Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Bürgerinitiative für den Ortsteil Sasserath

logo-mg-3-0Das Leitbild „Mönchengladbach 2030 – plus“, ein Positionspapier des Landes NRW und der Masterplan für Mönchengladbach haben einige Sasserather auf den Plan gebracht, über die Zukunft Sasseraths nachzudenken.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Masterplan Mönchengladbach – Teil III: Vison für ein Mönchengladbach mit 300.000 Menschen?

In gestalterisch durchaus ansprechenden Charts präsentierte ein Teil des Grimshaw-Teams am gestrigen Abend (25.06.2012) den etwa 300 Teilnehmern am so genannten „Dialog 3“ in der Business-Lounge des Borussenstadions seine Vision für Mönchengladbach.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Der Gladbach – Heute um 14:30 Uhr dank der Masterplaner Bürgerbeteiligung bei Teil-Renaturierung

gladbach-schildDie Masterplaner laden die Bürger zum Dialog „vor Ort“ an den historischen Stätten des aus dem Stadtbild verschwundenen Gladbachs ein.

Erich Oberem [ - Uhr]

Was ist los mit unserer Stadt? Eine Betrachtung aus der Sicht der FWG – Teil III: Masterplan

logo-mg-3-0Unsicherheit in der Beurteilung des Weges der Stadt in die Zukunft ist spürbar. Das gilt nicht nur für schlecht informierte und von Gefühlen in ihrem Urteil beeinflusste Menschen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Vis-à-vis mit … den Parteivorsitzenden zum Thema „Masterplan“ [mit O-Tönen]

vis-a-vis-masterplanDass der Verein „MG 3.0“ der Stadt einen Masterplan schenkt, wird von den Mönchengladbacher Parteiführern grundsätzlich positiv aufgenommen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Wurff stellte Konzept zur „Begleitung“ der Masterplanentwicklung vor [mit Slideshow]

110910_Expertenforum-Masterplan_Seite_01In der Juli-Sitzung des Rates war die Verwaltung beauftragt worden, die Masterplanentwicklung dialogisch zu begleiten und die Qualität dieser Begleitung sicherzustellen und hierzu eine Konzept zu erarbeiten.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]


Masterplan Mönchengladbach – Teil II: Masterplan soll „informelles Instrument“ der Stadtplanung sein

[10.08.2011] Masterpläne werden nicht selten als „Allheilmittel“ für vergangene städtebauliche Fehlentwicklungen angesehen. Der Verein MG 3.0 will der Stadt einen Masterplan schenken.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Masterplan Mönchengladbach – Teil I: „Cui bono“?

bzmg-imgp0800Masterpläne schießen wie Pilze aus der Erde. Wie Pilze brauchen auch Masterpläne Nahrung. Während Pilze sich geschlechtlich und ungeschlechtlich durch Sporen vermehren, ist die Vermehrung von Masterplänen noch nicht tiefergehender erforscht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rat berät Masterplan für Mönchengladbach – Öffentliche Sitzung im Rathaus Rheydt: Donnerstag, 14. Juli, 15:00 Uhr

logo-mgWegen des WM-Halbfinalspiels am Mittwoch im Borussiapark findet die nächste Ratssitzung ausnahmsweise am Donnerstag, 14. Juli, ab 15 Uhr im Rathaus Rheydt statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU begrüßt Initiative für Mönchengladbacher Masterplan – Klausurtagung beschäftigt sich mit Stadtentwicklung

logo-cdu1.jpgDer Vorstand der CDU Mönchengladbach gegrüßt die Initiative für einen Mönchengladbacher Masterplan. Auf der Klausurtagung am Wochenende hat der Vorstand mit den Vorsitzenden von Masterplan 3.0 diskutiert.