Bernhard Wilms [ - Uhr]


MIT lehnt Erhöhung der Gewerbesteuer ab • Dieter Breymann antwortet nicht … bislang

Dieter Breymann (CDU) zählt zu den Menschen in der Mönchengladbacher Politik, die ständig „online“ sind und bei allen möglichen Gelegenheiten posten.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Wollen GroKo und Teile der Verwaltungsspitze Kommunalpolitiker und Bürger an der Nase herum führen? • OB Reiners hält Informationen bis zur letzten Minute zurück • Vereinbarung mit „Investoren-Sucher“ äußerst dubios

Wenn am morginen Montag, 02.11.2015 um 17:00 Uhr die Ratsmitglieder zu Sitzung zusammenkommen, werden sie neben dem Vortrag von Kämmerer Bernd Kuckels (FDP) zur Haushaltseinbringung 2016 u.a. mit einer Beschlussvorlage konfrontiert werden, die es in sich hat: Vereinbarung der Stadt mit zwei Unternehmen zum Projekt „Seasons im JHQ“.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Wird Sauber­keitswahn der „GroKo“ für die Bürger zum Euro-Grab? • Grüne nach wie vor für Eigenbetrieb statt AöR

Die von der CDU angestoßene Sauberkeitsoffensive in Mönchengladbach droht teuer zu werden für die Bürger.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Wir haben zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass der Apparat billiger sein wird als bisher“ (Schlegelmilch zu AöR)

Das erklärte der Fraktionsvorsitzende der Mönchengladbach CDU, als er sich gemeinsam mit Felix Heinrichs medienwirksam mit Mitarbeitern des städtischen Grünflächenamtes im Wald ablichten und diesen Besuch medial durch die RP „begleiten“ ließ.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Ratssitzung am kommenden Montag (2. November) mit Diskussions- und Streitpotenzial: Unvollständige Beschlussunterlagen zur Erstaufnahmeeinrichtung im JHQ und fehlende Beratungsunterlagen zu zusätzlichem Tagesordnungspunkt „Vereinbarung zum Projekt Seasons“


Weil erst am 24.09.2015 auf dem „Flüchtlingsgipfel“ über Zuwendungen von Bundesmitteln an die Kommunen entschieden wurde, war richtigerweise die Einbringung des Haushaltes zum 23.09.2015 verschoben und der gesamte Sitzungskalender umgestellt worden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Konstantinplatz in Giesenkirchen: Schäden am Natursteinpflaster werden ab Montag, 2. November behoben.

(Bild durch Klick vergößern)

Ab Montag, 2. November, starten auf dem Konstantinplatz erneut Arbeiten am Pflaster. Das Natursteinpflaster wird mit einem höherwertigen Systemmörtel und Fugenmaterial neu verlegt. Außerdem wird eine Gehwegachse in Ost-West-Richtung mit eingebaut.

Hauptredaktion [ - Uhr]


In Mönchengladbach leben rund 2.400 Flüchtlinge • Mehrere neue Notunterbringungseinrichtungen usw. sollen Provisorien wie „Zeltstadt“ in Neuwerk oder Discounter-Markt ablösen

Aktuelle Zahlen zur Flüchtlingssituation in Mönchengladbach stellte gestern (27.10.2015) Sozialdezernentin Dörte Schall dem Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren vor.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Erster Mönchengladbacher Luftbildkalender für 19,95 EURO

Die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach hat ihr Fotoarchiv geöffnet. Spektakuläre Schnappschüsse aus der Vogelperspektive bieten einen Überblick der besonderen Art auf Mönchengladbacher Stadtgebiet, so beispielsweise von den Auswirkungen des Braunkohletagebaues auf den Mönchengladbacher Süden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Meister-BAföG wird ausgebaut • Kräftige Erhöhung beschlossen

Es muss nicht immer ein Studium sein: Das Meister-BAföG soll ausgebaut und damit attraktiver werden. Das Kabinett hat den Entwurf von Bildungsministerin Johanna Wanka durchgewunken.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Volksvereinsbibliothek • Ausstellung anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des „Volksvereins für das katholische Deutschland“ im Museum Schloss Rheydt

Von der Volksvereinsbibliothek 1892 zur Version 2.0 – eine Zeitreise. Eine Ausstellung über die Volksvereinsbibliothek im Museum Schloss Rheydt vom 25. Oktober bis 29. November.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


GroKo: Erst die Müllgebühren und jetzt auch noch Gewerbe- und Grundsteuer? • Schlegelmilch und Heinrichs wollen Bürger weiter zur Kasse bitten • Erneuter Versuch von „Augenwischerei“

Nicht erst seit gestern geisterten in den Fraktionen von SPD und CDU Gerüchte, wonach der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Hans Peter Schlegelmilch die Kommunalsteuern (Grundsteuer B und Gewerbesteuer) erhöhen will, um „sein“ Kompetenzzentrum Sauberkeit finanzieren zu können.
Dass Schlegelmilchs „Partner“ Felix Heinrichs (SPD) hier kritiklos mitspielt, ist offensichtlich und zeigt, dass es nicht mehr weit her ist mit der Partnerschaft auf „Augenhöhe“.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]

E-Scooter im Linienverkehr: Mitnahmestopp für E-Scooter am 30. Oktober vor Landgericht

Am Freitag, 30.10.2015 will der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. als Kläger vor dem Bochumer Landgericht erreichen, dass der Verkehrsbetrieb BOGESTRA AG Elektro-Scooter wieder in seinen Bussen befördert.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


Burggrafeneiche wurde zum 34. Mal vermessen

Wie in jedem Jahr wurde traditionell am Sonntag, 18.10.2015 im Tiergarten Odenkirchen bereits zum 34. Mal die Burggrafeneiche gemessen.

