Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]


VdK-Inklusionsforum mit OB-Kandidaten • Teil VII: Erstes Resümee von Werner Knor im Gespräch mit „Der soziale Treff“ [mit Video]

Kurz nach der Veranstaltung zog Werner Knor, Stellvertretender Vorsitzender des VdK-Kreisverbandes Mönchengladbach, im Gespräch mit der Redakteuerin der monatlich an jedem 1. Montag um 21:04 Uhr im Niersradio (auf der Frequenz von Radio 90.1) ausgestrahlten Sendung „Der soziale Treff“ ein erstes Resümee.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]


VdK-Inklusionsforum mit OB-Kandidaten • Teil VI: Wie sollen mobilitätseingeschränkte Menschen zukünftig die Hindenburgstraße nutzen können? [mit Video]

[18.05.2014] Nachdem CDU-OB-Kandidat Hans Wilhelm Reiners beim 2. VdK-Inklusionsforum am 29.04.2014 die Nutzung des Hindenburgstraße für Menschen mit Behinderungen ansprach, entstand so etwas wie eine durchaus kontroverse Diskussion.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]


VdK-Inklusionsforum mit OB-Kanditaten • Teil V: Über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Unternehmen • Haben Ansiedlungen wie Zalando & Co. einen Nutzen für sozial Benachteiligte in Mönchengladbach? [mit Video]

Menschen mit Behinderungen und mit anderen gesundheitlichen und sozialen Benachteiligungen haben in Unternehmen ohne Betriebsrat und Schwerbehinderten­vertretern kaum eine Chance, ihre Rechte adäquat wahrnehmen zu können. Darauf wies Mechthild Schratz, Geschäftsführerin des hiesigen verdi-Bezirks hin.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]


VdK-Inklusionsforum mit OB-Kandidaten • Teil III: Ausgebildete und arbeitswillige Behinderte ohne Chance im sog. „1. Arbeitsmarkt“? Rollen von Jobcenter, Stadt und Wirtschaftsförderung überdenkenswert? [mit Video]

Als einen ausgesprochenen Fall von „Nicht-Inklusion“ bezeichnete Moderatorin Corne­lia Benninghoven beim 2. Inklusions­forum des VdK Mönchengladbach die Situation von Christoph Deußen, einem schwerbehinder­ten 25-Jährigen, der permant auf der Suche nach einem Arbeitsplatz auf dem so genannten „1. Arbeitsmarkt“ ist.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]


VdK-Inklusionsforum mit OB-Kandidaten • Teil II: Welche Priorität wird dem Thema „Inklusion“ in Mönchengladbach wirklich zugestanden? [mit Video]

Für SPD-OB-Kandidat Norbert Bude wird Inklusion zum Chef-„Thema“ (nicht so sehr zur Chef-„Sache“), wobei es für ihn nicht wichtig ist, bei welchem Dezernat die Inklusionsbeauftragte organisatorisch angesiedelt ist, für Karl Sasserath (Grüne) zur Chef-„Sache“ mit Zuordnung der In­klu­sionsbeauftragten zum Dezernat des OB.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]


VdK-Inklusionsforum mit OB-Kandidaten • Teil I: Eingangsstatement des VdK-Kreis­vorsitzenden [mit Video]

Etwa sechzig VdK-Mitglieder und weitere Interessierte, darunter einige mit Schwer­behinderungen, hatten sich zum 2. Inklu­sionsforum des VdK am 29.04.2014 in der Aula des Stift.-Hum. Gymnasiums (HUMA) eingefunden, um die Diskussion mit sechs Kandidaten für das Amt des Hauptver­waltungsbeamten (OB) zu folgen.