Hauptredaktion [ - Uhr]


Vorschlag des VdK-Kreisverbandes wird umgesetzt • Ordnungsamt richtet vor der Musikschule „zeitnah“ zwei Behindertenparkplätze ein

Mitte April 2015 wandte sich der VdK Mönchengladbach an OB Hans Wilhelm Reiners mit Bitte, zu veranlassen, dass vor Musik- und Volkshochschule an der Lüpertzender Straße zwei Behindertenparkplätze eingerichtet werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Mittagstisch im Arbeitslosenzentrum: Eine nachweislich saubere Sache • Hochschule Niederrhein hilft mit fachlicher Kompetenz

Der Mittagstisch im Arbeitslosenzentrum (ALZ) an der Lüpertzender Straße 69 wird sehr gut angenommen – etwa 12.000 Mahlzeiten im Jahr gibt das Team um Küchenleiterin Ella Heiniz aus – und das ohne jegliche städtische Personalkostenförderung.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


S8 über Mönchengladbach Hbf hinaus mit zusätzlichem Haltepunkt „Hochschule“: Schlegelmilch und Heinrichs setzen auf Populismus und wollen „tot gerittenem Pferd“ wieder neues Leben einhauchen

[05.07.2015] Zwischen Mönchengladbach Hbf und Rheydt Hbf, dem größten schienenverkehrlichen Nadelöhr im Rheinland, fahren momentan jährlich fast 70.000 Züge. Auf Grund dieser hohen Verkehrsdichte auf dem zweigleisigen Eisenbahnabschnitt würde für zusätzliche Regionalverkehre ein weiteres Gleis erforderlich.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Schlegelmilch: NEW-Windkraftanlagen in Hardt und Buchholz kommen nicht, Politik könne dies jedoch nicht öffentlich erklären • Gefahr von „Bambule“ bei Diskussion mit BI?

Am Freitag, den 26.06.2015, fand am Hauptstandort der Hochschule Niederrhein in Krefeld an der Reinarzstraße das so genannte „Roll-Out“ des dort von Studierenden entwickelten Rennwagens RS-15c statt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Freifunk“ bald unter Beteiligung der Stadt? • SPD-Fraktion erhält Auftrag vom Unterbezirksausschuss • Interview mit Reiner Gutowski vom Verein „Freifunk Rheinland e.V.“ [mit Audio]

Wenn nach der Sommerpause das politische Leben in Mönchengladbach wieder in Gang kommt, könnte das Thema „Freifunk“ wieder auf die Tagesordnung kommen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


Schul- und Sommerfest an der Astrid-Lindgren-Schule Odenkirchen

Mit Spiel und Spaß für die ganze Familie veranstaltete die Grundschule Astrid-Lindgren in Odenkirchen am Samstag, 20.06.2015 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter dem Motto: „Jedes kind gewinnt“ ein buntes Sommer- und Schulfest.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Stellt die Telekom hunderten Beschäftigten in NRW den Stuhl vor die Tür? • Für ver.di ist geplanter „Standortkahlschlag“ absolut inakzeptabel • Proteste an vielen Standorten

Wenn am morgigen Freitag an der Pescher Straße die Mittagspause beginnt, wird es anders sein, als sonst.

Es wird eine so genannte „Aktive Mittagspause“ sein, in der die Telekom-Mitarbeiter u.a. über die Zukunft ihrer Arbeitsplätze diskutieren.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Freifunk: Bürgerliches Engagement der Digitalen Gesellschaft

Am Donnerstag, den 25.06.2015 diskutiert der Landtag NRW über den Antrag der Fraktionen SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der PIRATEN „Freifunk in Nordrhein-Westfalen: Bürgernetze ausbauen und weiter stärken!“

Hauptredaktion [ - Uhr]


Bildungsinitiative „Arbeiterkind.de“ in Mönchengladbach traf sich zum „Jubiläumsstammtisch“ • Erstes Jahr erfolgreich in der Hilfe für Schüler und Studenten aus nicht-akademischen Familien [mit Audio]

Seit über sieben Jahren gibt es die Bildungsinitiative „Arbeiterkind.de“ und seit nunmehr einem Jahr die Mönchenglad­bacher Gruppe dieser gemeinnützigen Organisation. Dieses „Einjährige“ beging die Gruppe am gestrigen Freitag in der Hensen-Brauerei in Waldhausen mit einem Jubiläums­stamm­tisch, bei dem des dem „Hahn im Korb“, Selim Ercins, vorbehalten war, die „1-Jahres-Kerze“ auf der von Nadiye Yuvarlak kreierten schmackhaften „Kalorienbombe“ auszupusten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

B90/DIE GRÜNEN: „GroKo zieht bei Rückerstattung Kitabeiträge nach“

Zur laufenden Tarifauseinandersetzung und zum jüngsten Ratsbeschluss, Kita-Beiträge nur im aktuellen Ausnahmefall zurückzuerstatten, erklärte der jugendpolitische Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Grünen Mönchengladbach, Dr. Gerd Brenner:

Hauptredaktion [ - Uhr]


DIE LINKE zum Freifunk: „Nun muss sich auch die Mönchengladbacher GroKo bewegen“ • UNITYMEDIA mit „kostenlosem“ WLAN nur auf Daten-Fang?

