Hauptredaktion [ - Uhr]

Konzept „Theater mit Zukunft II“: CDU will ein Jahr mehr Planungssicherheit

Die CDU-Fraktion will dem Theater Krefeld und Mönchengladbach Planungssicherheit für weitere sechs Jahre und damit für ein Jahr länger geben, als es die Verwaltung vorgeschlagen hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: „Das Erbe der Ampel: Stärkungspakt ohne Stärkung“

Am gestrigen Tag (08.05.2013) stellte die Bezirksregierung der Stadt und dem Rat die Haushaltsverfügung zu.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Buslinie 97 soll Rheydter Gewerbe­gebiet weiterhin planmäßig anfahren

Der Beschluss des Planungsausschusses, die Haltestellen „Am Gerstacker“, „Grenzlandstadion“ und „Kabelwerk“ weiterhin im bisherigen Umfang durch die Linie 097 anzufahren, wird von Bündnis 90/ Die Grünen ausdrücklich begrüßt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: „Dem KRIZ eine Chance!“

„In Wickrath bekam „Schloss Dilborn“ keine Chance, ihre Einrichtung KRIZ neu zu bauen, damals waren einzelne SPD Mitglieder Mitinitiatoren der Proteste,“ erklärt DIE LINKE.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD-Fraktion will das Kriz in Mönchengladbach halten

Die SPD-Fraktion unterstützt die Initiative des Bezirksvorstehers Reinhold Schiffers in der Suche für eine neue Bleibe des Kriseninterventions-Zentrums (Kriz) in Mönchengladbach.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Luftreinhalteplan: Grüne Radtour rund um „Garzweiler II“ am Samstag 11. Mai 2013

Grüne Landtags- und Bundestagsabgeordnete sowie Mandatsträger und Mitglieder aller grünen Kreisverbände laden ein zu einer besonderen Radtour am kommenden Samstag, 11.05.2013.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Barbara Gersmann (SPD) kritisiert Jüchen für Windräder-Planung u.a. „auf den Kamphausener Höhen“

Im Kreis Jüchen soll angrenzend an Rheydt und Giesenkirchen ein Bereich ausgewiesen werden, auf dem Windräder gebaut werden sollen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

CDU Neuwerk nominiert Baues, Post und Schmitz

Der CDU-Orts­ver­band Neuwerk hat in einer Mitglieder­versammlung die Kandidaten nominiert, die sich bei der Kommunalwahl 2014 um Mandate im Mönchengladbach Rat und in der Bezirksvertretung Ost bewerben sollen. 

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Renaturierung Bungtbach: Grüne in BV Süd und BV Ost auf unterschiedlichem Kurs?

Hajo Siemes, Sprecher der Grünen in der Bezirksvertre­tung Ost, hat gegen die letzte Stufe der Renaturierung des Bungtbaches keine Einwende.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Diskussion um Neubau für ein KRIZ – CDU sieht Stadt nicht in besonderer Pflicht – Kommt neues KRIZ jetzt nach Waldhausen?

An einem Antrag, der auf die Unterstützung für den Neubau eines Kriseninter­ventionszentrums (KRIZ) für die Betreuung auffällig gewordener Jugendlicher in Mönchengladbach abzielt, wird sich die CDU nicht beteiligen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: „HDZ-Betreiber Mfi steht vor Verkauf – Wird die Stadt über den Tisch gezogen?“

„Erleben die Verantwortlichen der Stadt Mönchengladbach mit den ‚Mönchengladbach-Arkaden‘ eine ähnliche Situation wie es den ‚Düsseldorf-Arkaden‘ in Bilk passiert ist?“, fragen die Mönchengladbacher Linken.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Gersmann fürchtet Verödung der Rheydter Innenstadt – wenn Autoverkehr reduziert bleibt

Während die meisten Rheydter Bürger darauf hoffen, dass sich mit dem Ende der Baumaßnahmen in der Rheydter Innenstadt die Lebens-und Aufenthaltsqualität verbessern, setzt der SPD-Ortsverein Rheydt/Odenkirchen (auch das Mönchengladbacher RYO genannt) seit Neuerem auf die Umkehrung der Einbahnregelung an der Marktstraße und damit die Durchführung des Autoverkehrs wieder in Richtung Bachstraße und Autobahn.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Stadt sucht weitere Brunnenpaten: Erste Brunnenanlagen im Stadtgebiet sprudeln wieder

