Hauptredaktion [ - Uhr]


Konstantinplatz in Giesenkirchen: Schäden am Natursteinpflaster werden ab Montag, 2. November behoben.

(Bild durch Klick vergößern)

Ab Montag, 2. November, starten auf dem Konstantinplatz erneut Arbeiten am Pflaster. Das Natursteinpflaster wird mit einem höherwertigen Systemmörtel und Fugenmaterial neu verlegt. Außerdem wird eine Gehwegachse in Ost-West-Richtung mit eingebaut.

Hauptredaktion [ - Uhr]


In Mönchengladbach leben rund 2.400 Flüchtlinge • Mehrere neue Notunterbringungseinrichtungen usw. sollen Provisorien wie „Zeltstadt“ in Neuwerk oder Discounter-Markt ablösen

Aktuelle Zahlen zur Flüchtlingssituation in Mönchengladbach stellte gestern (27.10.2015) Sozialdezernentin Dörte Schall dem Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren vor.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Erster Mönchengladbacher Luftbildkalender für 19,95 EURO

Die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach hat ihr Fotoarchiv geöffnet. Spektakuläre Schnappschüsse aus der Vogelperspektive bieten einen Überblick der besonderen Art auf Mönchengladbacher Stadtgebiet, so beispielsweise von den Auswirkungen des Braunkohletagebaues auf den Mönchengladbacher Süden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Meister-BAföG wird ausgebaut • Kräftige Erhöhung beschlossen

Es muss nicht immer ein Studium sein: Das Meister-BAföG soll ausgebaut und damit attraktiver werden. Das Kabinett hat den Entwurf von Bildungsministerin Johanna Wanka durchgewunken.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Volksvereinsbibliothek • Ausstellung anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des „Volksvereins für das katholische Deutschland“ im Museum Schloss Rheydt

Von der Volksvereinsbibliothek 1892 zur Version 2.0 – eine Zeitreise. Eine Ausstellung über die Volksvereinsbibliothek im Museum Schloss Rheydt vom 25. Oktober bis 29. November.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


GroKo: Erst die Müllgebühren und jetzt auch noch Gewerbe- und Grundsteuer? • Schlegelmilch und Heinrichs wollen Bürger weiter zur Kasse bitten • Erneuter Versuch von „Augenwischerei“

Nicht erst seit gestern geisterten in den Fraktionen von SPD und CDU Gerüchte, wonach der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Hans Peter Schlegelmilch die Kommunalsteuern (Grundsteuer B und Gewerbesteuer) erhöhen will, um „sein“ Kompetenzzentrum Sauberkeit finanzieren zu können.
Dass Schlegelmilchs „Partner“ Felix Heinrichs (SPD) hier kritiklos mitspielt, ist offensichtlich und zeigt, dass es nicht mehr weit her ist mit der Partnerschaft auf „Augenhöhe“.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]

E-Scooter im Linienverkehr: Mitnahmestopp für E-Scooter am 30. Oktober vor Landgericht

Am Freitag, 30.10.2015 will der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. als Kläger vor dem Bochumer Landgericht erreichen, dass der Verkehrsbetrieb BOGESTRA AG Elektro-Scooter wieder in seinen Bussen befördert.

Andreas Rüdig [ - Uhr]


Kurt-Peter Gertz: „Kreuzweg“

Die Hauskirche des ehemaligen „Collegium Marianum“ liegt auf der Preußenstraße in Neuss. Wie in vielen katholischen Kirchen üblich zeigt es den Leidensweg Jesu als Kreuzweg. So soll den Gläubigen ein zentraler Bereich der Bibel optisch und visuell anschaulich gezeigt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


B90/Die Grünen halten Gebühren für zusätzliche braune Tonnen für unsinnig

Am Thema Müll scheiden sich in Mönchengladbach derzeit wieder einmal die Geister. CDU und SPD setzen derzeit darauf, Gebühren von all jenen Bürgern zu verlangen, die für ihre Bioabfälle mehr als eine braune Tonne beanspruchen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Ayse Tapar macht aus Leidenschaft einen Beruf • Nach erfolgreicher Umschulung beim Mönchengladbacher Bildungszentrum des TÜV NORD nun Köchin

Gekocht hat Ayse Tapar schon immer gern. Doch dass sie einmal als eine von zwei Köchen für eine Kantine mit täglich rund 400 hungrigen Gästen verantwortlich sein würde, das hätte sich die 43-Jährige noch vor wenigen Jahren nicht denken können.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Kein BeatClub am 23. Oktober • Nächster BeatClub erst wieder im Dezember

Der Beatclub im Oktober muss leider ausfallen! Das für den 23.10.2015 geplante Konzert SHOTGUN SHADOW ist verlegt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Aussage “Mehrere hundert illegale braune Tonnen im Umlauf“ nur ein Fake? Alles nur „Stimmungsmache“ von GroKo & Co. für „Verchippung“ und Suggestion von „Gebührentransparenz“?

Mit dem vorläufigen Abschluss der BZMG-Themenreihe „Klage gegen Abfall­gebühren“  und der Veröffentlichung aller Teile als „Kompendium“ entsteht genau das, was schon längst überfällig ist, eine Diskussion über die Transparenz der Mönchengladbacher Müll-Gebühren.

Red. Theater [ - Uhr]


Vorstellung „Was ihr wollt“ am 23. Oktober entfällt

Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble wird die Shakespeare-Komödie am kommenden Freitagabend nicht im Theater Mönchengladbach gespielt.

