Hauptredaktion [ - Uhr]

Kellermann zum Verkehrskonzept

bzmg-logo-rcm.jpgDer Lückenschluss im Rheydter Ring ist ohne die erforderlichen Gelder nicht zu realisieren. Für die Verkehrsführung in der Innenstadt liegt mittlerweile ein schlüssiges Konzept vor, das die besucherabweisenden „Durchfahrt-verboten-Schilder“ entbehrlich macht.“

Hauptredaktion [ - Uhr]

Innenstadtkonzept Rheydt: Kellermann fordert Unterstützung durch alle Ratsparteien ein

Rainer Kellermann, Inhabe der gleichnamigen Modefachgeschäftes an der Rheydter Hautptstraße und Vorsitzender des Rheydter City-ManagementsDas Rheydter City-Management ruft die Rheydter Kommunalpolitiker im Stadtrat auf, geschlossen die notwendigen Veränderungen für die Rheydter Innenstadt anzuschieben.
Rainer Kellermann,  1.Vorsitzender des Rheydter City-Management: „Der erste Schritt wird sein, dass ausreichende Mittel in den Haushalt 2009 eingestellt werden, um die Verkehrssituation in der Rheydter Innenstadt zu verbessern.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ein weiteres Highlight im Rheydter Blumenkorso

Oberstleutnant Michael Wintering, musikalischer Leiter des Musikkorps, mit seinen „Mannen“Neben der brit. Militärkapelle „The Welsh Guards“ konnte mit dem Luftwaffenmusikkorps 3 aus Münster eine weitere erstklassige Musikkapelle für den Rheydter Jubiläumskorso verpflichtet werden. Ulrich Ernst, Vorstandsmitglied des Rheydter City-Managements erzählt: „Bei dem letzten großen Korso im Jahre 1981 zählte das Luftwaffenmusikkorps ebenfalls zu den Teilnehmern. Es freut uns deshalb sehr, am 14. September daran anknüpfen zu können.“

Hauptredaktion [ - Uhr]

50 Jahre Rheydter Blumenkorso am 14. September 2008 – Rheydt feiert – feiern Sie mit!

blumenkorso-2008.jpgWas wäre Rheydt ohne den Blumensonntag? Am 14. September wird die Rheydter Innenstadt wieder einmal zum Treffpunkt für die Mönchengladbacher Bürger und hoffentlich viele auswärtige Gäste. Der traditionell am 2. Sonntag im September gefeierte Blumensonntag lädt ein, den Bummel durch die von 13-18:00 Uhr geöffneten Rheydter Geschäfte mit einem unterhaltsamen Programm zu verbinden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

29. August: Remember Band rockt den Schmölderpark

Remember Band – The Very Best Of Covermusic.Erstmalig in diesem Jahr, am 29.08.2008, tritt die Remember Band beim „Sound Of Schmölderpark“, Open-Air, im Pavillon des Schmölderparks auf. Vor der besonderen Open-Air-Kulisse erwartet die Zuhörer ein dreistündiges Konzert. Nach mehr als 25 Jahren, mit weit mehr als 1500 Live-Auftritten, zählt die Formation zu den bekanntesten Partykrachern im Raum Mönchengladbach-Düsseldorf-Köln.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumenkorso 2008: Auch Gymnasiums an der Gartenstraße ist „full in action“

Gymnasium an der GartenstraßeDas Gymnasium an der Gartenstraße wird am diesjährigen Blumenkorso mit einem eigenen Wagen teilnehmen. Der Blumenkorso findet zeitgleich mit der 175-Jahr-Feier des Gymnasiums an der Gartenstraße statt. Das Motiv des Wagens ist eine Atelierszene mit großem Früchtestillleben des bedeutenden, aus Rheydt stammenden Stilllebenmalers Johann-Wilhelm Preyer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

GRÃœNE für rasche Reaktivierung des Ratskellers Rheydt

logo-gruene.jpg„Vorübergehend geschlossen“, so steht es angeschlagen an zwei Fenstern des Rheydter Ratskellers. „Vorübergehend“ sei ein äußerst dehnbarer Begriff und lasse aufgrund bisheriger Erfahrungen im Hinblick auf den Umgang der Stadt mit ihren Liegenschaften Böses erahnen. Schon wieder ein Verlust für die Innenstadt Rheydt?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheydter Hauptbahnhof: B90/Die Grünen und SPD in der Bezirksvertretung fordern Klarheit