Andreas Rüdig [ - Uhr]


Kurt-Peter Gertz: „Kreuzweg“

Die Hauskirche des ehemaligen „Collegium Marianum“ liegt auf der Preußenstraße in Neuss. Wie in vielen katholischen Kirchen üblich zeigt es den Leidensweg Jesu als Kreuzweg. So soll den Gläubigen ein zentraler Bereich der Bibel optisch und visuell anschaulich gezeigt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


B90/Die Grünen halten Gebühren für zusätzliche braune Tonnen für unsinnig

Am Thema Müll scheiden sich in Mönchengladbach derzeit wieder einmal die Geister. CDU und SPD setzen derzeit darauf, Gebühren von all jenen Bürgern zu verlangen, die für ihre Bioabfälle mehr als eine braune Tonne beanspruchen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Ayse Tapar macht aus Leidenschaft einen Beruf • Nach erfolgreicher Umschulung beim Mönchengladbacher Bildungszentrum des TÜV NORD nun Köchin

Gekocht hat Ayse Tapar schon immer gern. Doch dass sie einmal als eine von zwei Köchen für eine Kantine mit täglich rund 400 hungrigen Gästen verantwortlich sein würde, das hätte sich die 43-Jährige noch vor wenigen Jahren nicht denken können.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Kein BeatClub am 23. Oktober • Nächster BeatClub erst wieder im Dezember

Der Beatclub im Oktober muss leider ausfallen! Das für den 23.10.2015 geplante Konzert SHOTGUN SHADOW ist verlegt.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


130 Lichter über Sasserath • 130 Jahre Alte Schule • Eine runde Sache

Die Zahl 130 stand am 03.10.2015 in Sasserath im Mittelpunkt. Anlass war die 130 Jahr Feier der „Alten Schule“.

Red. Brauchtum [ - Uhr]


47. Burggraf der Neuzeit von Odenkirchen vorgestellt

Am 15.10.2015 fand im Burgturm zu Odenkirchen die Vorstellung des 47. Burggrafen der Neuzeit von Odenkirchen statt. Die Historische Karnevalsgesellschaft von 1883 Ruet-Wiss-Okerke hatte wieder einmal eine bekannte Persönlichkeit ausgewählt, die sich im Brauchtum unserer Stadt engagiert.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Aussage “Mehrere hundert illegale braune Tonnen im Umlauf“ nur ein Fake? Alles nur „Stimmungsmache“ von GroKo & Co. für „Verchippung“ und Suggestion von „Gebührentransparenz“?

Mit dem vorläufigen Abschluss der BZMG-Themenreihe „Klage gegen Abfall­gebühren“  und der Veröffentlichung aller Teile als „Kompendium“ entsteht genau das, was schon längst überfällig ist, eine Diskussion über die Transparenz der Mönchengladbacher Müll-Gebühren.

Red. Theater [ - Uhr]


Vorstellung „Was ihr wollt“ am 23. Oktober entfällt

Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble wird die Shakespeare-Komödie am kommenden Freitagabend nicht im Theater Mönchengladbach gespielt.

Hauptredaktion [ - Uhr]


SPD Giesenkirchen spendet für ehrenamtliche Arbeit der katholischen und evangelischen Gemeinden in Giesenkirchen

Auch in diesem Jahr stellte die SPD Giesenkirchen den Erlös der Tombola während des alljährlichen Sommerfestes im August einer sozialen Einrichtung im Stadtteil Giesenkirchen zur Verfügung, mit der die ehrenamtliche Arbeit vor Ort unterstützt werden soll.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


Kartoffelfest 2015 beim Kleingartenverein Rheydt-Güdderath e.V.

60 Kilogramm Reibekuchenteig wurden verarbeitet beim Kartoffelfest des Kleingartenverein Rheydt Güdderath am 25.09.2015. Bei dieser Veranstaltung kann man wirklich von Tradition sprechen, denn seit mehr als 40 Jahren wird dieses Fest schon durchgeführt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Verkehr Hindenburgstraße • Teil VIII: CDU spricht von „Hinterzimmer“ und will „sorgfältig Alternativen zur Busführung prüfen“ • Entspricht Untersuchungsergebnis nicht den Vorstellungen der CDU?

[16.10.2015] In seiner Sitzung am 14.04.2015 nahm der Planungs- und Bauausschuss den Sachstandsbericht zum Thema „ÖPNV in der Hindenburgstraße“ zur Kenntnis, in dem verschiedenste Alternativen zur Führung des Busverkehrs in der Fußgängerzone vorgestellt und bewertet wurden.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


Heimatverein Odenkirchen lädt zur Vereinsvorsitzendenrunde ein

Der Heimatverein Odenkirchen lädt die Vorsitzenden und/oder Stellvertreter der Odenkirchener Vereine zur nächsten Gesprächsrunde am Samstag, 24.10.2015, 11:00 Uhr, in den Burgturm ein.