Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]


Tatsächliche „Tour“-Kosten verschleiert? • Anstatt 100.000 EURO jetzt schon etwa 516.000 EURO • Vielleicht sogar bald 1.000.000 EURO? • Hauptsponsoren hauptsächlich Gesellschaften mit städtischer Beteiligung

Am Sonntag, 02.07.2017 ist Mönchengladbach Austragungsort der ersten Sprintwertung der Tour de France.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Welche Gehälter erhalten die “Spitzen” der Gesellschaften mit städtischer Beteiligung? • Über 4,5 Mio. EURO dokumentiert

Nur mit Zähneknirschen haben manche Geschäftsführer von städtischen Gesellschaften hingenommen, dass mit dem „Transparenzgesetz“ die Gemeindeordnung des Lands NRW angepasst wurde und seitdem ihre Gehälter offengelegt werden müssen.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

Quo Vadis EWMG, WFMG, MGMG? • Teil IV: Unverhofft kommt oft • Neue „Dach-Initiative“ in Sicht • Alter Wein in neuen (GroKo-)Schläuchen?

Wie aus dem Dunstkreis von EWMG und WFMG zu vernehmen ist, soll es einen neuen Anlauf geben, die drei städtischen Gesellschaften EWMG, WFMG und MGMG (nun endlich?) unter einem „Dach“ zu vereinigen.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

DIE LINKE: “SPD und CDU beim Wort nehmen – auch MGMG und WFMG auf Wirtschaftlichkeit untersuchen” • FDP: WFMG in die Untersuchung der EWMG einbeziehen

Im Zuge der Haushaltsetatberatung haben SPD und CDU in der letzten Ratssitzung zusammen beschlossen, die beiden städtischen Gesellschaften MGMG und WFMG aus der Untersuchung der Beteiligungsgesellschaften auf generierbare Konsolidierungspotentiale heraus zu nehmen.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Tourismus-Statistik

Touristikzahlen in Mönchengladbach wieder gestiegen – Stadt verzeichnet ein Plus von sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr“, so die Jubelnachricht der Stadt.


HERAUSGEBER BZMG [ - Uhr]

Kein Werbebanner für die BürgerZeitung – Sponsert MGMG den Betreiber des Rheydter Ratskellers?

Auch wenn die Bürger­Zeitung ehren­amtlich betrieben wird, kommt sie ohne Eigenwerbung nicht aus. Dazu wäre eine Seitenfläche am so genannten Treppenturm ein geeigneter Ort gewesen. Das hat die Stadt nun abgelehnt.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

FWG bezieht Position: Christkindlmarkt muss weiterhin auf dem Alten Markt stattfinden

Der Christkindlmarkt soll an der Stelle stattfinden, wo er immer stattgefunden hat und das auch am 1. Advent,“ erklärt FWG-Fraktions­vorsitzender Bernd Püllen.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Niederrheinischer Radwandertag auch in diesem Jahr in Mönchengladbach eine Randerscheinung

Logo-NRWT Niederrheinischer RadwandertagZirka 30.000 Radfahrer werden am Sonntag, dem 1. Juli, erwartet, um beim deutsch-niederländischen „21. Niederrheinischen Radwandertag an Rhein und Maas“ mitzumachen.


Red. Wickrath [ - Uhr]

Wickrather Schloßgeschichten

parkfuehrung_wickrath_foto-katzEinen geführten Park­spaziergang mit Wickrather Schloßgeschichten bietet die MGMG am Sonntag, den 15.04.2012.


Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Radreisen rund um Mönchengladbach

radfahrer-am-niederrhein1Radreisen liegt im Trend und der Niederrhein eignet sich hervorragend für den Fahrradtourismus – das erkennen auch immer mehr Tourismusanbieter. 


Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Exklusiver Weltkindertag in Mönchengladbach

signet-weltkindertagIn vielen Ländern wird mit einem Kindertag auf Kinderrechte aufmerksam gemacht. In manchen Staaten gibt es einen Feiertag für Kinder, bei manchen werden mit vielfältigen politischen Aktionen auf Benachteiligungen und Missachtungen von Kinderrechten hingewiesen.


