Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch         Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...    Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Von Schloß Krahnendonk zum Hovener Ei – Sagen und Geschichten in Kartenform

Neuwerk Wandkarte Sagen Die Neuwerker Sagenwelt ist reich an Erzählungen von Rittern, Hexen, Grafen und versunkenen Schlössern. Wohl kaum ein Neuwerker, der die Geschichte vom „Schloß Krahnendonk“ nicht kennt.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Früher und Heute

875 Jahre Neuwerk Start BilderpräsentationIm Rahmen der 875-Jahr-Feierlichkeiten in Neuwerk entstanden in Projektarbeiten an Neuwerks Schulen viele gelungene Schülerarbeiten.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Neuwerker Geschichte im Puppentheater: Lang anhaltender Applaus war der „Künstler Lohn“ [mit O-Ton]

Heimatlied_OriginalhandschriftDie tolle Atmosphäre, die über den gesamten Abend während des Puppenspiels herrschte, wurde noch gesteigert, als die Geschichte in der heutigen Zeit „ankam“ und später gemeinsam das Neuwerker Heimatlied gesungen wurde.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Historie, Unterhaltung und Geselligkeit – Neuwerk läutet in der „Nacht der Geschichte“ mit Glühwein und Kürbissen den Herbst ein

Besucher Nacht der GeschichteBange Blicke satt gab es unter den Organisatoren der Herbst-Veranstaltung zur 875-Jahrfeier in Neuwerk. Die ganze Woche über ließ Dauerregen für den Samstag nichts gutes ahnen.


Red. Theater [ - Uhr]

Neuwerker Puppentheater: Toller Erfolg vor ausverkauftem Haus

collageNeuwerker Puppentheater? Was erwartet uns hier? Nun, um vorweg zu schicken, eine ganz große Leistung aller Beteiligten. Das hätte ich nicht erwartet.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Nacht der Neuwerker Geschichte(n)

Plakat_A3_2_OktNeuwerk blickt auf eine 875-jährige Geschichte zurück. Von seinen Wurzeln und alter Zeit berichten Sagen. Daneben liefern Schriften und Literatur zahlreiche Geschichten und Anekdoten zur Entwicklung dieses Stadtteils. Das Programm am 02.Oktober 2010:


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ausstellungseröffnung der Neuwerker Schulen im Kloster

100_2675Heute  eröffnete Norbert Post die Austellung der Nezwerker schüler und begrüßte die im Kloster Neuwerk zahlreich erschienen Besucher.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Und weiter geht’s im Neuwerker Jubeljahr: Schulen donnt möt

Plakat_10-09_neuAuch Schüler, Lehrer und Eltern nahmen das Motto des Neuwerker Festjahres „875-Jahre-Neuwerk: Donn mött“ wörtlich (siehe auch BZMG-Bericht vom 17.08.2010). Die schönste Belohnung für die Mühen der Kinder und Jugendliche wäre es, wenn auch viele Neuwerker Bürgerinnen und Bürger sich am nächsten Wochenende den Weg zum Kloster Neuwerk finden würden. Hier was wann geboten wird:


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerker Jubiläumsverlosung: Es sind noch Preise da

Gewinner_Verlosung Alle waren hinter den Jubiläumslosen zur 875-Jahr-Feier in Neuwerk her. Jeder wollte das schicke, rote Auto haben. Das fährt längst durch unsere Stadt, aber es warten noch weitere Preise darauf, abgeholt zu werden (Liste im Bild). Will die keiner haben?


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Schüler präsentieren Neuwerk vom 10. bis 12. September im Kloster

100_2431Zum Neuwerker Festjahre beschäftigen sich Schüler an Neuwerk’s Grundschulen, Haupt- und Gesamtschule intensiv mit dem Stadtteil: Geschichte, Bevölkerung, Überlieferungen werden unter die Lupe genommen, Eindrücke künstlerisch verarbeitet.


Red. Neuwerk [ - Uhr]

Everhard von Groote zu Besuch in Neuwerk

logo-875-Jahre-NeuwerkHoher Besuch hat sich zur Nacht der Geschichte am 02. Oktober in Neuwerk angekündigt: Everhard Arnold August Ritter und Edler von Groote, Neuwerks letzter amtierender Bürgermeister, hat sein Kommen zugesagt.


123