Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Stadtmitte [26.08.2015 - 12:20 Uhr]


Im Bunten Garten ist Musik drin

Vergangenen Sonntag begann die Reihe „Jazz am Park“ mit dem „Düsseldorfer Banjoclub“ und wird kommenden Sonntag, 30.08.2015 mit dem Angelika Görs Quintett fortgesetzt.


Hauptredaktion [21.08.2015 - 20:33 Uhr]


ÜBERMORGEN, Sonntag, 23. August, wieder Tuckelfest der BIG in Geneicken

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit, die Bürgerinitiative Geneicken (BIG) lädt wieder zum „Jeneecker Tuckelfest“ ein. Um 11:00 Uhr geht es los auf dem Maarplatz in Geneicken.


Hauptredaktion [24.07.2015 - 14:06 Uhr]


Mehr Transparenz in NRW-Kommunen • Bündnis „NRW blickt durch“ bietet Kommunen Transparenzsatzung an [mit Download]

In Zukunft sollen die Bürger in Städten und Gemeinden des Landes NRW einen besseren Einblick in das Handeln von Politik und Verwaltung bekommen. Um dies zu ermöglichen, hat das Bündnis „NRW blickt durch“ jetzt ein Muster für eine Transparenzsatzung veröffentlicht.


Karsten Simon [13.07.2015 - 10:18 Uhr]


Vom Bürger-Energiegipfel am 11. Juli 2015 im hessischen Landtag Wiesbaden

Etwa 200 Teilnehmer, darunter auch Mitglieder der Mönchengladbacher Bürgerinitiative „Windkraft mit Abstand“ waren der Einladung der FDP zum ersten hessischen Bürger-Energiegipfel gefolgt.


Bernhard Wilms [02.07.2015 - 12:57 Uhr]


UPDATE zu:

„Schlegelmilch: NEW-Windkraftanlagen in Hardt und Buchholz kommen nicht, Politik könne dies jedoch nicht öffentlich erklären • Gefahr von „Bambule“ bei Diskussion mit BI?“

Am 28.06.2015 berichteten wir über ein Gespräch am Rande des „Roll-Outs“ des diesjährigen Formula Student Rennwagens in der Hochschule Niederrhein in Krefeld und nannten – wie nicht unüblich – Schlegelmilchs Gesprächspartner nicht.


Bernhard Wilms [28.06.2015 - 20:11 Uhr]


Schlegelmilch: NEW-Windkraftanlagen in Hardt und Buchholz kommen nicht, Politik könne dies jedoch nicht öffentlich erklären • Gefahr von „Bambule“ bei Diskussion mit BI?

Am Freitag, den 26.06.2015, fand am Hauptstandort der Hochschule Niederrhein in Krefeld an der Reinarzstraße das so genannte „Roll-Out“ des dort von Studierenden entwickelten Rennwagens RS-15c statt.


Günter Heymanns [23.06.2015 - 21:29 Uhr]


Kinder und ein Teil der Politiker lassen sich vielleicht manipulieren, Bürger die rechnen können eher nicht! • Wollte NEW Schüler hinters Licht führen?

Wie in der heutigen Ausgabe der RP zu lesen war, versuchte Dipl.-Ing. Rainer Sender von der NEW Gymnasialschülern aus Mönchengladbach, Rheinberg und Bonn etwas über Windräder zu erzählen.

Schon diese wenigen Zeilen dürfen nicht unwidersprochen bleiben: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/energie-erzeugen-geht-auch-anders-aid-1.5185094


Günter Heymanns [13.06.2015 - 20:32 Uhr]


„Die GroKo ist wie ein Flugzeug das abhebt“

Die Abwandlung des Zitats, das in der heutigen RP als eine Überschrift zu lesen war, erinnert mich sofort an einen Artikel, der lautete „Flugzeug ohne Passagiere nach dem Start abgestürzt, Pilot und Co-Pilot überlebten den Absturz dank Nutzung des Schleudersitzes ohne Verletzungen.“


Red. Neuwerk [01.06.2015 - 20:36 Uhr]


Bürger im Mönchengladbacher Osten verlangen Engagement vor mehr Fluglärm • Weitere Stadtgebiete betroffen? • Offener Brief an OB Reiners

Die seitens der Düsseldorfer Flughafengesellschaft beabsichtigte Kapazitätserweiterung lässt Giesenkirchener Fluglärmgegner weiterhin nicht ruhen.


Red. Politik & Wirtschaft [21.05.2015 - 22:32 Uhr]

GroKo will neue Windkraft-Potenzialstudie • Bereitet die GroKo mit einer „Lex NEW-Windkraft“ ihren zweiten Flop vor? • Lanciert Dr. Schlegelmilch die CDU in einen „Wortbruch-Strudel“? [mit Print-Version zum Download]

Allem Anschein nach geht es nicht mehr nur um Sinn und Unsinn von weiteren Wind­kraft­anlagen in Mönchengladbach, sondern auch um die Glaubwürdigkeit von Politikern (der CDU) vor und nach der Kommunalwahl 2014, aber auch um das Verhältnis zwischen Partei, Fraktion und Oberbürgermeister.


Bernhard Wilms [11.05.2015 - 20:59 Uhr]


Geneickener packen an und schaffen innerhalb von sechs Wochen Boulebahn in Eigenregie • SAMSTAG, 30. Mai: Einweihung der Boulebahn

Ideen haben und sich in Geduld üben. Das zeichnet den Sprecher der am längsten aktiven Bürgerinitiative Mönchengladbachs, Wolfgang Dammers, und seine Mitstreiter in der BIG, der Bürgerinitiative Geneicken aus.

Der Erfolg gibt ihnen Recht: Bald können die Eisenkugeln über die neue Boulebahn auf dem Maarplatz fliegen und rollen.


