Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Grüne zu einer Olympia-Bewerbung Rhein Ruhr 2032: „Bürger sollen mit entscheiden“ • Unter allen Umständen dabei sein?

[12.03.2019] „Nicht immer“, meinen die Bündnis­grünen und verweisen auf das Scheitern der Olympia-Bewerbungen u.a. von Hamburg und München. Dort hatte die Bevölkerung sich mit Mehrheit dagegen ausgesprochen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Grüne: Mit EWMG, GWSG und Kreisbau Wohnraum bezahlbar machen

Die städtischen Wohnungsbau­ge­sellschaften Kreisbau und GWSG sollen bei Wohnungsneubauten künftig nur noch geförderte und preisgedämpfte Wohnungen errichten.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Bürgerbegehren „Kein Verkauf von Haus Erholung! – # Not for sale“ hat notwendiges Quorum von vier Prozent der Wahlberechtigten erreicht • Verwaltung beendet Prüfung bei 8.600 gültigen Unterschriften

Das Bürgebegehren „Kein Verkauf von Haus Erholung! – # Not for sale“ hat das gemäß der Gemeindeordnung NRW und der Satzung der Stadt Mönchengladbach über die Durchführung von Einwohneranträgen, Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden erforderliche Unterschriftenquorum von vier Prozent der Wahlberechtigten erreicht.

Herbert Baumann [ - Uhr]


Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach: Helmut Hönig sagt Tschüss … aber nicht ganz • Vorstandswahlen wurden wiederholt

Wiederholen musste das Arbeitslosen­zentrum (ALZ) seine Mitglieder­ver­sammlung. Aus formalen Gründen waren die Vorstandswahlen – und nur die – vom Vereinsregister des Amtsgerichtes beanstandet worden.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Abfallgebühren 2019 • Teil XXIV: mags AöR erwartet von Eigentümern „Ermittlungen“ zu Gewerbetreibenden und deren Abfallmengen in ihren Häusern • Sinn- und nutzlose Datenerfassung?

[26.02.2019] Nicht anders sind die Schreiben zu verstehen, die manchen Hauseigen­tümern zugingen.

Darin werden sie erneut aufgefordert, Gewerbe und deren Abfallmengen zu ermitteln und der mags AöR zu melden.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Volksinitiative Straßenbaubeiträge: Bund der Steuerzahler an der Konstantinstraße • IGGMG organisierte Unterschriftensammlung • Betroffene kommen um juristische Auseinandersetzungen kaum herum

Am Ende der nur 2-stündigen Aktion konnte das Team des BdSt NRW (Bund der Steuerzahler NRW e.V.) Listen mit über 160 Unterstützungs­unterschriften mitnehmen und zu ihrem nächsten Vor-Ort-Termin fahren.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Delbrücker sprechen sich für Rathausneubau aus • Ratsbürger­entscheid brachte Klarheit

In der mit über 30.000 Einwohner zweitgrößten Stadt im Kreis Paderborn sprachen sich die Bürger in einem Ratsbürgerentscheid gestern mehrheitlich für einen Rathausneubau aus.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Volksinitiative „Straßenbaubeiträge abschaffen“: Bund der Steuerzahler NRW sammelt am 21. Februar gemeinsam mit der IGGMG in Mönchengladbach weitere Unterschriften

[18.02.2019] Obwohl sich der Bund der Steuerzahler NRW e.V. (BdSt) bei den zahlreichen Unterstützern für über 300.000 Unterschriften für seine Volksinitiative „Straßenbaubeiträge abschaffen“ bedanken konnte, geht die Unterschriftensammlung weiter.

Auch in Mönchengladbach.

Hauptredaktion [ - Uhr]


DIE LINKE: „Verwaltung muss erste verkaufsoffene Sonntage korrigieren“

Die Verwaltung bringt im laufenden Ratszug eine Vorlage ein, die zwei im Dezember beschlossenen Verkaufsöffnungen im Zusammenhang mit den Veranstaltungen „Genuss Festival“ (01.07.2019) und  Stadtschützenfest (01.09.2019) korrigiert.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Haus und Grund veröffentlicht bemerkenswerte Zahlen zu kommunalen Grundbesitzabgaben • Mönchengladbach auf dem drittletzten Rang

[17.02.2019] Im Auftrag des Bundesverbandes von Haus und Grund (Berlin) untersuchte das Institut der deutschen Wirtschaft (iw-consult Köln), mit welchen Nebenkosten Hauseigentümer und Mieter in den 100 größten Städten Deutschlands im Durchschnitt belastet werden.

Einerseits für Mönchengladbach ein niederschmetterndes Ergebnis: Rang 98 (von 100).

Hauptredaktion [ - Uhr]


Gewerbliche Erschließung des Elmpter Flughafens beginnt • Partner schließen Kooperationsvertrag für die Entwicklung der ehemaligen Militärfläche

Die Bundesanstalt für Immobilien­aufgaben (BIMA) und die Partner der Entwicklungsgesellschaft „Energie und Gewerbepark Elmpt“ (EGE) haben nun den Kooperationsvertrag unterschrieben.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Bei Umzug Anschrift im Fahrzeugschein ändern

[15.02.2019] Bei einem Umzug muss neben dem Personalausweis auch die Anschrift in den Fahrzeugpapieren geändert werden. Darauf weist die KFZ-Zulassungsstelle des Kreises Viersen hin.

Dr. Jürgen Wintgens [ - Uhr]


Informationen der Stadt zu Kernkraftwerk Tihange: Stellungnahme der IPPNW (Ärztinnen und Ärzte gegen den Atomkrieg, Ärztinnen und Ärzte in sozialer Verantwortung) Regionalgruppe Mönchengladbach

 [14.02.2019] Mit der Broschüre ‚Information für die Bevölkerung in der Umgebung des Kernkraftwerkes Tihange‘ (Lesen nach Klick auf Icon) kommt die Stadt ihrer unbedingt notwendigen, aber gleichzeitig gesetzlich offensichtlich beengten Aufgabe nach, die Bevölkerung im Katastrophenfall zu schützen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


KOMMENTAR zu „… Fast 12.500 Unterschriften an OB Reiners übergeben • Initiative setzt auch politisches Zeichen“

[12.02.2019] Wenn annähernd 5% der Mönchengladbacher Bevölkerung aus den unterschiedlichsten Stadtteilen sich für den Nicht-Verkauf eines Gebäudes einsetzen, das viele von ihnen möglicherweise nur von außen kennen, dann sollte das den Verkauf-Befürwortern in den Mehrheitsfraktionen von CDU und SPD und der Verwaltung zu denken geben.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Kein Verkauf von Haus Erholung! – #Not for sale“: Fast 12.500 Unterschriften an OB Reiners übergeben • Initiative setzt auch politisches Zeichen

[12.02.2019] 8.400 war die magische Zahl der Unterschriften, die für das Bürgerbegehren „Kein Verkauf von Haus Erholung! – #Not for sale“ hätten gesammelt werden müssen, um zu erreichen, dass sich der Rat noch einmal mit dem umstrittenen Verkauf der „guten Stube“ auf dem Abteiberg befassen muss.