Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisbürgermeister sprechen sich gegen generelle Maut aus: „Maut menschlich und wirtschaftlich ein Rückschritt“

Bei einem Treffen hat sich jetzt die regelmäßig tagende Konferenz der Bürgermeister im Kreis Viersen ebenfalls klar gegen die Einführung einer generellen deutschen Pkw-Maut positioniert:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bismarckstraße: Verkehrsfluss soll verbessert werden • Neue Abbiegespur, verbesserte Ampeltechnik und Einrichtung von Ladezonen

Ende der Woche tritt die Tempo-40-Regelung zwischen Hohenzollernstraße und Bismarckplatz in Kraft. Die Geschwindigkeitsbegrenzung, die zu einer Lärmminderung in dem stark befahren Straßenzug führen soll, ist Teil des vom Rat beschlossenen Lärmaktionsplans.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Tiefgarage unter dem Rheydter Marktsplatz vsl. ab Oktober rund um die Uhr geöffnet

Das teilt die Parkplatzgesellschaft (PPG) als Betreiberin der sanierten Tiefgarage unter dem Rheydter Marktplatz mit. „Trotz der verbesserten Öffnungszeiten von 6 bis 21 Uhr sowie sonntags von 8 bis 20 Uhr besteht der Bedarf nach längeren Öffnungszeiten“, heißt es.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Mobilitätsbeauftragter nimmt Tätigkeit auf • Beschluss nach 27 (!) Monaten endlich umgesetzt

[16.08.2014] Auf Antrag der „Ampel“ hatte der Rat in seiner Sitzung vom 25.05.2012 beschlossen, den Stellenplan 2012 um drei Stellen zu ergänzen. Eine davon war die eines „Mobilitätsbeauftragten“.

Nun konnte Carsten Knoch seine Arbeit aufnehmen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

MöBus: Shuttle-Service zum Saisoneröffnungswochenende von Borussia Mönchengladbach

Am Samstag, 09.08.2014, bietet die NEW mobil und aktiv Mönchengladbach einen kostenlosen Shuttle-Service zum „Tag der offenen Tür“ im Borussia-Park an.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne sehen im Bahnhof Rheydt ein Schlüsselprojekt der Stadtentwicklung

Die Grünen halten den Rheydter Bahnhof für ein Schlüsselprojekt, das für die Rheydter Innenstadt eine große Bedeutung hat. Auch die Stadt hat dies erkannt und will den Bahnhof kaufen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP erwartet von CDU und SPD schnelle Entscheidungen zur Verkehrsplanung

Ernüchtert reagiert die FDP auf das Koalitionspapier von CDU und SPD im Rat der Stadt. Die Liberalen vermissen an vielen Stellen die klaren Aussagen. „Besonders deutlich wird das im Bereich der Verkehrsplanung“, sagt Nicole Finger, Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Brücke zum Herrenhaus auf Schloss Rheydt wird saniert

Die Platanen rund um die Renaissance-Anlage von Schloss Rheydt prägen seit Jahrzehnten das idyllische Ambiente. Über die Jahre hinweg haben sich die meterhohen Bäume mit ihrem stattlichen Stammumfang Platz geschaffen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Umbaumaßnahme Kirchplatz St. Laurentius Odenkirchen läuft auf Hochtouren

Seit ein paar Wochen wird der Kirchplatz hinter der St. Laurentiuskirche in Odenkirchen komplett neu gestaltet. Besonders die langen Winterperioden der letzten Jahre, haben Frostschäden dem Platz rund um die St. Laurentiuskirche Odenkirchen besonders hart zugesetzt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ab 01. Juli 2014 nur noch mit Grün durch die Umweltzone • Rund 200 Schilder werden geändert

Seit dem 01.01.2013 ist in Mönchengladbach zur Verbesserung der Luftqualität die Umweltzone in Kraft getreten. Fahrzeuge mit roter Plakette durften von diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr in die Umweltzone einfahren. Ab 01.07. 2014 geht die Umweltzone, die mit rund 21 Quadratkilometern rund zwölf Prozent der gesamten Stadtfläche (171 Quadratkilometer) ausmacht, in die nächste Stufe.

Glossi [ - Uhr]

Die Ampel lebt … wetten?

Hallo  Leute,
wenn in Gladbach eines funktioniert, dann ist es die Ampel. Seit Jahren versuchen rote und grüne Männlein hartnäckig mich zu disziplinieren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

IHKs fordern Lkw-Vorrangrouten im Rheinland

Die IHK-Initiative Rheinland (IIR) spricht sich für ein Netz von Lkw-Vorrangrouten im Rheinland aus.

