Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Herbert Baumann [ - Uhr]


Führende Politiker vertreiben das Arbeitslosenzentrum ohne zusagen, wohin • Mitglieder des Vereins machen sich große Sorgen

[03.06.2017] In dieser Woche diskutiert die Bezirksvertretung Nord (07.06.2017) über den „Rahmenplan Abteiberg“. Für dieses dicke Plan-Papier für die Innenstadt brauchte die Stadtverwaltung viel Zeit.


Georg Gärtner [ - Uhr]


Hauseigentümer & ihre Feuerstätten • Teil I: Bevollmächtigter Bezirks­schorn­steinfeger gibt Hinweise • BZMG-Hand­reichungen in Vorbereitung [mit Video]

[03.06.2017] Hauseigentümer können hinsichtlich des wichtigen Themas „Feuerstättenschau“ nicht über die spezielle Fachkenntnis verfügen.

Dennoch stehen sie für ihre Feuerstätten (Heizungen, Schornsteine, Offene Kamine usw.) in einer großen Verantwortung.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Ausgabe JUNI 2017 von “Schaufenster Hardt/Venn” erschienen

Nach Klick auf Grafik am Bildschirm lesen und/oder Downloaden


Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]


„Erinnerung wach halten – Zukunft bauen“ • Gedenkfeier für Opfer der Euthanasie am 9. Juni in der City-Kirche

[02.06.2017] Dazu zu gehören statt ausgegrenzt zu werden, gilt heute als selbstverständliches Recht von Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Dülken: Narrenmühle: Stahlstützen sollen für Stabilität und Sicherheit sorgen

[02.06.2017] An der Dülkener Narrenmühle haben am Mittwoch, 31. Mai 2017, die Arbeiten zur Stabilisierung des Denkmals begonnen. Bei routinemäßigen Kontrollen waren Schäden am sogenannten Hausbaum festgestellt worden.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Grüne fragen: “Was ist mit Mönchengladbachs Schrottimmobilien?” • Ratsbeschluss von vor über zwei Jahren noch nicht umgesetzt

[31.05.2017] Es ist ein selbsterklärtes Ziel der Mönchengladbacher Christdemokraten: Die Stadt soll sauberer werden. Das betrifft auch ganz konkret das Beseitigen sogenannter „Schrottimmobilien“.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Ausgabe Nr. 10 aus 2017 der “Odenkirchener Nachrichten” erschienen

Nach Klick auf Grafik am Bildschirm lesen und/oder Downloaden


Bernhard Wilms [ - Uhr]


UEFA EURO 2024: Kostet Vorstoß von OB Reiners die Stadt 20 bis 30 Mio. EURO? • Reiners glaubt an „Ausstiegsmöglichkeit“, Dr. Gert Fischer hingegen nicht • Grüne, Linke und andere wegen unkalkulierbarer Risiken gegen Bewerbung

[26.05.2017] Er gehörte nicht zu den wenigen Highlights des Hans Wilhelm Reiners (CDU) in seiner Funktion als Leiter von Sitzungen des Mönchengladbacher Rates: der Tagesordnungspunkt 11.


Dr. Gerd Brenner [ - Uhr]


UEFA EURO 2024: Über “wirtschaftliche Belebung”, unüberschaubare Risiken, Ausstiegsoptionen und Gewinne-Abschöpfer

[25.05.2017] Zitat: „Der Bekanntheitsgrad der Stadt Mönchengladbach in Europa und der Welt kann deutlich gesteigert werden und es gibt eine wirtschaftliche Belebung in der wachsenden Stadt MG+“ (Zitat Ende)


Hauptredaktion [ - Uhr]


Ausgabe MAI 2017 von “Schaufenster Wegberg” erschienen

Nach Klick auf Grafik am Bildschirm lesen und/oder Downloaden


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Aspekte des Wählens • Teil XXI: Wie ehrlich ist das Bedauern um geringe Wahlbeteiligung? • Alles nur Krokodilstränen?

[23.05.2017] Nach der reinen Lehre sind Wahlen eine Form der Partizipation.
Das reicht den meisten Politikern und Parteien, um vor und nach Wahlen regelmäßig unter Krokodilstränen Statements zur immer geringer werden Wahlbeteiligung abzugeben.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Ausgabe MAI 2017 von “Der Lokalbote • Schaufenster Rheindahlen, Hehn und Holt” erschienen

Nach Klick auf Grafik am Bildschirm lesen und/oder Downloaden


Hauptredaktion [ - Uhr]


Ausgabe Nr. 9 aus 2017 der “Odenkirchener Nachrichten” erschienen

Nach Klick auf Grafik am Bildschirm lesen und/oder Downloaden


Andreas Rüdig [ - Uhr]


Die Bundeskunsthalle in Bonn • Ausstellungen in 2017 (Auswahl)

Bonn hießt die frühere bundesdeutsche Hauptstadt. Sie kann aber auch nach ihrem Bedeutungsverlust durch den Weggang der Regierung noch einige kulturelle Höhepunkte vorweisen. Einer davon soll hier vorgestellt werden.


Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]


7,24 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz IV-Leistungen

2,76 Millionen Arbeitslose gab es im Februar 2017. Doch mit über 7,24 Millionen lebten mehr als zweieinhalbmal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter rund zwei Millionen Kinder und Jugendliche.


Herbert Rommerskirchen [ - Uhr]


Fulminante Aufführung der Komödie „Trennung für Feiglinge” in der Komödie in der Steinsstraße zu Düsseldorf

Wieder einmal ging es in der Komödie in der Steinsstraße zu Düsseldorf um „Thema 1“, der Liebe in verschiedenen Variationen. Natürlich ist nichts ernst zu nehmen, die Stimmung im Haus schwappt in der ersten Minute schon hoch.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Erörterung des Regionalplans abgeschlossen • Weitere Beteiligungsrunde im Sommer

[20.05.2017] Am vierten Tag des durchgängig sachlichen und konstruktiven Meinungsaustausches zwischen den Beteiligten und der Bezirksregierung Düsseldorfist abgeschlossen.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Aspekte des Wählens • Teil XX: Analyse von Landtagswahlergebnissen zeigt: Niedrige Wahlbeteiligung stärkt Erfolge „extremistischer“ Parteien NICHT! • Kollektive Wähler-Verdummung auf breiter Linie? [mit Audio]

Vor Wahlen fordern die Parteien die Wähler auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Weiterhin vier Mönchengladbacher Landtagsabgeordnete in Düsseldorf • Kleine Wahl-Nachlese • Laschet‘s Erfolg ein Pyrrhus-Sieg?

Ein Wechselbad der Gefühle muss Hans-Willi Körfges (SPD) am Wahlabend durchlaufen haben.