Mit den lang ersehnten Frühlingstemperaturen sprudeln im Stadtgebiet auch wieder die ersten Brunnen. Derzeit sind die Arbeiter der Abteilung Grünunterhaltung und kommunaler Forst damit beschäftigt, die Anlagen nach und nach von den Spuren des langen Winters zu befreien, diese zu reinigen und in Betrieb zu setzen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bernhard Clasen erneut Sprecher der LAG Frieden & Internationale Politik NRW – Dienstag „Dienstreise“ nach Russland

Am Wochenende wurde der Mönchengladbacher Ratsherr Bernhard Clasen erneut zum Sprecher der Nordrhein-Westfälischen Arbeitsgemeinschaft Frieden & Internationale Politik (kurz: LAG FIP) gewählt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Museumsleiter zu Gast beim Kultur-Arbeitskreis der Grünen

Der Museumsleiter von Schloss Rheydt, Dr. Karlheinz Wiegmann, war am Mittwoch, 17.04.2013, des Kultur-Arbeitskreises der Mönchengladbacher Grünen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne halten auch nach „Ampel-Aus“ Bibliotheksneubau nicht für abwegig

Die Mönchengladbacher Grünen beklagen es, dass die bis dato erfolgreiche Arbeit der „Ampel“ in Mönchengladbach ausgerechnet am geplanten Projekt „Neubau einer Zentralbibliothek“ gescheitert ist.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Bibliothek? Mittendrin statt nur darüber“ – NeueinsteigerInnentreffen der Grünen Jugend

Die Sprecherin der Grünen Jugend, Anna Lena Düren lädt zu einem Treffen für NeueinsteigerInnen für Samstag, den 20.04.2013 um 15:00 Uhr in der Grünen-Geschäftsstelle, Brandenberger Str. 36 ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Oliver Büschgens führt für weitere zwei Jahre die SPD Giesenkirchen

Der Giesenkirchener Ratsherr Oliver Büschgens wurde auf der Mitgliederversammlung der SPD Giesenkirchen am 16. April 2013 für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden der Giesenkirchener Sozialdemokraten gewählt.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Uli Mones (SPD) zukünftig nicht mehr im Rat

Lange Jahre setzte sich der Vorsitzende der Wickrather SPD Ulrich Mones (57) im Rat für die Belange der Bürger im Großraum Wickrath ein. Damit wird ab 2014 Schluss sein.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Die heutige Ratssitzung: Respektvoller Umgang der ehemaligen Ampelpartner miteinander – Hämische Zwischentöne nur aus den hinteren Reihen der CDU

[16.04.2013] Wenn die drei Ampelpartner in ihrem dreieinhalbjährigen gemeinsamen Wirken eins geschafft haben, dann ist es, eine Verbesserung des Klimas im Rat, also beim Umgang untereinander und mit den politischen Gegnern.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Ampel zukünftig ohne Leuchtkraft – Kooperation am Ende

[14.04.2013] Dass die Ampel am Thema „Zentralbibliothek“ scheitern könnte, war lange nicht zu erwarten, denn inhaltlich schienen die Ausrichtungen von drei der vier (!) Ampelpartner vom Grundsatz her übereinzustimmen. Das ist seit den frühen Nachtstunden anders. Die Mönchengladbacher Ampel ist Geschichte.

Hannelore Huber [ - Uhr]


SPECIAL: Neues Entgeltsystem PEPP – Anmerkungen zu Bahrs PEPP-Verordnung

[11.04.2013] Ich bin entsetzt über dieses Vorpreschen von Gesundheitsminister Bahr (FDP) und frage mich, wie er dazu kommt, ein solches Vorgehen zu wählen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

10. Hardter Gespräche

Die Verkehrsführung im Gewerbegebiet Tomp und auf der Hardter Waldstraße, das Neubaugebiet Winkelner Straße und der Kirmesplatz an der Glockenstraße: das waren unter anderem die Themen, die bei den letzten „Hardter Gesprächen“ auf der Tagesordnung standen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Auf dem Windmühlenweg wird häufig zu schnell gefahren – CDU für Verkehrsberuhigung

Für geschwindigkeitsdämpfende Maßnahmen auf dem Windmühlenweg setzt sich die CDU mit einem Antrag für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Nord ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Giesenkirchener Sozialdemokraten informierten sich über den Bau des Hochwasserrückhaltebeckens Geneicken

Im Rahmen einer Vorstandssitzung informierte sich jetzt die SPD Giesenkirchen im Wasserwerk Hoppbruch über die Hintergründe und den aktuellen Stand des Bauvorhabens „Hochwasserrückhaltebecken Geneicken“.