Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


„Deutschland und Europa – schlecht gerüstet für den Frieden?“ • FDP Mönchengladbach schaute mit Helmut Michelis über den kommunalen Tellerrand [mit Audio]

Seit dem 1. Januar diesen Jahres ist Helmut Michelis nicht mehr angestellter Redakteur der Rheinischen Post, sondern freier Journalist. Als solcher und als aktiver Oberst der Reserve und auf Grund seines bisherigen Aufgabenfeldes als sicherheitspolitischer Redakteur bei der RP Düsseldorf näherte er sich der Frage nach Europas Sicherheit auch angesichts der vielfältigen Bedrohungen durch den weltweiten Terrorismus.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Haushalt 2016 • Haushaltsreden Teil I: Über die Bedeutung von Haushaltsreden im Allgemeinen und zum Haushalt 2016 im Besonderen

Haushaltsreden geben den im Rat vertretenen Fraktionen, Gruppen und Ratsmitgliedern die Möglichkeit, vor Verabschiedung des Haushalts noch einmal Ihre Positionen darzulegen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Reden zum Haushalt 2016 • Teil II: FDP lehnt Haushalt u.a. wegen Steuererhöhungen für AöR ab • Nicole Finger mit deutlicher „Aufklärung“ für Schlegelmilch [mit Audio & Download]

Es war ihre zweite Haushaltsrede, die Nicole Finger als FDP-Fraktionschefin im Mönchengladbacher Rat hielt. Und diese war klar und deutlich.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Grundbesitzabgaben 2016 • Teil II: Abschließende Beratung erst im Rat am 16. Dezember • FDP lässt Berechnung prüfen

[10.12.2015] Im Finanzausschuss am 02.12.2015 und in der gestrigen Sitzung des Hauptausschusses (09.12.205) hatte die FDP weiteren Beratungsbedarf zur Berechnung der Abfallgebühren angemeldet, so dass es weder zu einer inhaltlichen Beratung, noch zu einer Abstimmung kam.

Hauptredaktion [ - Uhr]


NEW AG • 20 Millionen verbrannt, na und?:
Teil II: GEKKO-Ausstieg beschlossen • Mindestens 20 Mio. EURO Schaden für die Stadt durch CDU/FDP-Entscheidung vor 2009 • Grüne hatten gewarnt • Wer trägt die Verantwortung?

Das Verbrennen fossiler Energieträger wie Kohle, Öl oder Gas führt zu einer deutlichen Erderwärmung. Grund dafür ist der messbare Anstieg des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid in der Atmosphäre, das durch die Verbrennung freigesetzt wird.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Lärmaktionsplan der Stadt geht der FDP zu weit • Dennoch: Neu-Landtagsabgeordneter Andreas Terhaag putzt „30-km-Zone“

Am kommenden Montag nimmt Andreas Terhaag zum ersten Mal an einer Plenarsitzung des nordrhein-westfälischen Landtages teil und wird dabei auch vereidigt. Bis dahin hatte Terhaag noch einiges zu tun.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Andreas Terhaag (FDP) auf dem Weg in den Landtag • Bald vier Mönchenglad­bacher Abgeordnete in Düsseldorf? [mit Audio]

Vier Jahre lang führte der heute 47-jährige Diplom-Ingenieur der Versorgungstechnik die FDP in Mönchengladbach, bis er 2014 die Entscheidung traf, sich selbständig zu machen und seine politischen Aktivitäten ruhen zu lassen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Brunnen im Bunten Garten: FDP beantragt die Prüfung der Kosten

Der derzeit stillgelegte Brunnen im Hauptbeet des Bunten Gartens wird Gegenstand der Beratung in der Bezirksvertretung Nord.

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: „Der Grüne-Welle-Traum der FDP“

Dazu schreibt DIE LINKE heute in einer Pressemitteilung: » In der Sitzung des Vergabeausschusses am 04.08.2015 kam der Vertreter der FDP zu einem derer Kernthemen „Die Grüne Welle“ in Erklärungsnot, da ein von der FDP angestoßenes Gutachten der Stadt rund 107.000 Euro kosten wird.

Karsten Simon [ - Uhr]


Vom Bürger-Energiegipfel am 11. Juli 2015 im hessischen Landtag Wiesbaden

Etwa 200 Teilnehmer, darunter auch Mitglieder der Mönchengladbacher Bürgerinitiative „Windkraft mit Abstand“ waren der Einladung der FDP zum ersten hessischen Bürger-Energiegipfel gefolgt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


FDP fordert Ausschreibung und Kostentransparenz zur Potenzialstudie • Kommt nun die NEW-Potenzialstudie „zum Einsatz“

Die FDP fordert angesichts der im Juni von CDU und SPD beschlossenen Standortuntersuchung für Windkrafträder in einem Brief an den Oberbürgermeister die Verwaltung auf, diese Studie auszuschreiben und nicht frei zu vergeben.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Brötchentaste vom Tisch • Kamen Anträge von den falschen Parteien?

Die Diskussion über die mögliche Einführung einer so genannten „Brötchentaste“ ist zu Ende, bevor sie richtig angefangen hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]


FDP-MdL Thomas Nückel: „Gemeinnützigkeit wäre große Chance für den Journalismus“

„Die Finanzierung von aufwendigen journalistischen Recherchen wird immer schwieriger. Mit Blick auf die sich wandelnde Medienlandschaft müssen daher auch neue Finanzierungswege gefunden werden.“

Hauptredaktion [ - Uhr]


FDP verteilt Ostereier und wirbt für ihr Grundschul-Papier

Auf fröhlich bunten Karten wirbt die FDP Mönchengladbach für ihre Verbesserungsvorschläge für den „Lern- und Lebensraum Grundschule“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP will die Parkgebühren in Mönchengladbach und Rheydt nicht erhöhen

Die FDP-Ratsfraktion ist in der Frage der Erhöhung von Parkgebühren klar auf der Seite der belebten Innenstädte und damit gegen den aktuellen Verwaltungsvorschlag zur Erhöhung der dortigen Parkgebühren.