Red. Wickrath [ - Uhr]

Wickrather Schloßgeschichten – Spaziergang durch den Barockgarten von Schloß Wickrath

parkfuehrung_wickrath_foto-katzEinen barocken Parkspaziergang mit Wickrather Schloßgeschichten bietet die Marketing Gesellschaft am Sonntag, 28. August, ab 15 Uhr an.


Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Barrierefreie Stadtrundfahrten: VdK auf „Pilottour“ – bald auch mit rollstuhlgerechtem Bus?

P1090760„Da lebe ich schon von klein auf in Gladbach, aber das hab ich nicht gewusst…“, solche und ähnlich überraschte Aussagen hörte Bernhard Wilms, Kreisverbandsvorsitzender des VdK, bei seiner Umfrage unter den Teilnehmern nach einer Stadtrundfahrt der besonderen Art.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Hurra, immer mehr Touristen finden den Weg in die Vitusstadt

bzmg-karte_niederrheinGlaubt man den Marketingstrategen der Stadt, so finden immer mehr Touristen den Weg nach Mönchengladbach. Dabei ist Mönchengladbach nach wie vor ein weißer Fleck auf der “Niederrhein-Touristik-Karte


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

AG Fahrradfreundliche Städte beim Radwandertag: „Ich bin die Energie“

Ich-bin-EnergieUm eine Attraktion reicher ist der „20. Niederrheinischen Radwandertag” in Willich: Unter  dem Motto „Ich bin die Energie” wird die Arbeitsgemein­schaft fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V.  (AGFS)  teilnehmen – aber nicht in Mönchengladbach, denn Mönchengladbach gehört nicht zur AGFS.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Schuster bleib bei Deinen Leisten

"Ein Herz für Rheydt"Mönchengladbach entdeckt sein “Marketingherz” … und alle machen mit, auch die, die so gar nichts von Marketing verstehen.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Auch FIFA-Fragen im Sport- und Bäderausschuss

frauenfussball_wmDie FIFA Frauen-WM wird nach Einschätzung des Schul-, Kultur- und Sportdezernenten Dr. Fischer (CDU) keinen zusätzlichen Aufwand für Infrastrukturmaßnahmen verursachen. Eine neue Bustrasse wird nicht benötigt.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Mönchengladbach mit dem Rad entdecken – (k)eine Aktion der Krankenkassen (?)

radfahrer-am-niederrhein1[pmg/bzmg] Die Fahrradsaison für Schönwetterfahrer startet auch in Mönchengladbach wieder: Die sportlichste Variante der Stadtrundfahrten ist die Tour „Mönchengladbach mit dem Rad entdecken”. Ob das wenigstens auch die Bürgerinnen und Bürger der Nachbarstädte wissen?


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Stadtrundfahrt führt nach Neuwerk

logo-mg-neuwerk[pmg] Die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach bietet am Samstag, 24. April wieder eine große Stadtrundfahrt an. Die diesjährige Route führt in den Norden Mönchengladbachs und umfasst neben der Klosterkirche Neuwerk erstmals auch die Trabrennbahn.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

MGMG auf Trab

Keine Frage: die heimische Trabrennbahn hat einen Marketing-Wert für die Stadt Mönchengladbach. Diese nimmt deshalb auch einen breiten Raum auf der Stand-Präsentation der Stadttochter MGMG auf der Frühjahrsausstellung ein. Die Stadt kann sich der internationalen Medienaufmerksamkeit bei den Sportnachrichten im Zuge der am 28. März stattfindenden Europameisterschaft der Amateure sicher sein.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Trabrennbahn: Imagepflege der Stadt

Mönchengladbach, die grüne Stadt.
Mönchengladbach, die Sport- und Kulturstadt.
Mönchengladbach, die familienfreundliche Stadt.
Mönchengladbach, der Standort für Logistik- und Kreativbranchen.
Mönchengladbach will sich ein Profil geben bzw. ein Profil haben. 


12