Hauptredaktion [ - Uhr]


Klage der EU-Kommission wegen Versäumnissen beim Grundwasserschutz (Nitrat-Richtlinie): Verband kommunaler Unternehmen (VKU) nimmt Stellung

Die EU-Kommission hat Klage gegen Deutschland wegen Versäumnissen beim Grundwasserschutz (Nitrat-Richtlinie) eingereicht. Dazu der VKU, der in Deutschland die kommunalen Wasserversorger vertritt:

Herbert Baumann [ - Uhr]


Aktion für Frieden in Syrien auf dem Sonnenhausplatz • OB zeigt sich desinteressiert

Hunderte Menschen haben am Samstag in zahlreichen Städten Deutschlands für „Macht Frieden. Zivile Lösungen für Syrien.“ geworben.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


ICBUW Deutschland und IPPNW: „US-Kampfflieger haben in Syrien Uranmunition eingesetzt“

ICBUW (Internationale Koalition zur Ächtung von Uranwaffen, Deutschland) und IPPNW (International Physicians for the Prevention of Nuclear War; deutsche Sektion IPPNW Deutschland – Interna­tionale Ärzte für die Verhütung des Atom­krieges, Ärzte in sozialer Verant­wor­tung) zeigen sich besorgt über den Einsatz von Uranwaffen in Syrien durch US-Streitkräfte.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


Deutscher Städtetag zu CETA: „Schutz der kommunalen Daseinsvorsorge besser absichern“ • Ablehnung der vorläufigen Anwendung

Die deutschen Städte fordern den Bund und die EU auf, beim Freihandelsabkommen CETA sicherzustellen, dass die hohe Qualität der öffentlichen Daseinsvorsorge in kommunaler Verantwortung geschützt wird.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Verfassungsrichter bremsen Regierung bei CETA • Volksinitiative läuft nach Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts weiter

Das Bündnis „NRW gegen CETA & TTIP“ sieht sich durch die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu CETA in seiner Kritik am Freihandelsabkommen bestätigt.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Sven Giegold zum Wechsel des Ex-Bundestagsabgeordneten Peer Steinbrück (SPD) zu ING-DiBA: „Futter für Politikerverdruss“

Nur wenige Tage nach dem Abschied aus dem Bundestag, kündigt Peer Steinbruck seinen Wechsel zur Bank ING-DiBA an. Nach José Manuel Barroso ist es der zweite hochrangige Politiker- Wechsel zu einer Großbank in kurzer Zeit. Den schnellen Seitenwechsel kommentiert Sven Giegold, finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament:

Hauptredaktion [ - Uhr]


Peter Walter tritt für die Grünen an • Oliver Krischer mit aufschlussreichem Vortrag zu „Tiange“ und „Doel“

Bei den Mönchengladbacher Grünen laufen die Vorbereitungen für den Bundestagswahlkampf 2017 auf Hochtouren. Auf ihrer Hauptversammlung am Dienstag, 13.09.2016 wählten die Mitglieder des Kreisverbandes Peter Walter (im Bild links) als Direktkandidaten für den Bundestagswahlbezirk Mönchengladbach.

Glossi [ - Uhr]


Finanzmanipulationen und die Folgen • Eine lyrische Analyse

Tach zusammen! Manche Leute nehmen die Machenschaften von Banken und Bankern als „gottgegeben“ hin, andere negieren sie, wieder andere verfassen umfangreiche Studien, um die Folgen auf Gesellschaft und Bürger zu beschreiben und wieder andere bringen sie mit Lyrik auf den Punkt:

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Beide Mönchengladbacher Bundestagsabgeordneten treten 2017 wieder an [mit Audios]

Wie zu erwarten war, nominierten SPD und CDU in Mönchengladbach mit jeweils weit über 90% und jeweils ohne Gegenkandidaten ihre amtierenden Bundestagabgeordneten zu Kandidaten für die Bundestagswahl 2017.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


FDP nominiert Stefan Dahlmanns zum Bundestagskandidaten [mit Audios]

[29.08.2016] Seit 2009 ist er Mitglied der Mönchenglad­bacher FDP und seit gestern deren Kandidat für den Bundestag 2017: Stefan Dahlmanns.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Endokrine Disruptoren: Hormongifte endlich stoppen • Grüne halten „Schutz-Vorschlag“ der EU-Kommission für ungeeignet

Weit über 800 Chemikalien sind es, mit denen wir alle tagtäglich zu tun haben. Der Umgang mit ihnen im Alltag bringt es mit sich, dass sie in den menschlichen Hormonhaushalt eingreifen – diese Chemikalien.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Friedensfahrt Berlin – Moskau und zurück • Willy Wimmer mit mahnenden Worten vor dem Brandenburger Tor [mit Videos]

Am gestrigen Montag (08.08.2016) starteten 235 Teilnehmer in Berlin eine Friedensfahrt nach Moskau.

