Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Bernhard Wilms [24.10.2014 - 18:16 Uhr]

Radstation am Mönchengladbacher Hauptbahnhof nun auf der „Rückseite“ • VdK begrüßt vorgesehene Behindertentoilette • Entscheidung am 04.11.2014 im Bauausschuss [mit Slideshow]

Nach dem Rheydter Vorbild soll auch am Mönchengladbacher Hauptbahnhof eine Radstation errichtet werden.


Hauptredaktion [25.10.2014 - 10:04 Uhr]

Nächste Repair-Café am Sonntag, den 2. November in Hermges

Seit Juni 2014 findet jeweils am 1. Sonntag im Monat das vom AStA der Hochschule Niederrhein initiierte Repair-Café statt.


Red. Odenkirchen [24.10.2014 - 20:52 Uhr]

Täglich frisches Obst für die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule in Odenkirchen

Die Devise der Odenkirchener Astrid-Lindgren-Schule „GESUND ESSEN –BESSER LERNEN“ wird seit Mitte September noch intensiver umgesetzt:


Red. Odenkirchen [23.10.2014 - 22:53 Uhr]

Viele Besucher, tolle Aktionen und ein prächtiges Feuerwerk: So war der Lichterabend in Odenkirchen

Am Freitag, 17.10.2014, verwandete sich die Odenkirchener City zu einer Festmeile. Zum siebten Mal fand der beliebte Odenkirchener Lichterabend statt.


Hauptredaktion [23.10.2014 - 22:43 Uhr]

FDP fragt nach Sanierungsbedarf am Schulzentrum Rheindahlen

Die FDP macht weiter Druck bei den notwendigen Reparaturarbeiten am Schulzentrum in Rheindahlen.


Red. Stadtmitte [23.10.2014 - 22:32 Uhr]

Volksverein Mönchengladbach weihte zum Jubiläum eine Stele ein

Die Stele „Volksverein Gestern – Heute – Morgen / Heute hat Geschichte“ und wurde anlässlich des 30 jährigen Bestehens des Volksvereins Mönchen­gladbach am 19.10.2014 an der Brands-Kapelle an der Rudolfstraße eingeweiht.


Herbert Rommerskirchen [23.10.2014 - 22:27 Uhr]

Jüdische Musik in höchster Qualität im 2. Sinfonie-Konzert der Niederrheinischen Sinfoniker

Jüdische Musik zu hören, für viele Konzertbesucher vielleicht zum ersten Male, ist für viele Menschen aber auch einmal die Möglichkeit, jüdische Volkskultur, jüdisches Lebensgefühl zu erleben.


Red. Brauchtum [23.10.2014 - 22:19 Uhr]

KG Ruet-Wiss-Okerke stellte 46. Burggraf der Neuzeit von Odenkirchen vor

Am 21.10.2014 um 19:00 Uhr fand im Kasino Narrenburg der Historischen Karnevalsgesellschaft von 1883 Ruet-Wiss Okerke die Vorstellung des 46. Burggrafen der Neuzeit statt.


Moderation BZMG [23.10.2014 - 17:49 Uhr]

BZMG-Kommentatoren sollten Email-Adressen aktualisieren

Kommentatoren, die auf BZMG unter ihrem Klarnamen oder mit einem Nickname Ihre Meinung kundtun möchten, erhalten ihre Zugangs­daten an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

Diese muss für die Dauer von BZMG-Kommentierungen gültig bleiben.


Hauptredaktion [23.10.2014 - 13:40 Uhr]

DIE LINKE: „Menschenunwürdige Sammelunterkünfte auflösen!“ • Bieten „Hotel Oberstadt“ und „Haus Westland“ sich als Alternativen an?

Nach dem Besuch der SPD Fraktion in den Flüchtlingsunterkünften erklärte zur freudigen Überraschung der Linken der sozialpolitische Sprecher der SPD Ralf Horst dass die Unterbringung auf dem freien Wohnungsmarkt, bzw. in kleinen normalen Häusern statt in Sammelunterkünften, für die SPD schon immer eine gute Idee war.


Bernhard Wilms [22.10.2014 - 23:03 Uhr]

Noch keine Entscheidung über motorbetriebene Starts am Flugplatz Wanlo • Obere Luftfahrtbehörde bei der Bezirksregierung plant Erörterungstermin • Bauordnungsbehörde der Bezirksregierung lehnt Antrag zur Änderung des Flächennutzungsplanes in Wanlo ab

Entgegen einer heutigen Pressemitteilung der Stadt Mönchengladbach hat die Bezirksregierung Düsseldorf motorbe­triebenen Starts in Wanlo noch nicht zugestimmt.


Hauptredaktion [22.10.2014 - 13:48 Uhr]

SPD und CDU machen sich ein Bild von Flüchtlingsunterkünften

Wie die SPD in einer Presseerklärung mitteilt, haben die SPD- und CDU-Mitglieder des Sozialausschusses gemeinsam verschiedene Unterkünfte für Flüchtlinge im Stadtgebiet besucht und sich ein Bild von der Situation der Menschen gemacht.


