Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Senioren Union Mönchengladbach distanziert sich von Landesvorsitzendem: „Kinderstimmen sind Zukunftsmusik“

[PM CDU] logo-cdu1.jpgDie Senioren Union der CDU Mönchengladbach unterstützt die Pläne für kinderfreundlichere Wohngebiete.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU Mönchengladbach beteiligt sich an neuem Schulkonzept – Umfangreiche Diskussionen zum Leitantrag Bildungspolitik

[PM CDU] logo-cdu1.jpgDie CDU Mönchengladbach hat sich umfangreich an der Diskussion zum neuen bildungspolitischen Leitantrag der CDU Nordrhein-Westfalen beteiligt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hartz IV-Reform scheitert erneut im Bundesrat – Krings: Rot-Grün lässt die Kommunen im Regen stehen

[PM Dr. Krings] „Die Blockade der Hartz IV-Reform durch die Opposition aus SPD, Grünen und Linken ist unverantwortlich. Es scheint mir so, dass weder SPD noch Grüne ernsthaft an einem Ergebnis der Verhandlungen interessiert waren. …

Hauptredaktion [ - Uhr]


Borussia-Darlehen: CDU zieht Antrag zurück

[11.02.2011] In der gestrigen Sitzung des Finanzausschusses zog CDU-Sprecher Fred Hendricks den Antrag auf Klärung von Fragen im Zusammenhang mit dem städtischen Darlehen an die Borussia aus 2001 zurück.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]


CDU fordert Bericht zum städtischen Darlehen an Borussia

[10.02.2011] In der heutigen Sitzung des Finanzausschusses fordert die CDU Klarheit darüber, wann Borussia das städtische Darlehen zurückzahlt. Die Klärung dieser Frage ist längst überfällig, dass jedoch ausgerechnet die CDU hier aktiv wird, verwundert indes doch sehr.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„aktion Durchblick Mönchengladbach“ nimmt CDU (und andere Parteien) beim Wort

[PM Durchblick] logo-durchblick-orangeMit einem Antrag möchte die CDU-Fraktion im Mönchengladbacher Rat erreichen, dass alle Mandatsträger und sachkundigen Bürger ihre Einkünfte aus ihren Tätigkeiten in den Gremien individuell offen legen.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Organspende: … in Mönchengladbacher Krankenhäusern offenbar ein Fremdwort

OrganspenderausweisAuftaktveranstaltung des gesundheitspolitischen Arbeitskreises der CDU. Interessierte Bürger, CDU-Mitglieder sowie einige kompetente Fachleute trafen sich zu einer Auftaktveranstaltung zum Thema Organspende.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Ampel-Mehrheit redet, CDU-Fraktion handelt“

[PM CDU] logo-cdu1.jpgDie CDU-Fraktion redet nicht nur – im Gegensatz zur Ampel-Mehrheit – über mehr Transparenz bezüglich der Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder, sie handelt.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

CDU/CSU und SPD: „Öffentliches Bewusstsein für Organspenden stärken“

logo-cdu1.jpgDie CDU Mönchengladbach wird den jüngsten politischen Vorstoß zum Thema „Organspenden“ mit einer eigenen, öffentlichen Veranstaltung am 1. Februar 2011 aufgreifen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU nun doch zum Gespräch mit der Wanloer Bürgerinitiative (BIW) bereit?

logo-cdu41Nachdem es den Eindruck hatte, die CDU wolle die Argumente der BIW nicht „aus erster Hand“ hören, scheint sich die Situation zu ändern.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Beine: „CDU–Forderung ist dreist und verlogen“

schlagloch-gewaechs[pmspd/bzmg] „Die populistische Forderung der CDU nach mehr Geld für die Beseitigung von Frostschäden ist an Dreistigkeit und Verlogenheit schwer zu übertreffen“, so der Vorsitzende der SPD – Ratsfraktion Lothar Beine in einer ersten Stellungnahme.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

