Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Administration [ - Uhr]


„Mobilitätstage“ der Verwaltung am 7. und 8. Mai • Informationen zu Carsharing, Pedelecs & Co.

Bestandteil der Pläne für das Rathaus der ist ein „betriebliches Mobilitäts­management“. Um einen besseren Eindruck zu erhalten, wie ein Umstieg auf klimaschonende und nachhaltige Fortbewegungsmittel möglich ist, bietet die Stadt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung und interessierten Bürgerinnen und Bürgern, zwei Mobilitätstage an:

Glossi [ - Uhr]


UPDATE zu „Task-Force Widerspruchsprüfung“ bei der mags ein Aprilscherz …“

Tach zusammen!
Habt Ihr das auch schon mal, dass Ihr Euch nur noch wundern könnt?

Hauptredaktion [ - Uhr]


OVG NRW bekräftigt in zwei Entscheidungen seine Rechtsprechung zum neuen Ladenöffnungsgesetz • Läden dürfen zur Blaulichtmeile“ öffnen

Der Möbeleinzelhandel darf vorerst nicht mehrmals jährlich am Sonntagnachmittag im ganzen Gebiet von Stadtlohn zu dem Zweck öffnen, diesen Gewerbezweig und seine herausragende Position für die Stadt angesichts einer Abwärtsentwicklung in den letzten Jahren zu stärken.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Der Niederrhein schmeckt zum siebten Mal: „Stadt.Landmarkt.Viersen“ am Sonntag, 5. Mai 2019

Die Alt-Viersener Fußgängerzone verwandelt sich am Sonntag, 05.05.2019, in eine ländliche Szenerie. Von 11:00 bis 18:00 Uhr findet hier der „Stadt.Landmarkt.Viersen“ statt.

v.l: Hubert Rettler (Werbering Viersen aktiv), Christiane Brühl und Jan von der Heide (beide Citymanagement der Stadt Viersen)

Herbert Baumann [ - Uhr]


„Wir brauchen mehr Herz“: ALZ stellt Werke von John Barrawasser zur Unmenschlichkeit von Hartz IV aus

Das Eis nach der Fahrradtour, eine Zuckerwatte auf der Kirmes, die Pommes mit den Freunden – es sind manchmal auch und vor allem die kleinen Dinge, die das Leben für Kinder schön und unbeschwerter machen. 

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Nahmobilität in Mönchengladbach • Teil I: „Braucht Mönchengladbach eine Straßenbahn?“ • ADFC veranstaltete „Stadtverkehrsforum“ im TIG • Eine Nachbetrachtung

Es war ein geschickt gewählter Titel, den sich der Mönchengladbacher ADFC ausgedachte hatte, um möglichst viele Interessierte zu animieren, ins TIG zu kommen.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


„MG zieht an“: pelzfrei! • Wie lässt sich Echtpelz von Kunstpelz unterscheiden?

Am 11. und 12. April 2019 fand an der FHN (Hochschule Niederrhein) zum wiederholten Male die größte deutsche textile Nachwuchsmesse „MG zieht an“ statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Verkehr Hindenburgstraße • Teil XXXI: FDP für „Ende mit Schrecken statt Schrecken ohne Ende“

[10.04.2019] „Die von uns abgelehnte Verlagerung des Busverkehrs von der Hindenburgstraße entwickelt sich zum Dauerärgernis. Ob wir jemals wieder eine Haltestelle in der Nähe des Kaufhofs bekommen, ist nach wie vor ungewiss, zwei der lange versprochenen Wartehäuschen sind immer noch nicht installiert und unsere Anfragen zum Thema scheinen auch nicht mehr beantwortet zu werden.“

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Europa-Befürworter “Pulse of Europe“ treffen auf Europa-Gegner „Gelbwesten“ [mit O-Tönen]

Wer am letzten Sonntag (07.04.2019) zum Alten Markt kam, konnte um 14:00 Uhr für eine Stunde miterleben, wie sich zwei Gruppen – getrennt durch die Straße „Alter Markt“ – im wahrsten Sinne des Wortes gegenüberstanden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Karfreitagsmusik am 19. April in der Auferstehungskirche Willich

[08.04.2019] Am Freitag, den 19.04.2019, findet die diesjährige  Karfreitagsmusik der Emmaus-Kantorei Willich um 15:00 Uhr zur Sterbestunde Jesu in der Willicher Auferstehungs­kirche statt. (Krusestraße/ Ecke Dietrich-Bonhoeffer-Str.)

Hauptredaktion [ - Uhr]


Förderverein Willicher MusikProjekt blickt auf Brahms und führt turnismäßige Wahlen durch

Bei der diesjährigen Mit­glieder­ver­sammlung des Förderverein Willicher MusikProjekt e. V. ging es auch um das aktuelle MusikProjekt „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Zirkus darf im Juni 2019 in Krefeld mit Wildtieren gastieren

[02.04.2019] Die Stadt Krefeld ist verpflichtet, einem mit Wildtieren auftretenden Zirkus den Spröden­tal­platz als Veranstaltungsort zur Verfügung zu stellen.

Glossi [ - Uhr]


„Task-Force Widerspruchsprüfung“ bei der mags eine Aprilscherz … oder wie Trump twittern würde: „fake news“

[02.04.2019] Hallo Leute, das, was sich meine Leute diesmal zum 1. April ausgedacht haben, war natürlich vollkommener Quatsch, nämlich ein Aprilscherz, eine Glosse.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Keine Tiere mehr auf der letzten Pelzfarm in Deutschland • Erfolg einer bundesweit tätigen Tierschutzorganisation

[01.04.2019] „Die letzte deutsche Nerzfarm im nordrhein-westfälischen Rahden hat ihren Betrieb eingestellt,“ erklärte die Pressestelle des Deutsches Tierschutzbüro e.V. Berlin.

Hauptredaktion [ - Uhr]


„Task Force“ soll Bearbeiter von Widersprüchen gegen Abfallgebühren „briefen“ und kontrollieren

[01.04.2019] Rechtszeitig bevor Ende des Monats, wenn die Bescheide für die Grundbesitzabgaben 2019 versandt werden, soll am heutigen 1. April um 11:00 Uhr am Sitz der mags AöR Am Nordpark 400 eine neue „Task-Force Widerspruchsprüfung“ vorgestellt werden.