Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nicole Finger beklagt beim Thema OGata die Handlungsunfähigkeit der Verwaltung

Die FDP begrüßt den einstimmigen Beschluss des Schul- und Bildungsausschusses zur Ermittlung des künftigen Zuschussbedarfes der Offenen Ganztagsschulen. Einen hierzu ursprünglich von CDU, FDP und UFG gemeinsam formulierten Antrag hatte Nicole Finger, schulpolitische Sprecherin der FDP, eingebracht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP-Ortsverbände wählten turnusmäßig ihre Vorstände neu

Noch vor dem ordentlichen Parteitag des FDP-Kreisverbandes am 25.01.2014 wählten alle vier Ortsverbände ihre Vorstände neu. 

Bernhard Wilms [ - Uhr]

FDP-Parteitag einstimmig gegen zusätzliche Windräder in Mönchengladbach • Weitere Windkraftanlagen dürften Wahlkampfthema werden [mit Video]

Nachdem die FWG durch ihren Fraktionsvor­sitzenden Bernd Püllen im Juli 2013 erklärt hatte, dass sie weiteren Windkraftflächen in Mönchengladbach nicht zustimmen werde, hat nun auch der ordentliche FDP-Parteitag am 25.01.2014 einen entsprechenden Beschluss getroffen und bestätigte damit die schon im August erkennbare Position der FDP.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

FDP-Kreisverband Mönchengladbach wählte alle drei Vorsitzenden neu • Neuer 1. Vorsitzender ist Burkhard Küpper [mit O-Ton]

Es ist schon außergewöhnlich, wenn sich neben einem Vorsitzenden zugleich auch seine beiden Vertreter nicht mehr zur Wahl stellen, wie bei der FDP.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

FDP-Parteitag beschliesst 10-Punkte-Kommunalwahlprogramm • Positionierung zum Thema „Verkehr“ unverändert [mit Video und O-Ton]

In zehn Kapiteln zu je etwa 15 Zeilen hatte der FDP-Kreisvorstand auf dem heutigen ordentlichen Kreisparteitag das Kommunalwahl­programm der FDP zur Abstimmung gestellt. Dieses Programm brachte FDP-Spitzenkandidatin Nicole Finger in den Parteitag ein.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Stellvertretende FDP-Bundesvor­sitzende Dr. Strack-Zimmermann beim Dreikönigstreffen der Mönchenglad­bacher FDP [mit Video & weiteren O-Tönen]

[19.01.2014] Als Joachim Stockschläger, Geschäfts­führer der Mönchengladbacher FDP, im Oktober vorigen Jahres die Bürger­meisterin der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), mit Blick auf die Kommunalwahl einlud als Rednerin und Diskussionspartnerin am Dreikönigs­treffen teilzunehmen, konnte er nicht ahnen, dass damit auch die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende in Wickrath zu Gast sein würde.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP Mönchengladbach beschließt das Kommunalwahlprogramm und wählt neuen Kreisvorstand

Am Samstag, dem 25.01.2014 wird die Spitzenkandidatin der FDP zur Kommunalwahl, Nicole Finger, das Wahlprogramm der FDP einbringen.

Dieses wird den Mitgliedern wenige Tage vor dem Parteitag zugestellt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP: „GEM droht Pleite“ und „OB Bude gefährdet Arbeitsplätze“

Die FDP übt heftige Kritik am bisherigen Verhalten von Oberbürgermeister Norbert Bude in der Frage der Zukunft der GEM.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Haushaltsreden 2014: „Es gilt das gesprochene Wort“ [Reden nachgesprochen]

In einem hatte sich die FDP-Kandidatin für das Amt des OB (= Haupt­verwaltungsbeamter), Nicole Finger, etwas verschätzt, als sie in ihrer „Bewer­­bungs­rede“ auf dem FDP-Parteitag am letzten Samstag meinte, der Kommunalwahlkampf beginne erst heute, am Tag nach der Ratssitzung:

Er begann gestern mit den Reden der Fraktionsvorsitzenden zum Haushalt 2014!

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Der lange Schatten der Kommunalwahl 2014 – Teil XI: Nicole Finger mit 47 von 48 Stimmen zur FDP-OB-Kandidation gewählt [mit Video & O-Ton]

Im Januar 2010 hatte Nicole Finger aus familiären Gründen den Vorsitz der Mönchenglad­bacher FDP abgegeben und danach politisch „kürzer getreten“.

Nun wird sie Dr. Anno Jansen-Winkeln als Fraktionsvorsitzende und OB-Kandidatin „beerben“.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

FDP will den Haushalt, aber keinen Neubau der Gesamtschule

Die FDP hat sich für die Haushaltsberatungen im Finanzausschuss und Rat festgelegt. Die Liberalen werden dem von der Verwaltung eingebrachten Entwurf des Haushaltes und den vor wenigen Tagen vorgelegten Änderungslisten A und B zustimmen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP deckt Kosten der TiN-Halle auf: 420.000 € Minus … seit 2011

Auf Grundlage einer Anfrage der FDP-Ratsfraktion in der Ratssitzung vom 27.09.2012 hat Oberbürgermeister Norbert Bude nun die bisher aufgelaufenen ungedeckten Unterhaltungskosten für das TiN (ehem. Theater im Nordpark) zusammengestellt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP: „Betrieb der Tiefgarage muss ausgeschrieben werden“

Die FDP-Ratsfraktion fordert in einem Antrag die Ausschreibung des Betriebes der Tiefgarage unter dem Marktplatz in Rheydt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP: „Haushaltsentwurf ist nicht beratungsreif“

Die FDP-Ratsfraktion kann dem Haushaltsentwurf 2014 in der vorgelegten Form nicht zustimmen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Lothar Beine (SPD): „Ankauf der GEM-Anteile durch Stadt wirtschaftlich und richtig“

[24.08.2013] Eindeutig positioniert sich die SPD–Ratsfraktion nach der FDP–Stellungnahme gegen eine Rückführung der GEM in die Stadt nochmals zum Ankauf der 50%igen GEM–Anteile der Krefelder EGN.