Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU: Hochschul-Idee für das JHQ nicht neu

Die Idee, das Gelände des JHQ Rheindahlen möglicherweise für eine neue Hochschule zu nutzen, ist nicht neu“, sagt CDU-Landtagsabgeordneter Norbert Post zur Ankündigung des Oberbürgermeisters, einen Brief in dieser Sache an den NRW-Wissenschaftsminister zu schreiben.

Administration [ - Uhr]


Konzept „Giesenkirchen 2015“ – Geldverschwendung?

[18.05.2008]  Ratsinformationssystem findet am Dienstag, 20. Mai, 17:00 Uhr im Rathaus Giesenkirchen, Konstantinplatz, die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Giesenkirchen statt. Dabei geht es unter anderem um die so genannte Konzeption „Giesenkirchen 2015“, die mit dieser Be­ra­tungs­vor­la­ge (Vorlagen-Nr. VII/3443) beschlossen werden soll:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kein Stillstand trotz der leeren Kassen?

Auf große Resonanz stößt die CDU Hermges-Dahl-Ohler mit ihrer Veranstaltungsreihe „Bürgerstammtisch“. Deshalb gibt es am 27. Mai ab 19.30 Uhr in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt an der Brandenberger Str. 3-5 bereits die fünfte Auflage dieser In-formations- und Diskussionsrunde. Das Thema lautet „Trotz leerer Kassen – es geht weiter!“

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hauptquartier: Größte Sorge gilt Zivilbeschäftigten

„Ich bedauere es sehr, dass sich das britische Verteidigungsministerium nun endgültig für den Umzug entschieden hat“, sagte der Mönchengladbacher Bundestagsabgeordnete Dr. Günter Krings, nachdem das britische Verteidigungsministerium heute mitgeteilt hat, dass der Umzug des NATO-Hauptquartiers ARRC definitiv ab dem Jahr 2010 erfolgen soll.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU Mönchengladbach-Süd: Vorsitzender ist Karl-Heinz Schiffer

Das Quartett der vier neuen CDU-Stadt­bezirks­verbände ist komplett. Nach Mönchengladbach- West, -Nord und -Ost hat sich zum Abschluss der vier Gründungs­ver­samm­lun­gen die CDU Mönchenglad­bach-Süd in den Grenzen der bisherigen Stadtbezirke Rheydt-Mitte, Rheydt-West und Odenkirchen gegründet.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

CDU Rheydt-Mitte: Eingenordet!

Eines muss man ihm lassen, dem neu gewählten Vorsitzenden der CDU Rheydt-Mitte Wolfgang Wolff: Er hat die Polarisierung zweier bis dato unversöhnlicher Lager neu ausgerichtet … und zwar in (s)eine Richtung.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

07.05.2008: Die „Selbstbedienung“ der Bundestagspolitiker

Am 07.05. beschloss das Bundeskabinett die Ãœbernahme des Tarifabschlusses im Öffentlichen Dienst für Beamte und bereitet damit auch der Diätenerhöhung für Bundestagsabgeordnete den Weg.
Rückwirkend zum 1.1.2008 steigt die „Abgeordneten­Ã‚­ent­Ã‚­schä­Ã‚­di­Ã‚­gung“ um 330 Euro auf 7.339 Euro monatlich. Das ist aber nur der erste Schritt. Der zweite folgt sofort: 1.1.2009 eine Anhebung um weitere 329 Euro auf 7.668 Euro vorgesehen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

12.04.2008: „Was erlauben Herzog und Clement?“

„Ich fürchte, wir sehen gerade die Vorboten einer Rentner­demokratie: Die Älteren werden immer mehr, und alle Parteien nehmen überproportional Rücksicht auf sie. Das könnte am Ende in die Richtung gehen, dass die Älteren die Jüngeren ausplündern.“, gab das frühere deutsche Staatsoberhaupt Roman Herzog, seit 1970 Mitglied der CDU, in der „Bild“-Zeitung zum Besten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU: Dieter Breymann ist Ost-Vorsitzender

Nach Mönchengladbach-West und -Nord hat sich jetzt der neue CDU-Stadtbezirksverband Mönchengladbach-Ost, der das Gebiet der bisherigen Stadtbezirke Neuwerk, Volksgarten und Giesenkirchen umfasst, gegründet und seinen ersten Vorstand gewählt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU Rheydt-Mitte: Wolfgang Wolff ist neuer Vorsitzender

Wie die CDU mitteilt, ist Wolfgang Wolff­ neuer Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Rheydt-Mitte:

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU gratuliert Borussia zum Aufstieg

Norbert Post hat in einem Brief an Borussenpräsident Rolf Königs Mannschaft und Verein im Namen der CDU Mönchengladbach herzlich zum Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gratuliert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU Rheydt-West: Karl-Heinz Schiffer bleibt Vorsitzender