Diesen Eindruck nehmen Bahnreisende als Letztes von Rheydt mitEnde Juli 2008 fand ein Ortstermin am Hauptbahnhof Rheydt statt, an dem Vertreter der Bahn AG, Oberbürgermeister Norbert Bude, Dr. Günter Krings (MdB), Bezirksvorsteher Karl Sasserath, der Technische Beigeordnete Helmut Hormes und Jürgen Beckmann, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Planung teilnahmen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Dr. Anno Jansen-Winkeln scheint „Eigentor“ zu befürchten

Freistoss mit Eigentor?Wie heißt es doch so schön auf den kleinen blau-weißen Fußbällen, die von der FDP bei ihrem Grillfest an die Teilnehmer verteilte: „Freistoss für Deutschland“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Post: Alle profitieren vom Rathaus-Projekt

logo-cdu1.jpgMit einer umfassenden Modernisierung des Rheydter Rathauses will die Mönchengladbacher CDU gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Norbert Post, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion, ist zuversichtlich, dass die Verwaltung in Kürze das Ergebnis der Prüfung vorlegen wird, die der Hauptausschuss im Juni 2007 auf CDU/FDP-Antrag beschlossen hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bündnis 90/Die Grünen und SPD fordern Klarheit über den Stand der Sanierungsmaßnahmen

logo-grune.jpglogo-spd1.jpgSeit dem 07.01.2008 ist das Stadtbad Rheydt nunmehr für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Da das Bad in der Zwischenzeit unter Denkmalschutz gestellt wurde, ist davon auszugehen, dass kein kompletter Neubau, sondern eine Sanierung des Gebäudes erfolgen wird.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD-Fraktion hält am Dialog mit den Rheydter Bürgern fest

logo-spd1.jpgNachdem die CDU „ihr“ Konzept für die Rheydter Innenstadt bekannt gemacht hatte standen die Telefone in der SPD-Fraktionsgeschäftsstelle nicht mehr still.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Schwerer Gas-Unfall in Güdderath: Ãœber 100 Verletzte

wappen-odenkirchen-thb.jpgEin Defekt in der Feuerlöschanlage eines Lack-Lagers in Odenkirchen hat heute (16.08.) gegen 6:00 Uhr zu einem folgenschweren Gas-Unfall geführt. Mindestens 100 Menschen erlitten Kohlendioxid-Vergiftungen und mussten wegen Atembeschwerden, Ãœbelkeit und Schwindel behandelt werden. 16 kamen in Krankenhäuser, ein Feuerwehrmann sogar auf die Intensivstation.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumenkorso 2008: Noch 28 Tage – Dann ist es soweit!

Zugweg des Blumenkorsos 2008In genau 4 Wochen ist es so weit. Dann wird die Rheydter Innenstadt komplett gesperrt sein. Grund ist der Rheydter Blumenkorso, der sich ab 12:00 Uhr durch die Rheydter Innenstadt schlängelt. Wo genau der Blumenkorso zu sehen sein wird, sehen Sie auch auf der Zugwegkarte, die BZMG als PDF download zur Verfügung stellt. Klicken Sie dazu auf diesen Text.
Wie Sie „verkehrstechnisch“ am besten zum Zug und in die Rheydter Innenstadt kommen, sehen Sie auf dem Flyer, der in der SSK und in vielen Rheydter Geschäften kostenlos ausliegt. Darin finden Sie auch, was sonst noch – auch vor dem Blumensonntag – in Rheydt geboten wird. Den Flyer bekommen Sie außerdem auch HIER.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumenkorso 2008: Auch bei Schulen beliebt – Beispiel Förderschule Wilhelm-Strauss-Straße

Bernd Grevenstädt mit zwei “Wagenbauern”„Werken“ nannte man ist früherer Zeit das Fach, in dem mit Holz und anderen Materialien gebastelt wurde. „Einlegearbeiten“ mit Furnierholz in unterschiedlichen Farben waren zeitweise der „Hit“. Der eine oder andere der „älteren Semester“ wird sich erinnern und so ein Teil vielleicht noch aufbewahrt haben.
Andere „Kunstwerke“ haben das Schuljahr nicht überdauert und landeten als „Edelschrott“ in der Abfallkiste.
Da ist heute „gottlob“ Vieles anders: die Materialien, die Werkzeuge, die Größe und auch die „Nachhaltigkeit“ der Werke.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumenkorso 2008: Modegeschäfte sofort „Feuer und Flamme“

