Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Vorsitzender und Kassiererin des DRIV e.V. legen Ämter nieder

logo-driv

Rainer Ossig, Gründungsmitglied des DRIV-MG e.V. und langjähriger Vorsitzender dieses für die deutsch-russische Integration tätigen Vereins, zieht nach 12-jährigem Wirken einen Schlussstrich.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Spielgeräte für Kinder der „Villa“ Jugendfreizeitheim Odenkirchen übergeben

logo-ruet-wissAm 07.09.2011 um 16 Uhr trafen sich Vertreter von Ruet-Wiss Okerke mit Herrn Ulrich Baum, dem zuständigen Abteilungsleiter vom Amt für Jugend- und Familie der Stadt Mönchengladbach, um Spielgeräte an die Leiterin der „Villa“, Barbara Reiz, zu übergeben.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Exklusiver Weltkindertag in Mönchengladbach

signet-weltkindertagIn vielen Ländern wird mit einem Kindertag auf Kinderrechte aufmerksam gemacht. In manchen Staaten gibt es einen Feiertag für Kinder, bei manchen werden mit vielfältigen politischen Aktionen auf Benachteiligungen und Missachtungen von Kinderrechten hingewiesen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Festakt zur Verleihung der Goldenen Blume von Rheydt an Peter Maffay – Alle Karten vergeben!

peter_maffayDer älteste Umweltpreis in Deutschland, die Goldene Blume von Rheydt für besondere Verdienste um die Erhaltung und Vertiefung der Beziehungen zwischen Menschen und Natur geht in diesem Jahr an Peter Maffay.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Ruet-Wiss-Kasino „Narrenburg“ im Brennpunkt „Burgmühle“ Odenkirchen

001_Anwohner_RWO-2011Die Historische KG von 1883 Ruet-Wiss-Okerke hat ihr Domizil in der ehemaligen Stadtteilbücherei „Burgmühle“. Dieses Wohnviertel stand des öfteren mit Negativ-Schlagzeilen in der Presse.

Red. Korschenbroich [ - Uhr]

Ausstellung: Korschenbroicher Zeitzeugen berichten über die Flucht

bzmg-wappen-korschenbroichZehn Jugendliche der Geschichtswerkstatt der Realschule Korschenbroich haben sich getraut. Sie haben ein Thema aufgegriffen, das bis in die Gegenwart hinein noch sehr viele Emotionen auslöst: Flucht und Vertreibung aus der alten Heimat und die Suche nach einer neuen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Integrationsrat befasst sich mit der Änderung der Friedhofsordnung

logo-ir-thbDie Stadtverwaltung plant, Änderungen in der Friedhofssatzung vorzunehmen und diese dem Rat der Stadt Mönchengladbach zur Beschlussfassung vorzulegen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Am 15. Mai: Erste Familienmesse – Familienbündnis Mönchengladbach lädt zum Aktionstag für Familien ein

logo-mg[PM Stadt MG] Das Familienbündnis Mönchengladbach lädt zum bundesweiten Aktionstag für Familien am Sonntag, 15. Mai, von 11 bis 16 Uhr in das Gymnasium an der Gartenstraße 154 ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Multi-Kulti und verrückt – strahlende Gesichter und ausgelassene Stimmung [mit Bildergalerie]

[PM IR] Kinderkarneval-004Dank der Unterstützung durch den Sozialdezernten Dr. Michael Schmitz, den Fachbereich Jugend und Familie, dem Jugendclubhaus Westend und vielen ehrenamtlichen Helfern gelang es dem Integrationsrat und der Stadt Mönchengladbach als Veranstalter zum zehnten Mal, die Kinder in der  Mehrzweckhalle Eicken durch mitreißende Tänze und aktive Spiele auf der Bühne zu begeistern.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Aus der Jahreshauptversammlung des Deutsch-Russischen-Integrationsvereins

[PM DRIV e.V.] logo-drivDer Deutsch-Russische Integrationsverein hat am 05.02.2011 seine diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen abgehalten. Die Versammlung fand bei reger Beteiligung in den Vereinsräumlichkeiten auf der Frankenstraße 28 statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Freundliche Übernahme – mit einem großen Gastgeschenk

2010_11_23_Spendenübergabe-Grundschule-Steinstr-Benefizwandertag_004[pmvv] 20 Schülerinnen und Schüler so wie zwei für die Gestaltung der Homepage der Schule zuständige „mediale Jungprofis“ der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Steinsstraße erstürmten in den vergangenen Tagen die Betriebsstätte des Volksvereins.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sprechstunden des Integrationsrates

logo-ir-thb[pmg] Am kommenden Donnerstag, 25. November, bietet der Integrationsrat der Stadt Mönchengladbach in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr eine Sprechstunde an.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Winfried Schulz: Zum 70. eine Spende ans Arbeitslosenzentrum

