Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Konzept für den Feuerwehr-Fahrzeugpark – Investitionen in Ersatzbeschaffung bis Ende 2017 für rund fünf Millionen Euro

Rund fünf Millionen Euro will die Berufsfeuerwehr Mönchengladbach bis einschließlich 2013 in die Ersatzbeschaffung von Fahrzeugen investieren.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Großbrand in Neuwerk sorgte in der Stadt für dicke Luft

Am Dienstag, 18.06.2013, gegen 21.30 Uhr konnten aufmerksame Spaziergänger in Neuwerk eine große, dichte, schwarze Wolke sichten, die urplötzlich aus Richtung Krefelder Straße hochstieg und zügig an Ausmaße gewann.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Brand bei Drekopf

Am gestrigen Samstag (08.06.2013) wurde um 19:24 Uhr die Feuerwehr zu einem Brand auf dem Betriebshof der in Neuwerk auf der Borsigstrasse ansässigen Entsorgungsfirma Drekopf gerufen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Stadtpokal der Jugendfeuerwehr Mönchengladbach – Neuwerk ist Sieger 2013

Neunzig  Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus  Mönchengladbach kämpften am 25.05.2013 auf dem Marktplatz  in Wickrath  um den Stadtpokal der Jugendfeuerwehr 2013.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Grillen in den städtischen Grünanlagen nicht überall erlaubt

Bei schönem Wetter laden die Grünanlagen und Parks der Stadt jetzt wieder dazu ein, sich einen schönen Tag im Freien zu machen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Polizei zur Verteilung von Flyern Rechter Gruppierungen und Farbschmierereien mit Hakenkreuz in Odenkirchen

In Odenkirchen kam es, wie der Polizei heute mitgeteilt wurde, am vergangenen Wochenende zu Farbschmierereien mit Hakenkreuz. Zudem wurden Flyer der Rechten Gruppierung „Wacht am Rhein“ verteilt.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Das Sorgenkind von Odenkirchen

Der Musikpavillon im Pater Hermann-Bonnier-Park ist das Sorgenkind des Odenkirchener Heimatvereins.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Delegiertentag des Stadtfeuerwehrverbandes Mönchengladbach in der Burggrafenhalle Odenkirchen

120 Vertreter des Stadtfeuerwehrverbands Mönchengladbach haben sich am  Mittwoch, 24.04.2013 in der Burggrafenhalle in Odenkirchen zum Delegiertentag versammelt.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

250 kg-Sprengbombe in Wanlo erfolgreich entschärft

Die bei Brunnenarbeiten im Mönchengladbacher Stadtteil Wanlo nahe der Autobahn A 61 gefundene 250 Kilogramm schwere Sprengbombe amerikanischer Herkunft aus dem Zweiten Weltkrieg ist morgen, des 29.04.2013 vom Kampfmittelbe­seitigungs­dienst der Bezirksregierung Düsseldorf (KBD) entschärft worden.

Red. Wickrath [ - Uhr]

250 kg-Sprengbombe in Wanlo gefunden: Entschärfung am Montag – A 61 von 11:15 Uhr bis vsl. 13:00 Uhr gesperrt

Wie das Ordnungsamt der Stadt Mönchengladbach mitteilt, wurde bei Brunnenbohrungen der RWE Power AG im Mönchengladbacher Stadtteil Wanlo eine 250 Kilogramm schwere Sprengbombe amerikanischer Herkunft aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden, die am Montag, 29.04.2013, vor Ort entschärft werden muss.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rauchverbote: Neue Regeln ab Mai 2013

Das Gesetz zur Änderung des Nichtraucher­schutz­gesetzes Nordrhein-Westfalen (NiSchG NRW) ist mit dem 01.05.2013 gültig.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Radio 90.1: Mönchengladbacher Schützen gegen „Volksinitiative gegen Rauchverbot“

Der Rheinische Schützenbund protestiert gegen das neue Rauchverbot. Mit einer Volksinitiative wollen sich die Schützen für eine Ausnahmeregelung gegen das Rauchverbot stark machen, das am 01.05.2013 in Kraft tritt, wie Radio 90.1 am 22.04.2013 berichtete.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stadt kämpft gegen illegale Altkleidercontainer

Immer wieder hat die Stadt Mönchengladbach Probleme mit illegal aufgestellten Altkleidercontainern. Zuletzt mussten wieder rund 7 Container einer Bochumer Firma in Bonnenbroich und Geneicken abgebaut werden.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Nichtraucherschutzgesetz für NRW kommt im Mai

Ab dem 01.05.2013 darf in Mönchengladbacher Kneipen, Bars oder Discotheken nicht mehr geraucht werden. Dann tritt eines der deutschlandweit härtesten Rauchverbote in NRW in Kraft.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Neue Kampagne gegen sexuelle Übergriffe auf Kinder und Jugendliche

Die NEW hat zusammen mit dem Kinderschutzbund Viersen eine neue Kampagne gegen sexuelle Übergriffe auf Kinder und Jugendliche gestartet.