23 Neu-Oppositionelle hat der Mönchengladbacher Rat

231Seit der letzten Kommunalwahl ist Vieles anders…

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grünen-Politiker veröffentlicht Nazi-Vergleich – Krings fordert öffentliche Entschuldigung und Distanzierung

logo-cdu1.jpg[pmcdu] Der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Günter Krings ist über die Äußerungen des Mönchengladbacher Ratsherren der Grünen Thomas Diehl entsetzt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Neuorganisation unter dem Dach der Stadt? CDU-Antrag zum Thema „Notfallrettung/Krankentransport“

logo-cdu1.jpg[pmcdu] Notfallrettung und Krankentransport müssen für die Mönchengladbacher Bürgerinnen und Bürger auf dem gewohnt hohen Qualitätsniveau fortgeführt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU für Kindergärten weiterhin in städtischer Regie – CDU-Fraktion lehnt Prüfauftrag der Ampel-Mehrheit ab

logo-cdu1.jpgEin klares „Nein“ sagt die CDU-Fraktion zum Antrag der Ampel-Mehrheit, eine Organisationsuntersuchung für die städtischen Kindertagesstätten und Familienzentren in Auftrag zu geben.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

CDU zur Bildungspolitik in NRW – Regionalkonferenz in Mönchengladbach

logo-cdu4[pmcdu] Die CDU Mönchengladbach freut sich über ein großes Interesse an der Regionalkonferenz zur Schulpolitik in Nordrhein-Westfalen am kommenden Montag, den 06.12.2010.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Drei Weltreligionen als Thema der Adventfahrt – CDU Rheindahlen-Holt-Hehn informierte sich in Duisburg

logo-cdu4Die drei Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam waren das Thema einer Adventfahrt, die 51 Mitglieder und Freunde der CDU Rheindahlen-Holt-Hehn nach Duisburg führte.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

MdL Michael Schroeren (CDU): „SPD hätte Rheydt nicht gefördert“ – Wen will er damit hinters Licht führen?

13-schroeren1Er ist zwar nicht auf den Mund gefallen, der Wahrheit die Ehre geben sollte jedoch auch ein gewählter Landtagsabgeord­neter. Michael Schroeren, Landespolitischer Polit“star“ der Mönchengladbacher CDU ist immer wieder für Eskapaden, wie der nachstehenden gut. Schroeren lässt Nachfolgendes auf der Internetseite seiner Partei  veröffentlichen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU-Fraktion lehnt Gesamt­schulpläne ab: Hauptschul­schließungen „bildungspolitisch ein falscher Weg“

logo-cdu1.jpg[pmcdu] Unmittelbar vor der Sitzung des Schul- und Bildungsausschusses hat die CDU-Fraktion noch einmal deutlich gemacht, dass ihre Mitglieder jetzt und auch bei der abschließenden Entscheidung am 22. Dezember im Rat mit „Nein“ Stimmen werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU zur Methangas-Anlage Wanlo: „Ampel-Mehrheit auf Schlingerkurs“

logo-cdu1.jpg[pmcdu] Die Information seitens der Verwaltung, dass es in der Ratssitzung am 22. Dezember keine Entscheidung zu dem Bebauungsplan geben wird, der östlich von Wanlo den Bau einer Biogasanlage ermöglichen soll, hat für die CDU-Ratsfraktion zwei Seiten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU-Landesparteitag in Bonn: Krings weiterhin im Landesvorstand

logo-cdu1.jpg[pmcdu] Auch in den nächsten zwei Jahren gehört der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Mönchengladbach, Dr. Günter Krings, dem Vorstand der CDU Nordrhein-Westfalen an.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

2/3–Mehrheit für Norbert Röttgen in Mönchengladbach – Tausender-Grenze bei Mitgliederentscheid geknackt

DSC_4935Das war Basisdemokratie, so soll es nach Ansicht der CDU-Mönchengladbach in Zukunft  viel öfter als bisher praktiziert werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU zum Hausrecht in städtischen Gebäuden

logo-cdu1.jpgKann der Oberbürgermeister über sein Hausrecht sicherstellen, dass öffentlich zugängliche Gebäude der Stadt Mönchengladbach nur von Personen betreten werden dürfen, deren Gesicht vollständig erkennbar ist?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Durch die schwarze Brille: Politikerschelte von Printmedien

bzmg-rp-brilleLand auf, land ab ächzen die Kommunen unter den Finanzlasten, die u.a. durch Aufgabenübertragungen von Land und Bund auf die Kommunen entstanden sind. Und jetzt will die NRW-CDU im Düsseldorfer Landtag gemeinsam mit der Minderheitsregierung für die Entlastung der Kommunen sorgen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU trauert um Dr. Rudolf Wlaschek – OMV-Ehrenvorsitzender starb im Alter von 95 Jahren

logo-cdu1.jpg[pmcdu] Die CDU Mönchengladbach trauert um eines ihrer ältesten Mitglieder: Dr. Rudolf Wlaschek ist am 22. September im Alter von 95 Jahren gestorben.