Hauptredaktion [ - Uhr]


SPD Giesenkirchen spendet für ehrenamtliche Arbeit der katholischen und evangelischen Gemeinden in Giesenkirchen

Auch in diesem Jahr stellte die SPD Giesenkirchen den Erlös der Tombola während des alljährlichen Sommerfestes im August einer sozialen Einrichtung im Stadtteil Giesenkirchen zur Verfügung, mit der die ehrenamtliche Arbeit vor Ort unterstützt werden soll.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Verkehr Hindenburgstraße • Teil VIII: CDU spricht von „Hinterzimmer“ und will „sorgfältig Alternativen zur Busführung prüfen“ • Entspricht Untersuchungsergebnis nicht den Vorstellungen der CDU?

[16.10.2015] In seiner Sitzung am 14.04.2015 nahm der Planungs- und Bauausschuss den Sachstandsbericht zum Thema „ÖPNV in der Hindenburgstraße“ zur Kenntnis, in dem verschiedenste Alternativen zur Führung des Busverkehrs in der Fußgängerzone vorgestellt und bewertet wurden.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

ADFC unterstützt „Fahrräder für Flüchtlinge“ • Verkehrsregeln übersetzt • Faltblätter ab sofort erhältlich

Als im Dezember 2014 im Mönchengladbacher Stadtteil Lürrip das erste Treffen örtlicher Flüchtlingshilfegruppen stattfand, entstand bei ADFC-Vorstandsmitglied und Fahrradhändler Peter Beckers die Idee einen Fahrradverleih für Flüchtlinge aufzubauen.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

„Geisterrad“ • Erinnerung und Mahnung von Robert Seiffert

Für den am 28.04.2010 in Mönchengladbach getöteten Radfahrer Bernd Seiffert wurde ein Geisterrad aufgestellt, das freundlicherweise von einem ADFC-Mitglied aus Mönchengladbach bereitgestellt und zusammen mit Bernd Seifferts Brüdern aufgestellt wurde.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Caritas startet Kurs für ehrenamtliche Seniorenbegleiter

Am 21. Oktober startet der Caritasverband einen neuen Qualifizierungskurs für die ehrenamtliche Arbeit als Seniorenbegleiter.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Beatclub rockt mit SHOTGUN SHADOW aus Holland • 23. Oktober im TIG in Eicken

In der EM-Qualifikation haben sich die Holländer nicht qualifiziert. Im Gladbacher Beatclub dürfen sie aber mitspielen und werden am Freitag, 23. Oktober mit einer Top-Formation in Bestform begeistern.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Laternenausstellung und St. Martin an der Grundschule Uedding • Martinszug am 13. November

Am Donnerstag, den 12. November, findet von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr an der Katholischen Grundschule Uedding (Weiersweg 6) eine Laternen-Ausstellung statt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Klage gegen Abfallgebühren 2015 • Alle Teile der Themenreihe in Artikel-Zusammenstellung zum Download

[13.10.2015] Wegen der Komplexität des Themas „Abfallgebühren in Mönchengladbach“, aber auch die vielen Kommentare und Reaktionen u.a. in den diversen Mönchengladbacher Facebook-Gruppen haben uns veranlasst, alle 10 Teile der Themenreihe „Klage gegen Abfallgebühren 2015“ noch einmal chronologisch in einem Dokument zusammenzufassen und anzubieten:

Frederick Kober [ - Uhr]


Gegen TTIP & CETA: 250.000 bei Großdemonstration in Berlin • BZMG-Autor „vor Ort“ [mit Videos]

Gegen TTIP und CETA gingen etwa 250.000 Bürger aus allen Teilen Deutschlands in Berlin auf die Straße. Seit 10 Jahren die größte Demonstration in Deutschland.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Klage gegen Abfallgebühren • Teil X: Stadt Mönchengladbach berechnet Eigentümergemeinschaft für 2015 keine Abfallgebühren • Bislang gezahlte Abfallgebühren und Kosten des Klageverfahrens durch die Stadt erstattet • Ab 2016 zunächst Widerspruchsverfahren nötig

[11.10.2015] Nachdem die Stadt Mönchengladbach ein halbes Jahr nach der Klage einer Mönchen­gladbacher Eigentümergemeinschaft gegen den Bescheid über die Abfallgebühren vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf erklärt hatte, diesen aufzuheben, war die weitere Vorgehensweise noch offen.

Red. Theater [ - Uhr]


Konzerte von Helen und Klaus Donath krankheitsbedingt abgesagt

Helen Donath, die gemeinsam mit ihrem Mann am 10. Oktober in Mönchengladbach und am 11. Oktober in Krefeld ihren Konzertabend „Ein glückliches Künstlerleben“ präsentieren wollte, musste beide Vorstellungen krankheitsbedingt absagen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Klage gegen Abfallgebühren • Teil IX: Soll mit dem Identsystem das Ende der kleinen Mülleimer und die Einführung großer Rest-Mülltonnen „durch die Hintertür“ vorbereitet werden? • Durchsichtige Strategie von GEM und GroKo • Wie die CDU 1996 gesungen, so zwitschern nun die „Jungen“

[09.10.2015] Sie sind kaum größer als eine 2-EURO-Münze und sollen gegen den Diebstahl von ganzen 300 blauen und/oder braunen Tonnen helfen, die „Tonnenchips“.