Hauptredaktion [07.05.2015 - 14:58 Uhr]


attac Mönchengladbach verwahrt sich gegen Vorwürfe der Jungen Union

Nach der Demonstration des Bündnisses “Mönchengladbach stellt sich quer”, dem auch attac Mönchengladbach angehört, stellt deren Sprecher Tom Quarz fest:


Red. Neuwerk [07.05.2015 - 08:42 Uhr]


Vom 29.04. bis 03.05. hieß es wieder „may day“ an der Moschee auf der Neusser Straße • AWO Volksgarten unterstützte

Gemeinsam sind wir Deutschland“ bewarben der Integrations- und Bildungsverein e. V. und die Moschee auf der Neusser Str. 51c in diesem Jahr ihr gemeinsames May Day Fest. Auch für Reiner Ossig eine Herzensangelegenheit.


Hauptredaktion [20.04.2015 - 15:20 Uhr]


Informationsveranstaltung zum Thema Windkraft am 25.04.2015 in Schmallenberg-Bödefeld im Hochsauerland

Wenn sich am kommenden Samstag, den 25.04.2015 um 12:00 Uhr Vertreter von etwa 170 Bürgerinitiativen aus NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz zu einer großen Informationsveranstaltung mit dem Thema „Stoppt den Windwahn“ treffen, wird auch eine Abordnung der Mönchengladbacher BI „Windkraft mit Abstand“ dabei sein.


Bernhard Wilms [19.03.2015 - 21:00 Uhr]

„Kneift“ Dr. Schlegelmilch vor Gespräch mit Mitgliedern der BI „Windkraft mit Abstand“? • CDU-Fraktionschef will nur Gespräch „im kleinen Kreis“

Seit Anfang des Jahres „steht“ die Einladung der BI „Windkraft mit Abstand“ an den CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. Hans Peter Schlegelmilch, die Position der CDU-Rats­fraktion zu weiteren Windkraft­anlagen auf dem Mönchengladbacher Stadtgebiet darzulegen.


Red. Politik & Wirtschaft [17.03.2015 - 13:48 Uhr]

Transparenz-Initiative begrüßt Open.NRW-Portal • Offene Landesdaten sind gute Basis für Transparenzgesetz • NRW-Landesregierung hat Vorschläge von „NRW blickt durch“ noch nicht aufgegriffen

Die Transparenz-Initiative „NRW blickt durch“ begrüßt die Freischaltung des Datenportals „Open.NRW“.


Hauptredaktion [11.03.2015 - 13:31 Uhr]

Causa Wurff • Teil XI: „VorWURFF: niX! • RausWURFF: Warum?!“ • Demo gegen Abwahl des Baudezernenten

Mitglieder verschiedener Organisationen verstehen und akzeptieren die von CDU und SPD beantragte Abwahl des Planungs- und Baudezernenten Andreas Wurff (partei­los) nicht und werden ihr Missfallen vor der Ratssitzung am 16.03.2015 ab 16:00 Uhr vor dem Rathaus Rheydt kundtun.


Red. Politik & Wirtschaft [09.02.2015 - 20:18 Uhr]

Bürgerbegehren gegen höhere Aufwandsentschädigungen für Ratsmitglieder

Am 16. Dezember 2014 hat der Rat der Stadt Dinslaken mit den Stimmen von SPD und CDU sowie Teilen der Grünen beschlos­sen, die jährlichen Aufwandsentschädi­gungen von Ratsmitgliedern in städtischen Tochterunternehmen um 25 Prozent auf 2.000 Euro zu erhöhen.


Bernhard Wilms [22.01.2015 - 12:53 Uhr]

BI „Windkraft mit Abstand“ lädt CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. Schlegelmilch ein

Wie auf dem Mitgliedertreffen der Bürger­initiative „Windkraft mit Abstand“ am 25.11.2014 angekündigt, hat die Initiative zwischenzeitlich den CDU-Fraktionsvor­sitzen­den im Mönchengladbacher Rat, Dr. Hans Peter Schlegelmilch, zu einer der nächsten Mitgliederversammlung eingeladen.


Red. Natur, Umwelt & Energie [06.01.2015 - 10:18 Uhr]

BAUM lädt zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein

Die Bürger-Aktion Umweltschutz Mönchengladbach e. V. (BAUM) lädt zu ihrer ersten Mitgliederversammlung des Jahres 2015 ein.


Hauptredaktion [06.12.2014 - 20:28 Uhr]

BAUM setzt Akzente für die Zukunft

Auf ihrer Jahreshauptversammlung 2014 blickte die Bürger-Aktion Umweltschutz Mönchengladbach e. V. (BAUM) auf einen ereignisreichen Aktionszeitraum zurück.


Bernhard Wilms [26.11.2014 - 13:52 Uhr]

BI „Windkraft mit Abstand“ bei der NEW • NEW hält an Windkraftstandorten in Hardt und Buchholz fest • BI macht weiter

„Beunruhigen Sie Ihre Mitglieder nicht“ war eine der prägnanten Aussagen vom Geschäftsführer der NEW Re, Tafil Pufja, beim zweieinhalbstündigen Gespräch mit Vertretern der BI „Windkraft mit Abstand“ am 18.11.2014.


Red. Natur, Umwelt & Energie [09.10.2014 - 21:11 Uhr]

Europaweiter Aktionstag gegen TTIP, CETA und TISA auch in Mönchenglad­bach

Das Bündnis „TTIP Unfairhandelbar“, dem zahlreiche Nichtregierungsorganisationen angehören, ruft in Deutschland und in der EU-weiten Koalition gegen TTIP am Samstag, den 11.10.2014 zu einem Aktionstag auf, bei dem Unterschriften für die Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA gesammelt werden.