Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bevölkerungsschutz • Kreis Viersen und Sicherheitsregion Limburg-Noord schließen Kooperationsvertrag

[08.02.20128] Katastrophen machen an Staatsgrenzen nicht halt. Deshalb wollen der Kreis Viersen und die niederländische Sicherheitsregion Limburg-Noord sich intensiver auf größere Katastrophen vorbereiten.

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben Landrat Dr. Andreas Coenen und der Vorsitzende der Sicherheitsregion, Venlos Bürgermeister Antoin Scholten, jetzt im Viersener Kreishaus unterschrieben.

Red. Niederlande [ - Uhr]

Von „VeNeTe“ nach „VeNeStra“ – Erste gemeinsame Ratsversammlung der Städte Venlo, Nettetal und Straelen

TreffenVeNeT-in-Venlo„Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit unserer drei Städte ist notwendig und sinnvoll, um die großen Potentiale der Region für unsere Bürgerinnen und Bürger zu nutzen“, war sich der Nettetaler Bürgermeister Christian Wagner mit seinen Amtskollegen in Venlo und Straelen einig – und die große Zahl der Teilnehmer aus dem Kreis der politischen Entscheidungsträger bestätigte diese Meinung.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Führung: Mit dem Pkw über den ehemaligen Fliegerhorst Venlo

logo-kreis-viersen[pmkrvie] Über das Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Venlo fahren Interessierte am Sonntag, 30. Januar, mit dem eigenen Pkw.

Otto Rick [ - Uhr]

Ramadan-Festival-Bus in Venlo

Wie die niederländischen Medien, hier L1, berichten, gehen niederländische Muslime einen ungewöhn­lichen Weg der Integration, wie beispiels­weise auch in Venlo:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Treffen der Verwaltungsvorstände von Venlo und Nettetal: Grenzüberschreitende Projekte im Auge

Im nächsten Jahr wird es in Nettetal und Venlo wieder ein grenzüberschreitendes Amateurtheater-Festival geben. Unter dem Titel „Stoffwechsel“ fand im vergangenen Jahr zum ersten Mal eine erste gemeinsame Theateraktion über die Grenze hinweg statt. Die Gemeente Venlo wird das Theaterfestival inhaltlich und finanziell unterstützen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Spannende Zeiten für die Landwirtschaft

Foto: v. l. Heinz Zanders, Annemarie Slaats (Kreisvorsitzende der LandFrauen), Heinz-Josef Tölkes (Vorsitzender Kreisbauernschaft Krefeld-Viersen), Gisela Wolfers (LandFrauen-Vorsitzende Lobberich), Christian Wagner, Nicole Niedack und Henning Janßen.Spannende Zeiten kommen auf die Nettetaler Landwirte zu. Das traditionelle Bauernfrühstück im Rathaus wurde von aktuellen, chancenreichen aber auch beunruhigenden Entwicklungen für diese Branche geprägt. Bürgermeister Christian Wagner nutzte die Winterruhe auf den Höfen, um sich mit den Vertretern der Landwirtschaft hierüber auszutauschen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Naturpark Maas-Schwalm-Nette: Exkursion über den ehemaligen Fliegerhorst Venlo

wappen-kreis-viersen-thb.jpgwappen-venlo-thb.jpg(pkrvie) Eine kulturgeschichtliche Exkursion bietet der Naturpark Maas-Schwalm-Nette am Sonntag, 24. Februar 2008, an. Von 13 bis 17 Uhr werden die Teilnehmer, unter der Leitung des Fördervereins „Ehemaliger Fliegerhorst Venlo e.V.“, über das Gelände mit ihrem eigenen Pkw geführt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Planfeststellungsbeschluss für Neubau Autobahn A 61 gefasst

6100-logo-sb-nrw.jpgwappen_nettetal-thb.gif(pnet) Für die geplante Autobahnverknüpfung der deutschen Autobahn A 61 mit dem niederländischen Rijksweg R 74 (Venlo) wurde am 28. Dez. auf der deutschen Seite der Planfestsstellungsbeschluss gefasst.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Naturpark-Wanderausstellung in der Stadtbücherei

karte-maas-schwalm-nette.jpg(pnet) Die Stadtbücherei Nettetal präsentiert zurzeit in ihren Räumen an der Lobbericher Straße 1 in Breyell eine Wanderausstellung des deutsch-niederländischen Naturparks Maas-Schwalm-Nette.­Ã‚ Der Naturpark ist ein internationaler Zweckverband bestehend aus dem deutschen Naturpark Schwalm-Nette und den sieben Gemeinden der niederländischen Provinz Limburg.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Naturpark Maas-Schwalm-Nette: Wanderung bei Vollmond

logo-schwalm-nette.jpg(pkrvie)­Ã‚ Wer hat schon die Natur im Dunkeln erlebt? Ohne künstliches Licht, nur der Mond leuchtet einem den Weg? Am Sonntag, 24. Februar 2008, bietet der Naturpark Maas-Schwalm-Nette in der Zeit 20 bis 22 Uhr, diese einmalige Chance.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Neue stadtgeschichtliche Abteilung nimmt allmählich Gestalt an

wappen-rheydt-thb.jpg(pmg) Ab 24. Februar lädt das Museum Schloss Rheydt zu einer Zeitreise durch 200 Jahre Stadtgeschichte und Geschichte der Region ein „Die Stadt braucht mehr denn je ein historisches Bewusstsein. …

Hauptredaktion [ - Uhr]

Naturpark Maas-Schwalm-Nette: Historische Wanderung über De Groote Heide

logo-schwalm-nette.jpgwappen-venlo-thb.jpg(pkrvie) Auf der Wanderung über De Groote Heide gehen Piet Fleuren und Fried Urselmann näher auf die Geschichte dieses Gebietes ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Info-Abend „Niederländisch“

logo-vhs-krvie.jpg(pkrvie) Niederländisch-Kurse sind bei den Bürgerinnen und Bürgern, der Grenzregion des Kreises Viersen, aus unterschiedlichen Gründen stark nachgefragt. Neben kulturell-touristischen Motiven spielen zunehmend Berufs- und Ausbildungserwägungen im Zusammenhang mit dem Nachbarland eine wichtige Rolle.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Naturpark Maas-Schwalm-Nette: Exkursion über den ehemaligen Fliegerhorst Venlo

logo-schwalm-nette.jpgwappen-venlo-thb.jpg(pkrvie)­Ã‚ Eine Führung über das Gelände des ehemaligen Fliegerhorst mit eigenem PKW wird am Sonntag, 10. Februar 2008, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr angeboten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Sprechaktiv ist effektiv – Niederländisch-Intensivkurse

logo-vhs-krvie.jpg(pkrvie) Der unmittelbare Nutzen der niederländischen Sprache für die Einwohner der Grenzregion des Kreises Viersen – ob für Ausbildung, Beruf oder kulturell-touristisch gesehen, steht außer Zweifel. Die ungebrochen starke Nachfrage, gerade nach kurzfristigen Intensivkursen, veranlasst die Kreisvolkshochschule jetzt wieder drei aufeinander aufbauende Kurse für Anfänger anzubieten.