gelb-grünen Ratsmehrheit, 

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Der Winterzauber 2012 in Odenkirchen

Der Nikolausball der Odenkirchener CDU trägt seit 1. Dezember 2012 den Namen „Winterzauber“. Aber nicht nur der Name des 36. Nikolausballes hat sich geändert.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Einbahnstraßen-Regelung Marktstraße bleibt – „Konzertierte Aktion“ von Rheydter Citymanagement und CDU in der BV Süd gescheitert – Viel Lärm um sehr wenig

Es war wieder einmal eine dieser denkwürdigen Sitzungen der BV Süd, die Sondersitzung am Montag, den 10.12.2012 im Rheydter Ratssaal. Gefühlte 70% der etwa 90 Minuten langen Sitzung bestanden aus Formaliendiskussionen, 20% aus Hintergrund­infor­mationen und nur 10% hatten wirklichen Themenbezug.