Mit der Tour, die am 21.08.2016 wieder in Berlin enden soll, wollen sie ein Zeichen für die Verständigung zwischen Russland und Deutschland setzen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„War der olympische Gedanke schon immer eine Lüge?“ • Olympia = nur noch Gelddruckmaschine • Parallelen zum Profi-Fußball? [mit Video-Link zu „ttt • titel, thesen, temperamente“]

Der ersten Frage ging die ARD-Sendung „ttt“ am Sonntagabend (24.07.2016) nach und kommt zu dem Ergebnis:

„Das Olympia der Neuzeit war von Anfang an von Korruption und Betrug durchseucht.“

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


Europäisches Patentamt will Patent auf Lachse erteilen

Das Europäische Patentamt (EPA) will ein Patent auf Lachse erteilen, die mit bestimmten Pflanzen gefüttert wurden (EP1965658).

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


Oxfam: „Bundesregierung blockiert Steuertransparenz“

Oxfam-Umfrage: 83 Prozent der Bevölkerung wollen wissen, wo Konzerne Steuern zahlen. Eine wachsende Mehrheit der Deutschen fordert einer aktuellen Umfrage zufolge Transparenz bei der Unternehmensbesteuerung.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


5.000 Menschen protestieren in Ramstein: „Drohnenkrieg ist Mord“ • „Wir kommen wieder!“

Es war die größte Protestaktion gegen Drohneneinsätze, es waren die größten Aktionen der Aufklärung und Information in der Geschichte des jahrzehntelangen Protestes gegen die Militärbasis der USA in Ramstein.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Urlaubszeit ist Reisezeit • Tipps für einen erholsamen Urlaub ohne Ärger beim Zoll

Die Sommerferien und damit auch die Hauptreisezeit stehen kurz bevor. Oft stellt sich nun wieder die Frage, welche Andenken und Mitbringsel Reisende aus dem Urlaub mit nach Hause nehmen dürfen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Willy Wimmer bezeichnet Drohneneinsätze von Ramstein aus als fliegende Version der SS-Standgerichte [mit Videos]

Bei der Auftaktkundgebung des Protestwochenendes am gestrigen Freitag (10.06.2016) gegen die US Air Base Ramstein in der Versöhnungskirche in Kaiserslautern wirft der ehemalige Verteidigungsstaatsekretär Willy Wimmer der deutschen Bundesregierung vor, permanent die eigene Verfassung und das Völkerrecht mit Füßen zu treten.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Königin Silvia von Schweden mit dem Benediktpreis von Mönchengladbach ausgezeichnet

Königin Silvia von Schweden wurde gestern in einem Festakt im Haus Erholung für ihr soziales Engagement mit dem Benediktpreis von Mönchengladbach ausgezeichnet.

Jens Peter Knauer [Automobil Konstruktion] [ - Uhr]


Elektromobilität: Der falsche Anreiz • Was soll das?

Was hat sich die Bundesregierung eigentlich dabei gedacht, eine Kaufprämie für Elektrofahrzeuge auszuleben?
Natürlich, sie will die bislang äußerst schleppende Nachfrage nach Autos mit Hybrid- und E-Antrieb ankurbeln.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


NEW stellt klar: Förderbescheid E-Mobilität NICHT für Mönchengladbach • PM von Yüksel und Krings eine „Ente“

„Die NEW erhält eine Förderung aus dem Bundeshaushalt in Höhe von 50.000 Euro für die Erstellung eines regionalen Mobilitätskonzeptes für Elektromobilität in der Region Niederrhein. NEW-Vorstand Frank Kindervatter und Jörg Lachmann, Projektverantwortlicher bei der NEW, nahmen den Bescheid persönlich entgegen,“ heißt es in einer klarstellenden NEW-Pressemitteilung, die gestern gegen 15:45 Uhr bei den Redaktionen einging.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) übergibt 96 Förderbescheide für Elektromobilitätsprojekte • UPDATE vom 11.05.2016: jetzt auch mit Video

Neben 95 weiteren Kommunen ging heute auch eine Förderung von 50.000 Euro für den Aufbau der Elektromobilität nach Mön­chengladbach.

Bei diesem Betrag han­delt es sich um Planungsmittel, die den Ausbau von Ladestationen für Elektro­mobilität im Gladbacher Raum anstoßen sollen.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


TTIP-Leaks: Handelsabkommen könnte Umweltstandards auch rückwirkend aushebeln • Greenpeace baut gläsernen „Leseraum“ [mit Video]

Wenig Raum für Optimismus lässt das, was durch Greenpeace zu TTIP geleakt wurde. Erstmals werden US-Positionen, aus bisher geheimen Verhandlungen veröffentlicht.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Grüne: „CDU/SPD im Bundestag unterstützen Fracking weiter“

„Wir sind über das Abstimmungsverhalten der Koalitions-Fraktionen enttäuscht, da hier gegen die Mehrheitsmeinung in Deutschland und vor allem gegen den Schutz unserer Lebensgrundlagen gestimmt wurde“, sagt Peter Walter, Sprecher des Kreisverbands Mönchen­gladbach von Bündnis 90/Die Grünen.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


EU-Bürger lehnen Glyphosat ab • EU-Parlament stimmt trotzdem für weitere Zulassung • Erfolg für Monsanto & Co.

Bei der Abstimmung am 13.04.2016 über die weitere Zulassung von Glyphosat stimmte das EU-Parlament mit einer Mehrheit von 374 Abgeordneten dafür. 225 Abgeordnete stimmten mit „Nein“, 102 enthielten sich.