15-schulz-winfried[pmaz] Anlässlich seines 70. Geburtstages hatte Winfried Schulz einen besonderen Wunsch an seine zahlreichen Geburtstagsgäste und Gratulanten gerichtet:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Das nächste Wochenende in Neuwerk

logo-mg-neuwerkAm nächsten Wochenende sind einige Neuwerker unterwegs: der Barbara-Basar lockt wieder ins Pfarrheim, Bruderschaftler eilen zur Jahreshauptversammlung und wer Lust hat, kann abends zum Trabrennen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Sonderfilmvorstellung am 18.11.2010: „Die Konkurrenten“

konurrentenDerzeit wird in Mönchengladbach ein Film über das Leben von aus Russland stammenden/zugewanderten Menschen für den WDR gedreht. Dieser Film entsteht unter der Leitung von Irene Langemann, einer bekannten Dokumentarfilmerin, die ihre Wurzeln in Russland hatte.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Frauen-Infobörse 2010: Viel Engagement und Aufwand – zu wenig Resonanz

art-DSC_5031Am Samstag den 06.11.2010 starteten die Mönchengladbacher Frauenaktionstage 2010 mit dem Thema „Wo bin ich zuhause? Lebensräume – Lebensträume“ in der Frauen-Infobörse ab 11:00 Uhr in der Citykirche am Alten Markt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU zum Hausrecht in städtischen Gebäuden

logo-cdu1.jpgKann der Oberbürgermeister über sein Hausrecht sicherstellen, dass öffentlich zugängliche Gebäude der Stadt Mönchengladbach nur von Personen betreten werden dürfen, deren Gesicht vollständig erkennbar ist?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Integrationsminister Guntram Schneider: Zivilgesellschaft­liches Engagement gegen Extremisten in Mönchenglad­bach unverzichtbar

nrw_wappenzeichen_rgb96[pmnrw] Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Guntram Schneider hat gestern den Gegnern der umstrittenen Islamschule in Mönchengladbach seine volle Unterstützung zugesichert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Integrationsminister Schneider: „Islamschule ist kein Integrationsproblem“

DSC_4715Kurzfristig hatte NRW-Integrations­minister Guntram Schneider (SPD) die Einladung der Vorsitzenden des Integrationsrates Gülistan Yüksel angenommen, mit Vertretern des Integrationsrates und der Eickener Bürgerinitiative über die Auswirkungen der „Islamschule“ zu diskutieren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Demo gegen Rechtsradikalismus am 09.10.2010 ab 12:00 Uhr

Flyer_Seite_1Am Samstag, 9. Oktober 2010 will Pro NRW  in Mönchengladbach eine große Demonstration durchführen. Aus diesem Anlass beschloß „Mönchengladbachs Bündnis: „Aufstehen! – Für Menschenwürde – Gegen Rechtsradikalismus“ eine Demonstration gegen Rechtsextremismus zu veranstalten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Samstag, den 02.10.2010: VdK präsentiert sich in der Rheydter City-Passage

logo-vdk-nrwIm Rahmen der Interkulturellen Woche präsentiert der Sozialverband VdK Mönchengladbach morgen, Samstag, den 02.10.2010 ab 11:00 Uhr im VdK-City-Treff in der City-Passage in Rheydt den Verband, seine Ziele, die Leistungen und das Projekt „NULL Barrieren in Mönchengladbach“.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Eröffnung der Interkulturellen Woche in Rheydt [mit Bildergalerie und O-Ton]

IMG_3063Heute startete das Fest der Kulturen auf dem Rheydter Marktplatz. Die bundesweite Interkulturelle Woche hat sich in Mönchengladbach fest etabliert und ist seit mehr als 20 Jahren den ausländischen Mitbürgern gewidmet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Islamschule: Stellungnahme des Integrationsrates zur derzeitigen Situation in Eicken

logo-ir-thbIn seiner gestrigen Sitzung hat der Mönchengladbacher Integrationsrat zur Situation in Eicken einstimmig Position bezogen:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Interkulturelle Woche – Woche der ausländischen Mitbürger vom 26.09. – 03.10.2010

titel-flyer-2010In diesem Jahr steht die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) unter dem Motto „Zusammenhalten – Zukunft gewinnen“. Die Schirmherrschaft für diese Woche in Mönchengladbach übernimmt Oberbürgermeister Norbert Bude.

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

ZDF berichtet heute über Eicken

In der Sendung „Die Reporter“ strahlt das ZDF heute, 16.09.2010, ab 21.00 Uhr u.a. einen Beitrag unter dem Titel „Beten unter freiem Himmel – Anwohnerprotest gegen strenggläubige Muslime“ aus.: http://reporter.zdf.de/ZDFde/inhalt/14/0,1872,1000046,00.html?dr=1