Brautmoden BeumelburgBegeistert von der Idee, den Blumenkorso in Rheydt zu „puschen“ war auch Renate Haase, Inhaberin des renomierten und alteingesessenen Rheydter Fachgeschäftes für Brautmoden:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Giesenkirchen 2015: OB fast 3.000 Unterschriften gegen neue Baugebiete übergeben

Initiative übergibt OB Bude die UnterschriftenlisteGestern Abend übergab eine 10-köpfige Abordnung der Giesenkirchener Gegner des CDU/FDP-Vorhabens, die Bezirkssportanlage Puffkohlen zu einem Baugebiet zu machen, OB Norbert Bude Listen mit fast 3.000 Unterschriften. Pünktlich um 18:00 Uhr empfing Bude die Frauen und Männer um Sprecherin Andrea Hoeveler (Puffkohlen 15) im kleinen Ratsaal des Rathauses Abtei.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vdk & Blumenkorso 2008: Alles nach und im Plan

Momentan voll “In Action” am VdK-Blumenwagen: Manfred Janissen (li) und Harald WendlerDer Präsentationswagen der VdK Kreisverbandes Mönchengladbach nimmt langsam aber stetig Formen an. Momentan arbeiten die beiden handwerklich geschickten VdK-Mitglieder Manfred Janissen und Harald Wendler an der ersten Unterkonstruktion. Viel kann man scheinbar noch nicht erkennen, aber eins ist sicher: stabil ist sie!

Hauptredaktion [ - Uhr]

TV Mülfort-Bell wieder mit beim Blumenkorso dabei

Die vereinseigene Turnhalle des TV Mülfort-BellWas wahrscheinlich nur Ältere wissen können: Der TV Mülfort-Bell nahm schon am Blumenkorso teil, als Rheydt noch eine eigenständige Stadt und der Rheydter Blumenkorso weit über die Region bekannt war und sich großer Beliebtheit erfreute.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumensonntag 2008: Adolf Junker läßt wieder die Puppen tanzen

Begeisterung bei den Kindern am Blumensonntag 207Er kommt aus einer Schaustellerdynastie und wird bald das 100-Jährige mit seiner Puppenbühne feiern: Adolf Junker aus Hermges. Nein Adolf Junker ist natürlich noch nicht so alt, sondern ein Junggebliebener am Ende seiner beruflichen Laufbahn. Puppenspiel hat er „von der Pike“ auf gelernt und es hat ihn nicht mehr losgelassen – Familientradition eben.

[ - Uhr]

Odenkirchen: Wird die Postfiliale geschlossen?

logo-lolo.jpgDie Deutsche Post hat ihr Filialnetz verkauft. Nach den uns vorliegenden Informationen soll auch die Post in Odenkirchen voraussichtlich in 2009 geschlossen werden. Die Postdienstleistungen sollen dann über andere Geschäfte laufen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumenkorso 2008: Auch der Sozialverband VdK Mönchengladbach ist dabei

Wagen des Sonzialverbandes VdK MönchengladbachBei der Vorbereitung zum diesjährigen Blumenkorso, beim Blumenkorso selbst und Blumensonntag engagieren viele Ehrenamtler. Und das in ihrer Freizeit und kostenlos.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumenkorso 2008: Samba-Klänge machen Laune

gruppe-coburg-08.jpgMit dem typischen Rio de Janeiro-Sound bringt am 14. September die Mönchengladbacher Samba-Percussion Band „Choco Branco“ brasilianische Lebensfreude in die Rheydter Innenstadt. Seit über 10 Jahren trommelt die Gruppe in ihrem blau-weißen Outfit aufStraßenfesten, Konzerten, Festivals und pivaten Anlässen. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheydter City-Management berät Innenstadtkonzept

Rheydt Stresemannstrasse - Foto: Gerry BöerDer Vorstand des Rheydter City-Management Interessengemeinschaft e.V. (RCM) hat sich in einer mehrstündigen Sitzung in teilweise kontrovers geführter Diskussion mit dem von Scheuvens + Wachten vorgelegten Gutachten auseinandergesetzt. In einem Punkt war man sich jedoch von Anfang an einig: Bei der gegenwärtigen Situation, insbesondere hinsichtlich der Verkehrsführung, kann es so nicht bleiben.

Hauptredaktion [ - Uhr]

RCMI zum Lankes-Gelände

bzmg-logo-rcm.jpgDas Rheydter City-Management begrüßt die Feststellung des Gutachtens von Scheuvens + Wachten, dass im Bereich des Lankes-Geländes positive Entwicklungssignale gesetzt werden müssen.