Hauptredaktion [ - Uhr]

Dr. Jansen-Winkeln positioniert FDP zu aktuellen Mönchengladbacher Diskussionspunkten [mit O-Ton]

DSC03221FDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Anno Jansen-Winkeln begann auf dem FDP-Kreisparteitag am 04.02.2012 seinen Bericht aus der Fraktion mit dem Zitat: „Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.“

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Neujahrsempfang der WFMG – „The same Procedure as last year“?

DSC029831Die 300 bis 400 Gäste wurden im Haus Erholung am Eingang zum Kaisersaal von Oberbürgermeister Bude (SPD) als Aufsichtsrats­vorsitzenden der WFMG, vom Aufsichtsratsvorsitzenden der EWMG, Horst-Peter Vennen (SPD) und vom Geschäftsführer  beider Gesellschaften, Dr. Ulrich Schückhaus (CDU), begrüßt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Interkulturelle Familienbibliothek legt Anker in der Hauptstraße

interkulturelle-familienbibliothekDie Interkulturelle Familienbibliothek hat jetzt auch einen „Anker“ mitten im Zentrum von Rheydt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Innenstadtkonzept Rheydt & Projekt „Soziale Stadt“ mit neuem Domizil „vor Ort“

logo-mein-rheydtDieses Logo weist auf das Projekt „Soziale Stadt“ hin, mit dem die Rheydter Innenstadt eine Aufwertung erfahren soll.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Quartiers- und Citymanager für Rheydt

logo-mg-rheydtIn das Innenstadtkonzept kommt Bewegung: Stadt vergibt Die Umsetzung des Innenstadtkonzeptes Rheydt schreitet weiter voran. Die Verwaltung hat jetzt durch die Vergabe mehrerer Aufträge weitere Schritte veranlasst, die das Projekt nach vorne bringen sollen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hans-Willi Körfges: Mönchengladbach erhält fast 9 Mio. Euro für Stadtentwicklung und Stadterneuerung

nrw_wappenzeichen-60„Nachdem wir im Mai den nordrhein-westfälischen Haushalt im Düsseldorfer Landtag beschlossen haben, fließen nun auch die Zuschüsse aus dem Städtebauförderprogramm 2011 der SPD-geführten Landesregierung. …

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hugo-Junkers-Park: 25 Landschafts-Architektenbüros kamen in die Parkanlage – Stadt erwartet jede Menge Ideen [mit Bildergalerie]

[PM Stadt MG/bzmg] Entwicklungsbereich-Hugo-Junkers-ParkWie kann der Hugo-Junkers-Park zukünftig zur Steigerung der Aufenthaltsqualität attraktiver gestaltet werden, welche Nutzungen soll er vorrangig annehmen und wie kann er insgesamt besser im Stadtraum qualifiziert werden?

Hauptredaktion [ - Uhr]

KORREKTUR!
MORGEN, Donnerstag, 17.02.2011: Öffentliches Kolloquium zum Wettbewerb HUGO-JUNKERS-PARK

logo-mg-rheydt[PM Stadt MG] „Vom Durchgangsraum zum Aufenthaltsraum“ – unter diesem Thema findet morgen, Donnerstag, 17. Februar, von 14 bis 18 Uhr in der Mensa des Hugo-Junkers- Gymnasiums, Brucknerallee 58, ein öffentliches Kolloquium zum derzeitigen Gestaltungswettbewerb Hugo-Junkers-Park statt.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

MdL Michael Schroeren (CDU): „SPD hätte Rheydt nicht gefördert“ – Wen will er damit hinters Licht führen?

13-schroeren1Er ist zwar nicht auf den Mund gefallen, der Wahrheit die Ehre geben sollte jedoch auch ein gewählter Landtagsabgeord­neter. Michael Schroeren, Landespolitischer Polit“star“ der Mönchengladbacher CDU ist immer wieder für Eskapaden, wie der nachstehenden gut. Schroeren lässt Nachfolgendes auf der Internetseite seiner Partei  veröffentlichen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

LINKE: Wie sicher sind die Gelder „Soziale Stadt“?

logo-die-linke1.jpg[pmli] Die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Mönchengladbach hat sich heute mit einer Anfrage an den Oberbürgermeister gewendet um zu erfragen, wie weit die Gelder aus dem Bund-Länderprogramm „Soziale Stadt“ gefährdet sind.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

„Soziale Stadt“: Umgestaltung Rheydter Marktplatz wird mit fünf Millionen Euro gefördert

bzmg-1005_visu_1-stufen-hauptkirche[pmgrüne] Die Mönchengladbacher Grünen sind hoch erfreut über den Entscheid der Regionalrates der Bezirksregierung Düsseldorf, wonach die Gelder nun freigemacht werden für die integrierte Erneuerung der Innenstadt von Rheydt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD Rheydt-Mitte: „Innenstadtkonzept Rheydt umsetzen!“

logo-spd.jpg[pmspd] Zu der aktuellen Berichterstattung über den Planungsstand des Innenstadtkozepts Rheydt erklärt Barbara Gersmann, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Rheydt-Mitte:

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP tritt für die Umsetzung des Innenstadtkonzepts Rheydt als „Soziale Stadt“ ein

logo-fdp1.jpgDie FDP-Ratsfraktion wird die Bewerbung Mönchengladbachs für das Landesförderungsprogramm „Soziale Stadt NRW“ zur Realisierung des Innenstadtkonzepts Rheydt unterstützen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Förderantragsverfahren „Soziale Stadt“: Politisch mit heißer Nadel?

02-marktplatzDie Zeit drängt, will die Stadt – nachdem aus dem NRW-Fördertopf „Stadterneuerung“ wohl nichts mehr zu holen ist – aus der Fördermaßnahme „Soziale Stadt“ noch Mittel erhalten. An dem Thema arbeiten Planungsamtsleiter Jürgen Beckmann und viele andere mit Engagement und Hochdruck.