Damit greifen die rheinischen Industrie- und Handelskammern auf ein System zurück, das bereits im Ruhrgebiet erfolgreich umgesetzt worden ist.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP: „OB verweigert Gutachten zur besseren Verkehrsführung“

Die FDP-Ratsfraktion ist erstaunt über das Verhalten des Oberbürgermeisters Norbert Bude (SPD) zum Antrag, die Verkehrsführung in Mönchengladbach durch einen unabhängigen Gutachter prüfen zu lassen. Bude hat den FDP-Antrag im Hauptausschuss abgelehnt. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

Punktereform: Aus Verkehrszentralregister wird „Fahreignungsregister“

Ab heute, 01.05.2014, tritt das neue Fahreignungs-Bewertungssystem in Kraft. Danach werden Fahrerlaubnisinhaber bei Erreichen von 4 oder 5 Punkten ermahnt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Die Junkers F 13 „Nachtigall“ wird bei SMS Meer restauriert

Das erste Ganzmetallflugzeug, die F 13 „Nachtigall“, wird zwar nie mehr an den Start gehen und fliegen, aber nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten schön anzusehen sein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Spatenstich und Baustart für Hugo-Junkers Hangar am Flughafen Mönchengladbach

In Anwesenheit von Ministerialdirigent Karl-Uwe Bütof vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen fand am 15.04.2014 der erste Spatenstich für den Hugo Junkers Hangar statt.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

Aachener Straße: Stickoxide weit über Grenzwert

Lkw mit mehr als 3,5 Tonnen sind zu häufig unkontrolliert in Mönchengladbacher Umweltzonen unterwegs.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Umbau der Marktstraße in Rheydt startet

Als weitere Maßnahme aus dem Förderprojekt Soziale Stadt Rheydt wird nun mit dem Umbau der Marktstraße in der Rheydter City begonnen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Offener Brief: Unzufriedenheit in Sasserath • Einige Politiker reagieren

Der Sasserather Dieter Engelhardt hat sich mittels eines offenen Briefes an Politik und Presse gewandt. Vor 23 Jahren zog er nach Sasserath und fühlte sich bis vor 2 – 3 Jahren dort sehr wohl.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Fußgängerbrücke an der Eickesmühle wird saniert

Der Gehwegbelag auf der Fußgängerbrücke an der Eickesmühle muss erneuert werden. Die Holzbohlen und ihr Unterkonstruktion sind marode und sollen durch einen langlebigeren Belag aus Aluminiumprofilen auf Stahlträgern ersetzt werden.

Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]

VdK-Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2014 • Teil V: Öffentliche Objekte

Ein wesentliches Element von „Inklusion“ ist die Barrierefreiheit und deren Gewähr­leistung in öffentlichen Gebäuden und in der öffentlichen Infrastruktur durch die Kommune. Hierzu fehlt es in Mönchenglad­bach offensichtlich am notwendigen Wissen über den „Status Quo“ und an einem Konzept für den Abbau von Barrieren. Darauf zielen diese „Wahlprüfsteine“:

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Bezirksregierung revidiert Aussage von gestern • Luftverkehrsrecht doch vorrangig

Wie uns die Pressestelle der Bezirks­regierung Düsseldorf soeben mitteilte, musste sie ihre gestrige Aussage revidieren:

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Segelflugplatz Wanlo: Kann die Änderung des FNP eine evtl. Genehmigung der Bezirksregierung „aushebeln“?

Am morgigen Mittwoch (19.03.2014) die Verwaltung dem Rat unter TOP 21 den Bericht der Stadt Mönchengladbach zum „Antrag auf Änderung der Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb des Segelfluggeländes Wanlo“ zur Kenntnis geben.

Das könnte einer der letzten „Akte“ des Dramas „Motorstart von Segelflugzeugen“ in Wanlo sein.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Neugestaltung der Bahnhofstraße und Langensgasse: Planungs- und Bauausschuss stimmt der Verwaltungsvorlage zu

Zu schmal und unübersichtlich mit zu vielen Hindernissen: So stellt sich der derzeitige Zustand der Bahnhofstraße dar, die als Hauptverbindungsachse zwischen dem Rheydter Marktplatz und dem Rheydter Hauptbahnhof stark frequentiert ist.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Gute Nachrichten für den Stadtteil Odenkirchen

Zur Burgfreiheit: Hier sollen im Frühjahr 2014 die Bäume gepflanzt und die Baumscheiben mit einer Erstbepflanzung versehen werden.