Im Landtag NRW haben heute (16.06.2015) SPD, Grüne und Piraten gemeinsam einen Antrag „Freifunk in Nordrhein-Westfalen: Bürgernetze ausbauen und weiter stärken!“ eingereicht.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Jetzt auch im Jobcenter gleiches Geld für gleiche Arbeit

Lange Zeit waren die augenfälligen Entlohnungs­unter­schiede beim Jobcenter zwischen den Beschäftigten, die von Agentur für Arbeit dorthin abgeordnet wurden, und jenen Beschäftigten, die von der Stadt dorthin entsandt worden waren, ein Ärgernis.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


Gemeinschaftsgrundschule Bell feierte Schul und Sommerfest

Anfang Juni feierte die katholische Grundschule Bell auf der Höhenstraße in Odenkirchen ihr diesjähriges Sommerfest. In der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr gab es viele Attraktionen für Klein und Groß.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]


Ver.di-Vertrauensleute fordern Eigenbetrieb statt „Anstalt des öffentlichen Rechts“ (AöR) für ein so genanntes „Kompetenzzentrum Sauberkeit“ • Morgen soll OB Reiners Resolution übergeben werden

Wenn es in der morgigen Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Mönchengladbach darum geht, die rechtliche Ausgestaltung des „Kompetenzzentrums Sauberkeit“ zu debattieren, wird nach derzeitigem Kenntnisstand OB Reiners (CDU) nicht mit dabei sein.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Politische Partizipation von Schülern und Jugendlichen: Ein Stiefkind • Nur wenige Politiker interessieren sich wirklich • BSV-Vorstandsmitglieder müssen finanziell in Vorleistung treten [mit Audio]

Landauf landab und damit auch stadtweit in Mönchengladbach behaupten Politiker, dass sich „die Jugend“ nicht für ihre eigenen politischen Belange interessieren würde, geschweige denn für Kommunalpolitik überhaupt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Gedenkveranstaltung für Opfer der „Euthanasie“ in Mönchengladbach • Schülergruppe des Odenkirchener Gymnasiums arbeitete das Thema „Euthanasie“ auf • Eindrucksvolle Plakat-Dokumentation noch bis zum 29. Mai in der City-Kirche [mit Video & Slideshow]

Susann Warkentin, Nico Ledda und Suruthy Utahayakumar brauchten nur wenige Worte, um das auszudrücken, was die meisten der 26 Schüler des Geschichts­kurses der Jahrgangsstufe 10 am Gymnasium Odenkirchen im Verlauf des Projektes „empfunden“ hatten, als sie sich mit der „Euthanasie“ im Zusammenhang mit Mönchengladbach befassten und eine bemerkenswerte Ausstellung schufen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Ver.di: Unbefristete Streiks in den Kitas • Streikzug am Montag, den 11. Mai ab 10:00 Uhr • Kundgebung und 11:00 Uhr am Kapuzinerplatz

Die Erzieherinnen und Erzieher der städtischen Kitas treten ab Montag, 11. Mai dauerhaft in den unbefristeten Arbeitskampf, notfalls auch über Pfingsten.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Euthanasie in Erinnerung halten • Mönchengladbach gedenkt der Bürger, die zur NS-Zeit wegen ihrer Behinderung ermordet wurden • Gedenkveranstaltung am 18. Mai um 11:30 Uhr

Unter dem Titel „Erinnerung wach halten – Zukunft bauen“ laden neun Organisationen in Zusammenarbeit mit der Stadt Mönchengladbach dazu ein, in einem Zelt auf dem Alten Markt der Menschen zu gedenken, die zur NS-Zeit wegen ihrer Behinderung ermordet wurden.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


Mönchengladbach bereitet Lehrer auf Einwanderer-Kinder vor • Über 700 Jugendliche erhielten bereits einen Platz

Arbeitsstelle für interkulturelle Bildung und Integration Mönchengladbach (ABI) kümmert sich um Schulplätze

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ • Nicht so beim JobCenter Mönchen­glad­bach • Grüne stellen Antrag • Personal­dezernentSchnaß stellt Anpassung in Aussicht

„Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ ist ein Credo u.a. von SPD und den Gewerkschaften.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


40 Jahre Grundschule im Burgbongert: Zirkus-Projektwoche zum Jubiläum

Seit 40 Jahren lernen Kinder in der Grundschule im Burgbongert. Dieses Jubiläum feiert die Schule mit einer Zirkus-Projekt-Woche und zwei großen Abschlussaufführungen auf dem Schulhof am Samstag, dem 09.05.2015, um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


VHS-Politik-Forum: „Ist Europas Frieden in Gefahr?“ • Willy Wimmer am 30. April in der VHS im Haus Berggarten

Die Ukrainekrise hat einen neuen kalten Krieg in Europa heraufbeschworen. Kaum jemand hatte das nach der Entspannung der letzten Jahrzehnte auf dem Schirm gehabt.

Hauptredaktion [ - Uhr]


FDP verteilt Ostereier und wirbt für ihr Grundschul-Papier

Auf fröhlich bunten Karten wirbt die FDP Mönchengladbach für ihre Verbesserungsvorschläge für den „Lern- und Lebensraum Grundschule“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Am Freitag: Warnstreiks in 31 städtischen Tageseinrichtungen für Kinder

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass vom Warnstreik im öffentlichen Dienst am Freitag, 27. März, auch 31 städtische Tageseinrichtungen für Kinder betroffen sind.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

WLAN demnächst keineswegs „frei“? • Reiner Gutowski (FREIFUNK e.V.) erläutert im BZMG-Vis-á-vis-Interview die Folgen des Referentenentwurfs der Bundesregierung [mit Video und Audio]

Die Bundesregierung versucht, mit einer Gesetzesänderung in Sachen „Störerhaftung“ bei WLAN eine Verbesserung herbeizuführen. Würde der aktuelle Referentenentwurf so umgesetzt, käme es eher zu einer „Verschlimmbesserung“, weil durch zusätzliche Hindernisse das Ziel von frei zugänglichem WLAN keineswegs erreicht würde.