Hauptredaktion [21.10.2014 - 20:52 Uhr]

10 Jahre Volleyballanlage beim SpVg 05/07 Odenkirchen

2014 ist bereits das zehnte Jahr des Bestehens der Beachvolleyballanlage in der Einruhrstraße. Seit 2005 findet ein Beach-Turnier mit 4 Mannschaften jährlich statt.


Red. Odenkirchen [21.10.2014 - 20:44 Uhr]

Grüne zum Zustand des Odenkirchener Bahnhofs • Antrag zur Prüfung auf Verlegung in der morgigen BV-Sitzung (22.10.2014)

Der Besuch des grünen Landtagsabge­ordneten Mario Krüger Anfang September in Rheydt war der Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe der Süd-Grünen.


D. Pardon [21.10.2014 - 20:25 Uhr]

Hans Jonas • Teil VI: Der Mensch hat ein schwieriges Verhältnis zur Natur

Eine Katze fragt nicht „Wer bin ich“ – oder etwa doch?


Andreas Rüdig [21.10.2014 - 20:19 Uhr]

Jüdisches Leben im Rheinland – eine Buchbesprechung

 

Aus dem spätantiken Köln stammt der älteste schriftliche Beleg für eine jüdische Niederlassung nördlich der Alpen. Das Zusammenleben von Christen und Juden hat seitdem die Region nachhaltig geprägt.


Bernhard Wilms [21.10.2014 - 11:43 Uhr]

Streitpunkt Limitenstraße: Grüne wollen 30-Kilometer-Begrenzung statt lärmoptimierten Asphalt • Antrag auf der morgigen Tagesordnung der BV Süd (22.10.2014)

Verärgert zeigen sich die Bündnisgrünen über die Planungen der Verwaltung, die Limitenstraße zwischen Stresemann- und Mühlenstraße mit dem „lärmoptimierten Asphalt“ zu versehen.

Diese mit etwa 1,5 Mio. EURO veranschlagte Maßnahme könne man sich sparen, wenn auf diesem Straßenabschnitt die Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert würde.


Glossi [20.10.2014 - 15:34 Uhr]

Mönchengladbach City Ost – Die neue Büroadresse – The new office address • So weit, so englisch

Hallo Leute, wer in Mönchengladbach investieren möchte, sollte zwingend deutsch lesen können. Sonst kann er nämlich nicht verstehen, womit WFMG, EWMG, die Stadt Mönchengladbach und MG 3.0 ihn für das Gladbach­tal („Gladbach valley“) begeistern wollen.


Bernhard Wilms [19.10.2014 - 22:07 Uhr]

CDU-Parteitag beschließt alle gestellten Anträge • Prüfauftrag auch für Video-Übertragung von Ratssitzungen

Über insgesamt 12 Anträge hatten die etwa 180 Teilnehmer des CDU-Kreis­partei­tages am 18.01.2014 zu befinden, die das Mitglied der Antragsprüfungskom­mission Andreas Kowalewski vorstellte, erläuterte und zur Abstimmung stellte.


Bernhard Wilms [19.10.2014 - 22:01 Uhr]

Dr. Günter Krings mit 176 von 178 Stimmen zum CDU-Kreisvorsitzenden wiedergewählt • Schatzmeister Dieter Breymann rechnet 2020 mit ausgeglichenen Parteifinanzen [mit Videos]

Anders als bei der SPD, bei der Delegierte der Ortsvereine den Kreisvorstand wählen, haben bei der CDU alle Mitglieder die Möglichkeit, auf Kreisparteitagen die Zusammensetzung des Kreisvorstandes zu bestimmen.


Andreas Rüdig [18.10.2014 - 17:48 Uhr]

Niederrheinischer Windmühlenführer

Der Niederrhein ist eine Mühlenland­schaft. Genau 170 von ihnen, Wasser­mühlen ebenso wie Windmühlen, werden in diesem Mühlenführer vorgestellt.


Red. Theater [18.10.2014 - 17:46 Uhr]

Opernstudio 2014/2015: Stipendiaten stellen sich vor

Das Opernstudio Niederrhein präsentiert sich in der aktuellen Spielzeit, seinem dritten Jahrgang, mit einer weitgehend neuen Besetzung. Aus Berlin, als Absolventin der dortigen Universität der Künste, wurde die Sopranistin Amelie Müller für das Opernstudio ausgewählt.


Hauptredaktion [18.10.2014 - 15:07 Uhr]

Allerheiligen: Friedhöfe am 30. und 31. Oktober für PKW gesperrt

Die städtischen Friedhöfe sind vor Allerheiligen 01.11.2014 am Donnerstag, dem 30.10.2014 und Freitag, dem 31.10.2014 für private PKW geschlossen.