Vorsitzender der CDU Rheydt-West ist auch in den nächsten zwei Jahren Karl-Heinz Schiffer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Gegendarstellung der Grünen zur Kommentierung eines BZMG-Artikels

Zum letzten Absatz eines Kommentars zum Artikel­ „CDU Rheydt-Mitte – Symptom der Macht?„­ ging heute eine Stellungnahme ein, die wir hiermit veröffentlichen:

Bernhard Wilms [ - Uhr]


Symptome der Macht – Teil I: CDU Rheydt-Mitte

[05.05.2008] „Ein Symptom (also eine Begleiter­scheinung) ist z.B. in der Psychologie ein Zeichen, das auf eine Erkrankung oder Verletzung hinweist. Es kann durch einen Arzt bzw. Psychologen erfasst worden sein (Befund) oder auch vom Patienten selbst erfahren werden (Beschwerde).

Hauptredaktion [ - Uhr]

Eicken: Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle

Nachdem die NVV AG in monatelanger Arbeit einen neuen Kanal zwischen Eickener Markt und Aretzplätzchen verlegt hat, wird demnächst die Fußgängerzone in diesem Abschnitt wieder hergerichtet. In diesem Zusammenhang stellen sich für Anwohner und Kunden der Geschäfte in der Fußgängerzone viele Fragen:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mennrath: Schulweg sicherer

Laut CDU-Bezirksfraktion Rheindahlen werden die Schulwege für die Schülerinnen und Schüler im Ortsteil Mennrath bald sicherer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDA sieht Kinder als ‚Verantwortung für alle‘

Die 23. Landestagung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Nordrhein-Westfalen, bei der die Kreisvorsitzende Doris Jansen, Gisela Beyers und Rolf Beyers die CDA Mönchengladbach vertraten, hat das Kind als „Verantwortung für alle“ in den Mittelpunkt gestellt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU Giesenkirchen-Schelsen: Boss als Vorsitzender bestätigt

Eine einzige Stimme fehlte, dann wäre das 100-Prozent-Ergebnis für Frank Boss bei seiner eindrucksvollen Wiederwahl als Vorsitzender der CDU Giesenkirchen-Schelsen perfekt gewesen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU setzt Anpassung an neue Stadtbezirksstruktur fort

Bei der Übertragung des neuen Stadtbezirksmodells, das der Rat im Februar beschlossen hat, auf die Parteistruktur der Mönchengladbacher CDU kommen die Christdemokraten Schritt für Schritt voran.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU-Bezirksfraktion Rheydt-Mitte: Edgar Günter für Michael Déjosez

CDU-Ratsherr Michael Déjosez (39), der seit Beginn der Wahlperiode Mitglied der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte ist und im Sommer vergangenen Jahres als Nachfolger des zurückgetretenen Dr. Hans Walter Hütter in den Rat eingezogen war, hat gegenüber dem Oberbürgermeister zum 30. April den Verzicht auf sein Bezirksvertretungsmandat erklärt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wickrather Bahnsteig bleibt an alter Stelle

In einer Bürgerversammlung, die am 22. April um 17 Uhr im Hotel Frambach an der Beckrather Straße 24 beginnt, informiert die CDU Wickrath über die Pläne für den Neubau eines Bahnsteigs am Wickrather Bahnhof.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Positionierung der CDU zum Haushalt 2008

Damit sich die­ Leser der­ BürgerZeitung Mönchengladbach einen Überblick über die Positionen verschaffen können veröffentlichen wir die Haushaltsreden­ der im Mönchengladbacher Rat vertretenen Parteien im Wortlaut. Wesentliche Abweichungen durch das „gesprochene Wort“ gab es nicht.­ Hier die Rede des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Rolf Besten:

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU passt sich den neuen Stardtbezirken an

Bei der Ãœbertragung des neuen Stadtbezirksmodells, das der Rat im Februar beschlossen hatte, auf die Parteistruktur der Mönchengladbacher CDU waren die Christdemokraten im Westen am schnellsten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

‚Café Pflaster’ als Modell für Rheydt

Der Aufbau einer qualifizierten Sozialberatung für verhaltensauffällige suchtkranke oder psychisch kranke Menschen, verbunden mit der Einrichtung einer Kontaktstelle – voraussichtlich an der Brucknerallee – nach dem Modell des Mönchengladbacher „Café Pflaster“ am Alten Markt, ist für die CDU-Ratsfraktion der richtige Weg, auch in der Rheydter Innenstadt die Zahl der Beschwerden über das Klientel eines solchen Angebots deutlich zu senken.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zukünftige Nutzung der Dreifach-Sporthalle: CDU Volksgarten diskutiert mit Vereinen

Die CDU Volksgarten lädt die Vereine des Stadtbezirks zu einer Informationsveranstaltung zur neuen Dreifach-Sporthalle ein.