Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Hans-Willi Körfges: „Die SPD will mehr Geld für den Breitensport“

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW hat einen Haushaltsantrag zur Erhöhung der Übungsleiterpauschalen von jetzt 25.633.800 Euro um 900.000 Euro gestellt. Dazu erklärt Hans-Willi Körfges:

Hauptredaktion [ - Uhr]


Kleine Tonnen passé? Teil XIII: Freie Demokraten fordern 35 Liter Rolltonne • Gutowski: Freie Demokraten sehen Bürgerwillen besser abgebildet

[12.12.2017] Heute, am 12.12.2017 steht die Abfallsatzung ab 01.01.2019 auf der Tagesordnung des Hauptausschusses. Die Freien Demokraten werden dort eine andere Variante der Volumina der Tonne vorschlagen und wollen diese in die neue Satzung schreiben.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Kurzgeschichte zur Vorweihnachtszeit: Vier Kerzen am Adventkranz [mit Audio]

Manch einer wird sich beim Anzünden der Kerzen am Adventkranz an diese Geschichte erinnern:

Produktion: Albert Sturm, Sprecherin: Karin Sturm

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]


Volksbegehren für G9 in NRW • Teil XV Initiative beendet Volksbegehren „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien – mehr Zeit für gute Bildung“

Zum jetzigen Zeitpunkt ist klar, dass das Volksbegehren G9, das seit dem Januar läuft, das Unterschriftenquorum nicht erreichen kann.

Aus diesem Grund beendete die Initiative heute das dritte Volksbegehren seit Bestehen des Landes NRW und zieht diese Bilanz:

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


“Matthäus und die gute Butter“ oder Kassandra lässt grüßen • CDU-Tür bleibt trotz Termin verschlossen • Thema „Glyphosat“ zu heiß?

[11.12.2017] Für den 21.11.2017 hatten engagierte Bürger mit der CDU Mönchengladbach einen Termin vereinbart, um ihre Bedenken gegen Glyphosat zum Ausdruck zu bringen. Die CDU hielt jedoch ihre Türe verschlossen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Boulebahn in Wickrath: Initiative informiert über den Stand des Projektes • Termin: 21. Dezember bei Frambach

[11.12.2017] Das Boulebahn-Projekt hinter dem Wickrather Schlosspark-Restaurant nähert sich der Realisierung. Die Initiative „Boule in Wickrath“ im Heimat- und Verkehrsverein Wickrath mit Friedhelm Demandt (FDP) an der Spitze hofft, den Bau der Boulebahn noch in diesem Jahr realisieren zu können.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Ausgabe Nr. 22 aus 2017 der „Odenkirchener Nachrichten“ erschienen

Nach Klick auf Grafik am Bildschirm lesen und/oder Downloaden

Hauptredaktion [ - Uhr]


Ausgabe DEZEMBER 2017 von “Schaufenster Hardt/Venn” erschienen

Nach Klick auf Grafik am Bildschirm lesen und/oder Downloaden

Glossi [ - Uhr]


Neues SPECIAL „gegen das Vergessen“: Was Mönchengladbacher sich gut merken sollten

Hallo Leute, und tach auch bei meinem neuen Chronisten-Dasein. Ab sofort stelle ich hier nach und nach meine Sammlung von besonderen „Darbietungen“ unserer politischen „Elite“ ins Netz.

Andreas Rüdig [ - Uhr]

Niederrhein-Jugendbuch

Ein Banküberfall und die Entführung eines Mitschülers sind der Beginn eines spannenden Abenteuers des zwölfjährigen Tristans. Er kann so beweisen, daß er ein guter Meisterdetektiv ist. Er wird dabei von dem Privatdetektiv Max Rebstock und dem Ex-Knacki Fahrplan-Charly unterstützt.

Hauptredaktion [ - Uhr]


HEUTE, 17:00 Uhr Öffentliche Konstituierende Sitzung der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Garzweiler im Haus Erholung • Einlass: 16:30 Uhr

[08.12.207] Im Kaisersaal des Hauses Erholung, Johann-Peter-Boelling-Platz 1, treffen sich heute um 17:00 Uhr die von Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz entsandten Politiker um den Zweckverband auf den Weg zu bringen.

Ulrich Behrens (Gf LVBB) [ - Uhr]


Zweckverband Garzweiler & RWE: Kumpanei zwischen Kommunen und Bergbauunternehmer!? • Landesverband der Bergbaubetroffenen NRW e.V. (LVBB) fordert direkte Beteiligung der Betroffenen im Zweckverband Garzweiler

[07.12.2017] Schon länger ist das Ansinnen der Gemeinden Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz bekannt, die Tagebaufolgen gemeinsam anzugehen.

Dazu wird am morgigen Freitag (08.12.2017) ein Zweckverband gegründet. Das klingt erst einmal ganz gut, wenn auch hier ein ziemlicher Wasserkopf mit ca. 50 Mitgliedern in einer Verbandsversammlung geschaffen wird.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Geheimvertrag zwischen RWE und Zweckverband Garzweiler: Auch WDR recheriert und berichtet • Für BM Peter Jansen (CDU) alles „ganz normal“, für Torben Schultz (DIE LINKE) gar nicht … im O-Ton

[05.12.2017] Auch der WDR hat zum Thema recherchiert und kommt zu dem Ergebnis, dass RWE als Mitglied im geplanten Zweckverband der Garzweiler-Tagebaurand-Kommunen von Erkelenz, Mönchengladbach, Jüchen und Titz derart weitreichende Rechte eingeräumt werden, die faktisch einem Verzicht von Kritik am Konzern gleich kommt.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


Die SPD im Bundestag will die Anwendung des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in Deutschland beenden • Auch Thema bei evtl. Sondierungsgesprächen?

[05.12.2017] „Wir wollen eine Initiative ergreifen, die national das Ausbringen von Glyphosat und Präparaten, wo Glyphosat enthalten ist, verhindert“, sagte Fraktionschefin Andrea Nahles gestern (04.12.2017) vor einer Sitzung der Bundestagsfraktion in Berlin.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Informeller“ Planungsverband: Kauft sich RWE kauft mit jährlich bis zu 200.000 EURO ein? • Sponsoring mit „Wohlverhalten“ als Gegenleistung und Vermeidung von negativen Äußerungen zu RWE-Verhalten?

[04.12.2017] Mit großem medialen Aufwand haben Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz die Gründung eines so genannten „informellen Planungsverbandes“ von Braunkohle-Randgemeinden beschlossen.

Dieser Verband soll sich um den Ausgleich der Schäden bemühen, die diesen Kommunen und deren Bürger durch den Braunkohletagebau entsteht.